Maritimer Jahresrückblick 2012 von Schiffe und Kreuzfahrten


    Manch einer mag es vielleicht als etwas früh empfinden einen Jahresrückblick zu schreiben, wenn noch nicht einmal der November richtig vorbei ist. Dem mag ich nicht mal widersprechen, doch die nächsten Wochen werden so turbulent sein, dass ich später wohl keine Zeit mehr dafür finden werde. In den nächsten Tagen steht erst einmal unser großer Umzug an, ja für die die es noch nicht mitbekommen haben, Schiffe-und-Kreuzfahrten zieht um, von der Flensburger Förde ins Hamburger Umland um noch näher für euch am Geschehen und bei den vielen schönen Kreuzfahrtschiffen und Häfen zu sein. Hier sind einfach zu  wenig Kreuzfahrtschiffe. ;)

    Wenn die Kisten nicht mal richtig ausgepackt sind, stehen dann im Dezember noch drei interessante Reisen an, mit TUI Crusies geht es in den Orient, 1001 Nacht werden mich dort hoffentlich verzaubern. Anschließend wird Melanie die MS Delphin aus der Werft holen und zu guter Letzt werde ich mit der MS Albatros mal schauen wie das Wetter im Dezember im Mittelmeer so ist. Pünktlich zu Weihnachten werden wir dann aber alle Zuhause sein um mit der ganzen Familie und mit Freunden Weihnachten und den Übergang ins neue Jahr zu feiern. UPDATE: Mittlerweile sind wir umgezogen und haben die letzten Fahrten beendet. Das Jahr war wunderschön!



    2012 ist wirklich viel passiert, viel mehr als ich mir im Februar 2011, zum Start von Schiffe-und-Kreuzfahrten, je hätte erträumen können.

    Januar 2012

    Auch wenn das Jahr eigentlich mit einem Schock für die Kreuzfahrtbranche begann, als am 13. Januar die Costa Concordia havarierte, besonders intensiv erlebt man solch einen Moment bestimmt wenn man sich wie ich selbst gerade auf einem Kreuzfahrtschiff aufgehalten hat, nämlich auf der Mein Schiff 1 GOP Reise auf den Kanaren. Im Januar 2012 erblickte auch die Disney Fantasy das Licht der Welt und wurde später über die Ems in die Weltmeere überführt.

    GOP Variete - Claudel am Vertikaltuch im Atlantik auf Mein Schiff 1

    GOP Variete – Claudel am Vertikaltuch im Atlantik auf Mein Schiff 1



    Februar 2012

    Im Februar drehte sich alles um mein Gewinnspiel anlässlich des 1. Blog-Geburtstages! 23 Tage lang gab es jeden Tag einen Preis zu gewinnen, von Sachpreisen, über Reisegutscheine bis hin zu wirklich tollen Kreuzfahrten – dabei sind Preise im  Gesamtwert von rund 25.000 Euro an die Leser von Schiffe und Kreuzfahrten verlost worden. Darüber hinaus haben wir die Disney Fantasy von innen besichtigt in Bremerhaven und sind mit der Color Magic nach Oslo auf Fährkreuzfahrt ausgelaufen.

    Hafen Kiel ( auf Color Magic ) im Februar 2012

    Hafen Kiel ( auf Color Magic ) im Februar 2012

    März 2012

    Im März begab ich mich zum ersten Mal auf ein Flusskreuzfahrtschiff, die MS Ariana und war überrascht wie gut man sich auf einem Fluss erholen kann. Ende März bin ich nach London geflogen und hab die MSC Lirica auf dem Weg nach Hamburg begleitet wo sie ihre Sommersaison verbracht hat.

    Schleuseneinfahrt beim Sonnenuntergang - MS Ariana

    Schleuseneinfahrt beim Sonnenuntergang – MS Ariana

    April 2012

    Über Ostern durfte ich der Jungfernfahrt der MS Delphin unter der Flagge von Passat Kreuzfahrten beiwohnen. Auch wenn ich hier zum ersten Mal raue See spüren durfte und mir das Wetter einen Strich durch meinen Heimflug und somit auch durchs Osterfest machte war es eine sehr schöne Reise mit netten Bekanntschaften. Außerdem starteten wir im April mit einer Kurzreise durch Nordeuropa auf der AIDAcara unser neues Projekt Kreuzfahrtkids.de um auch Familien den passenden Content bieten zu können. Zwischendurch wurde auch die AIDAmar auf der Meyer Werft ausgedockt. Auch war ich im April auf meiner zweiten Flussreise, dieses Mal mit TUI Allegra.

    Pradeep Agrawalt, der Eigner der  MS Delphin schwenkt die indische Flagge beim Auslaufen bei der Jungfernfahrt

    Pradeep Agrawal, der Eigner der MS Delphin schwenkt die indische Flagge beim Auslaufen bei der Jungfernfahrt

    Mai 2012

    Der Mai stand unter einem ganz großen Partystern und einige Kurzreisen warteten auf mich. Zuerst war ich auf der Clubnacht der AIDAmar mit Stanfour, danach folgten Marianne Rosenberg und Johnny Logan auf der Partynacht der MS Delphin und Michael Wendler auf der MS Artania. Dazwischen fuhr ich noch mit der Princess Daphne von Ambiente Kreuzfahrten und mit der MS Astor von Transocean Kreuzfahrten. Ende Mai ging es noch auf die MS Hamburg und nach Marseille auf die Taufe der MSC Divina.

    MSC Divina - Taufe in Marseille mit Sophia Loren

    MSC Divina – Taufe in Marseille mit Sophia Loren

    Juni 2012

    Im Juni ging es dann auch schon zu nächsten Party mit den Höhnern auf der MS Artania, mit der AIDAcara fuhr ich durch den Nord-Ostsee-Kanal ins Nordland und die Costa neoRomantica überraschte und überzeugte mich mit einem unheimlich schönen Design und einer herrlichen Ruhe. Auch wurde die MS Hamburg im Juni 2012 offiziell in Hamburg getauft. Im Juni haben wie die Reihe „Leser-Reporter gesucht“ gestartet und Reisen im Wert von rund 10.000 Euro verlost.

    Heckblick aus der Kabine - Costa neoRomantica

    Heckblick aus der Kabine – Costa neoRomantica

    Juli 2012

    Ein Highlight im Juli war bestimmt unsere Leserreise, mit der wir Michelle auf der MS Delphin nach Grönland schickten wo sie für uns Ausschau nicht nur nach Eisbergen hielt. Melanie machte spontan mit der MS Astor einen Trip nach England und brachte uns viele verregnete Eindrücke mit, glich dies aber mit einer sonnigen Reise nach West- und Nordeuropa mit der Brilliance of the Seas aus. Wir haben uns die Queen Mary 2 und die Queen Elizabeth bei ihrem Doppelanlauf in Hamburg angesehen und später auch noch die MS Europa besucht.

    Zodiactour im Ilulissat  Eisfjord mit MS Delphin

    Zodiactour im Ilulissat Eisfjord mit MS Delphin

    August 2012

    Im August ging es dann mit der MS Princess Daphne, die mittlerweile leider in Kreta an Ketten liegt, nach Südnorwegen, wo Trolle, atemberaubende Wasserfälle, ein Fjord nach dem anderen und vor alle, Geiranger auf Melanie warteten. Die MS Deutschland brachte im August die deutschen Olympioniken zurück nach Hamburg. Die Meyer Werft hat die Celebrity Reflection aus dem Dock entlassen und in Hamburg waren die Hamburg Cruise Days.

    MS Deutschland beim Einlauf mit den Olypioniken in Hamburg

    MS Deutschland beim Einlauf mit den Olypioniken in Hamburg

    September 2012

    Im September schauten wir uns dann zum ich weiß nicht mehr wievielten Mal Oslo und Kopenhagen mit der AIDAsol an. Eins wurde mir spätestens dort klar, da wir uns in der ersten Hälfte des Jahres hauptsächlich auf die Schiffe, auf Neubauten und Nordeuropa konzentrierten, wurde es Zeit zukünftig mehr auf Destinationen zu gehen. Im Septempber ist auch die Celebrity Reflection über die Ems geführt worden.

    Celebrity Reflection vor der Meyer Werft vor der Emsüberführung

    Celebrity Reflection vor der Meyer Werft vor der Emsüberführung

    Oktober 2012

    Im Oktober haben wir uns vom Nordland verabschiedet, so ist Melanie mit der MSC Fantasia diverse Städte im Mittelmeer angefahren, während ich mit der AIDAsol auf den Kanaren die Sonne vergeblich suchte und dank einer Menge Regen leider nicht so viel von den schönen Inseln sehen konnte.

    AIDAsol auf Kanarenkreuzfahrt

    AIDAsol auf Kanarenkreuzfahrt

    November 2012

    Mehr Glück hatte ich jetzt gerade im November als ich mit der Costa Fascinosa einige griechische Inseln besuchte unter anderem die traumhafte Insel Santorini.

    Costa Fascinosa in Santorini

    Costa Fascinosa in Santorini

    Dezember 2012

    In der ersten Dezember-Woche hatte ich eine wunderschöne Orient-Kreuzfahrt mit Mein Schiff 2, ein unvergessliches Erlebnis. Die Orient-Kreuzfahrt muss man gemacht haben, unabhängig von Schiff und Reederei sicherlich ein absolutes Highlight auf dem Kreuzfahrtmarkt. Melanie war mit Leon auf der MS Delphin im Mittelmeer und die Fahrt mit der MS Albatros habe ich absagen müssen um die Erkältung endlich und vor der Antarktis loszuwerden.

    Wuestensafari in Dubai mit Mein Schiff 2

    Wuestensafari in Dubai mit Mein Schiff 2

    Darüber hinaus

    Neben den insgesamt 30 Kreuzfahrten mit über 150 Tagen auf See dieses Jahr gab es noch eine zweistellige Anzahl an Schiffsbesichtigungen, diverse Pressekonferenzen und einige Treffen mit Reedereien, Geschäftspartnern und Kooperationspartnern die maßgeblich dazu beigetragen haben das Schiffe und Kreuzfahrten die Zielsetzung für 2012 bei weitem übertroffen hat.

    Ganz besonders freue ich mich das aus einigen Bekanntschaften enge Freundschaften und Synergien entstanden sind, auch mit dem ein oder anderen Leser von Schiffe und Kreuzfahrten. So macht die Arbeit dann doch deutlich mehr Spaß und bringt Projekte, Ideen und Konzepte schneller und effizienter ans Ziel.

    Natürlich und in erster Linie gilt der Dank auch allen Lesern des Blogs und Fans auf Facebook, ohne Euch gäbe es Schiffe und Kreuzfahrten in dieser Form nicht.

    Zahlen und Fakten

    In 2012 haben bisher über 1 Millionen Menschen die Webseiten besucht und sich dabei über 2,75 Millionen Seiten angesehen. Die Zahlen sprechen ein klare Sprache, Schiffe und Kreuzfahrten ist die unangefochtene Nummer eins im Kreuzfahrtbereich (Blog, Reiseberichte, News) im Internet und das nach nicht einmal 2 Jahren am Markt – Ich Danke Euch und wünsche einen guten Rutsch ins Jahr 2013!

    Vorschau 2013

    • Januar: Antarktis-Kreuzfahrt mit MS Delphin
    • Februar: Südostasien-Kreuzfahrt mit AIDAdiva
    • März: Karibik-Kreuzfahrt mit MS Delphin
    • April: Nordlandkreuzfahrt mit AIDAcara und MSC Magnifica
    • Juni: Mein Schiff
    • Grönland

    Reiseberichte von unseren Kreuzfahrten

     

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an