Kieler Kreuzfahrtsaison 2015 auf einen Blick


    Ausblick auf die Kieler Kreuzfahrtsaison 2015 – SEEHAFEN KIEL veröffentlicht Anlaufliste für das kommende Jahr – Die SEEHAFEN KIEL hat die Anlauftermine der für das Jahr 2015 gemeldeten Kreuzfahrtschiffe unter www.portofkiel.com veröffentlicht. Saisonauftakt ist am Ostersamstag, 4. April, wenn die „AIDAcara“ am Ostseekai erwartet wird. Für das kommende Jahr freut sich Kiel auf insgesamt 120 Anläufe von 18 verschiedenen Kreuzfahrtschiffen. Auffällig ist dabei die hohe Anzahl von Mehrfachanläufen. An insgesamt elf Terminen werden gleichzeitig drei Kreuzfahrtschiffe im Hafen liegen. An vier Terminen (30. Mai, 25. Juli, 08. und 22. August) sollen sogar vier Luxusliner zusätzlich zu den Fähren der Color Line, der Stena Line und von DFDS Seaways an den Terminals festmachen.

    Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG: „Unser neuer Kreuzfahrtliegeplatzes Nr.1 steht damit zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung. Nach der Eröffnung in diesem Jahr sind in der kommenden Saison bereits 18 Anläufe von Kreuzfahrtschiffen im Ostuferhafen avisiert.“ Mit dem Kreuzfahrtterminal am Ostseekai und Liegeplatz Nr.1 im Ostuferhafen verfügt Kiel nunmehr über drei Terminalanlagen zum Passagierwechsel sehr großer Kreuzfahrtschiffe mit einer Länge auch über 300 m und einer Kapazität für bis zu 4.000 Passagiere je Schiff. Dazu können in Kiel Schiffe mit einer Länge bis 200 m am Norwegenkai sowie am Schwedenkai bzw. am Sartorikai angenommen werden.



    P&O Adonia auf der Kieler Woche 2014 / © Seehafen Kiel GmbH & Co KG

    P&O Adonia auf der Kieler Woche 2014 / © Seehafen Kiel GmbH & Co KG



    Highlight des kommenden Jahres wird die Taufe des jüngsten Neubaus der TUI Cruises, der „Mein Schiff 4“, am 5. Juni 2015 am Ostseekai. Dirk Claus: „Wir freuen uns auf ein außergewöhnliches Ereignis. Die Taufe der „Mein Schiff 4“ unterstreicht das gute partnerschaftliche Verhältnis von Reederei und Hafen.“ Aufgrund der Vielzahl besonders großer Luxusliner, wird die Gesamttonnage der Kiel anlaufenden Kreuzfahrtschiffe in 2015 auf über 8,4 Mio. BRZ anwachsen. Mit der „AIDAcara“ und der „AIDAluna“ erwartet Kiel gleich zwei Schiffe der AIDA Cruises zum regelmäßigen Passagierwechsel. Ein Wiedersehen gibt es mit der „Queen Elizabeth“ der Cunard Line, die zweimal auf der Förde zu Gast sein wird. Zur Kieler Woche vom 20. bis zum 28. Juni werden 11 Kreuzfahrtschiffe das maritime Großereignis ansteuern, darunter die „Sea Cloud II“. Saisonabschluss ist im kommenden Jahr besonders spät, nämlich erst am 19. Dezember. An diesem dritten Adventssamstag wird die „Albatros“ der Phoenix Seereisen Kiel besuchen.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an