Megayacht „My Yogi“ vor Skyros (Griechenland) gesunken (Videobericht)

Die Megayacht „my Yogi“ ist am Freitag vor der griechischen Insel Sykoros im Mittelmeer gesunken. Die Yacht wurde erst 2011 auf der türkischen Proteksan Turquoise Werft gebaut. Sie befand sich zu Garantiearbeiten in der Werft und war auf der Weiterreise nach Cannes. Als sie in stürmische See geraten war und es zu Wassereinbruch kam, konnte nur noch die Crew gerettet werden, die Yacht sank mit dem Heck zuerst ins Meer.

my Yogi - gesunken / © Vimeo VIdeo


my Yogi – gesunken / © Vimeo VIdeo

Die Crew wurde von zwei Hubschraubern der griechischen Marina, einem Küstenwachboot, vier Handelsschiffen und einer Marine-Fregatte gerettet. Aus der Luft hat man die 8 Seeleute von der havarierten Mega Yacht „My Yogi“ geborgen.


Im vergangenen Jahr wurde die „My Yogi“ zur „Most Innovative Yacht of the Year of 2011“ bei der Cannes International Boat Show ausgezeichnet. Die 60 Meter lange Yacht, für 12 Gäste in sechs Kabinen Platz. Es gab einen temperaturregulierten Swimmingpool mit Skylight zu Beachclub darunter, zwei Beachclubs, einen Massageraum, eine Multimedia-Lounge, die Teppanyaki-Bar auf dem Sonnendeck, Büro- und Ankleideräume.

Die Yacht konnte man über die Charterworld für kleines Geld auch mal privat chartern, die Preise lagen zwischen 330.000 und 375.000 Euro – geht ja…

Nicht mal ein ganzes Jahr alt – erschreckend – ob´s an der Qualität oder der Unfähigkeit der Seeleute lag?! Wer weiss…

Quelle: Dan Ackermann



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.

4 Kommentare gepostet

  1. Wie schafft man das bitte mit einer modernen Yacht dieser Größe?
    Schwere See im Mittelmeer sollte für ein Atlantik-taugliches Schiff eigentlich kein Problem sein.

    Ich hätte erwartet, dass sie genug Zwischenräum ausschäumen, damit der Kahn zumindest über Wasser bleibt.

    Zumindest wirds nun ein luxuriöses Riff ;-)

  2. war das schiff nicht im HH zur Reparatur?? oder war das ein anderes schiff?? die mit spezieller Beschichtung

Kommentare sind hier leider nicht gestattet.

  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen