Kreuzfahrtschiffe auf St.Maarten im Hafen von Philipsburg: Harmony of the Seas, Freedom of the Seas, TUI Discovery, P&O Brittania, Celebrity Summit und AIDAluna
Kreuzfahrtschiffe auf St.Maarten im Hafen von Philipsburg: Harmony of the Seas, Freedom of the Seas, TUI Discovery, P&O Brittania, Celebrity Summit und AIDAluna

St. Maarten Kreuzfahrtschiffe: Sechs Schiffe mit 18719 Passagieren im Hafen

Wahnsinn auf St. Maarten – sechs Kreuzfahrtschiffe mit fast 19.000 Menschen gleichzeitig im Hafen von Philippsburg auf St.Maarten – Das ist keine böse Vorstellung wie es sein könnte, sondern Realität

Gestern am 22. Februar 2017 war großes Treiben auf St.Maarten, der hügeligen Insel im Karibischen Meer. Gelegen ist sie im Norden der kleinen Antillen und mit ihrem Hauptort Philipsburg gehört sie zum niederländischen Hoheitsgebiet. Beliebt scheint Saint Maarten auch zu sein, sonst würden die Reedereien die Insel nicht ansteuern und so kommt es auch mal vor, dass man in den Hafen kommt und vor lauter Kreuzfahrtschiffen das Meer nicht mehr sieht. So auch gestern am 22.Februar 2017, als sechs Kreuzfahrtschiffe im Hafen am Maho Beach lagen.


Vor Ort war das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Harmony of the Seas die 5400 Passagiere an Bord mitführen kann, die Flottenschwester Freedom of the Seas mit 3634 Passagierkapazität, die P&O Britannia die 3647 Menschen befördern kann, die Celebrity Summit mit 2158 Gästen, die AIDAluna mit 2050 Kreuzfahrern und die TUI Discovery, ex Splendour of the Seas die auch noch einmal 1830 Urlauber auf die Insel mitgenommen hat. Insgesamt ist das ein Passagieraufkommen von 18719 Menschen, schon recht beachtlich wie ich finde. Und ich habe lediglich die Doppelbelegung angegeben. Es werden ja auch durchaus mal 3. und 4. Betten verkauft.

Harmony of the Seas (5400 Pasagiere) und Freedom of the Seas (3634 Passagiere) Harmony of the Seas (5400 Pasagiere) und Freedom of the Seas (3634 Passagiere)


P&O Brittania (3647 Passagiere) P&O Brittania (3647 Passagiere)
P&O Britannia (3647 Passagiere) und TUI Discovery (1830 Passagiere) P&O Britannia (3647 Passagiere) und TUI Discovery (1830 Passagiere)
Der Bug der TUI Discovery (1830 Passagiere) Der Bug der TUI Discovery (1830 Passagiere)
TUI Discovery (1830 Passagiere) TUI Discovery (1830 Passagiere)
AIDAluna einlaufend in den Hafen von Philipsburg (2050 Passagiere) AIDAluna einlaufend in den Hafen von Philipsburg (2050 Passagiere)
AIDAluna einlaufend in den Hafen von Philipsburg (2050 Passagiere) AIDAluna einlaufend in den Hafen von Philipsburg (2050 Passagiere)
AIDAluna im Hafen von Philipsburg (2050 Passagiere) AIDAluna im Hafen von Philipsburg (2050 Passagiere)
Celebrity Summit auf St. Maarten (2158 Passagiere) Celebrity Summit auf St. Maarten (2158 Passagiere)

1327 Einwohner und 18719 Kreuzfahrtgäste in Philipsburg

Jetzt muss man sich mal vorstellen, dass in Philipsburg nur 1327 registrierte Einwohner leben. Das heisst, durch die Kreuzfahrtschiffe kommen 14 Mal so viel Menschen auf die Insel, als dort Menschen leben. Allerdings darf man das natürlich nicht ganz so sehen. St. Maarten ist durchaus ein beliebtes Feriendomizil und auch ohne Kreuzfahrtschiffe gut besucht. Die Insel wie auch die Stadt leben vom Tourismus und sind daher sicherlich nicht böse das die Reedereien wie Royal Caribbean International, P&O Cruises, Celebrity Cruises, AIDA Cruises, Disney Cruise Line, Thomson Cruises und viele andere Reedereien regelmäßig mit ihren Gästen an Bord zu Besuch kommen.

Acht Kreuzfahrtschiffe können im Hafen anlegen

Mit den sechs Kreuzfahrtschiffen, war der Hafen noch nicht einmal voll. In Philipsburg können derzeit acht Kreuzfahrtschiffe gemeinsam anlegen. Das reicht den Betreibern scheinbar noch nicht aus, denn man baut die Hafeninfrastruktur aktuell noch weiter aus. Rechnen wir noch zwei Schiffe mittlerer Größe hinzu kommen wir auf etwa 24.000 möglich Kreuzfahrtpassagiere die gleichzeitig auf St.Maarten sein können. Beziehungsweise habe ich oben ausschließlich mit Doppelbelegungen gerechnet. Wenn die Schiffe darüber hinaus ausgelastet sind, sprechen wir dann auch wieder von ganz anderen Zahlen.

Guter Passagierfluss auf St.Maarten

Viele von euch denken jetzt: Ohje, da hat man keinen Platz. Das denken auch viele Menschen bei der Oasis-Class von Royal Caribbean. Fakt ist aber, es geht darum ob der Passagierfluss stimmt, an Land wie auch an Bord von Kreuzfahrtschiffen und in beiden Fällen, auf der Harmony of the Seas, Allure of the Seas und Oasis of the Seas, die als Dreierpack die größten Schiffe der Welt darstellen wie auch auf St. Maarten verteilen sich die Menschen wunderbar. Man merkt die Massen also tatsächlich nicht.

Attraktionen für Touristen in Philipsburg

Die Einkaufsstrassen laden zum zoll freien Shopping ein, darüber hinaus gibt es diverse Touristenattraktionen auf der kompletten Insel, wie beispielsweise Marigot, den Hauptort auf der französischen Seite der Insel oder aber auch den weltweit bekannten Maho Beach. Das ist jener Strand, wo einem die riesigen Flugzeuge, direkt über den Kopf hinwegfliegen. Der Strand liegt direkt am Princess Juliana International Airport. Wenn die Kreuzfahrtschiffe die Insel verlassen, machen nahezu alle Geschäfte, Bars und Restaurants auch wieder zu. Man orientiert sich hier komplett nach den Tagesbesuchern und Tagestouristen.

Landung einer 747 auf dem Flughafen am Maho Beach

 

Karibik Kreuzfahrten mit Flügen ab

Kreuzfahrten mit St. Maarten in der Karibik

verschiedene Termine

verschiedene Routen und Schiffe

Karibische Inseln mit St. Maarten




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.