Kreuzfahrtstandort Hamburg ausgezeichnet auf der „Cruise Shipping“ in Miami


    Pressemeldung: Kreuzfahrtstandort Hamburg erneut prämiert – Mit dem Monat März nimmt die diesjährige Kreuzfahrtsaison in Hamburg Fahrt auf. Ein professioneller Service für eine erfolgreiche Schiffsabfertigung steht dabei für die Anläufe im Vordergrund. Es werden an den Liegeplätzen in der HafenCity, in Altona und an der Überseebrücke insgesamt 177 Anläufe erwartet.

    Hamburg Cruise Center Altona

    Hamburg Cruise Center Altona



    Der Hamburg Cruise Center e.V. (kurz HCC) präsentierte sich vom 11. – 14. März 2013 wiederholt auf der „Cruise Shipping“ in Miami unter dem Dach der „Destination Germany“, ein Gemeinschaftsstand von sechs deutschen Kreuzfahrthäfen.



    Die „Cruise Shipping Miami“ ist das jährliche Leitevent der Kreuzfahrtbranche und bietet optimale Gelegenheiten die wichtigsten Entscheider der Kreuzfahrtreedereien anzutreffen.

    Parallel dazu verleiht einmal im Jahr das Fachmagazin „Cruise Insight“ die begehrten Hafenauszeichnungen. Die Nominierungen basieren dabei auf Reedereibewertungen. Unter den diesmal wenigen ausgezeichneten Häfen, konnte erneut der HCC stellvertretend für den Kreuzfahrtstandort Hamburg einen Award entgegennehmen und zwar als „BEST TURNAROUND PORT OPERATIONS 2012“. Die Auszeichnung wurde von Gilly Ashcroft, Direktorin bei Ashcroft & Associates Ltd, übergeben.

    Bewertet wurden in dieser Rubrik die Kombination aus Anbindung an einen Flughafen, das Straßenverkehrsnetz, die vorhandenen Hotelkapazitäten, die touristische Vielfalt der Stadt, und nicht zuletzt auch die Abfertigung des Schiffes, der Passagiere und des Gepäcks an den Terminalanlagen selbst.

    „Der Standort Hamburg verfügt über eine solide und professionelle Zusammenarbeit zwischen allen entlang der Wertschöpfungskette angesiedelten Unternehmen. Dazu zählen neben dem Terminalbetreiber viele weitere Hafendienstleister wie bspw. Hafen – & Incomingagenturen, Schiffsausrüster und Personaldienstleister. Gleichzeitig schätzen die Kunden Hamburg als hervorragenden Start- und Zielhafen für ihre Kreuzfahrten. Touristische Attraktivität, die Möglichkeit von Vor- und Nachprogrammen, Infrastruktur und die gute Erreichbarkeit für die aus ganz Deutschland und Nachbarländern kommenden Gäste, sind ein besonderes Plus“ ergänzt Gerd Drossel (geschäftsführendes Vorstandsmitglied, HCC).



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an