MS Ocean Majesty dreht im Trollfjord


    Die MS Ocean Majesty von Hansa Touristik war auf ihrer vergangen Reise wieder in Norwegen unterwegs, soweit eigentlich nicht wirklich spannend. Linda Brummer, die Kreuzfahrtdirektorin erzählte mir während meiner Reise auf der Ocean Majesty im Juni, dass man vor hat in den Trollfjord zu fahren und dort zu wenden. Wenn man den Trollfjord und das Schiff kennt, so weiss man, dass es nicht unbedingt einfach ist. Dennoch hat die Brückencrew es die Tage  geschafft, nicht nur  mit der Ocean Majesty in den Trollfjord zu fahren, sondern auch zu drehen. Hier seht ihr einige Bilder von Bord, die Ocean Majesty hat auch noch ein Hurtigruten-Schiff, die MS Richard With getroffen.

    MS Ocean Majesty in Norwegen im Trollfjord

    Die MS Ocean Majesty von Hansa Touristik im Trollfjord



    Bilder: © Hansa Touristik



    Neben dem Geirangerfjord zählt der Trollfjord mit Sicherheit zu den schönsten Ecken in den norwegischen Fjorden. Der Trollfjord ist ein Seitenarm des Raftsundes und ist etwa zwei Kilometer lang, die schmalste Stelle misst gerade einmal 100 Meter. Der Trollfjord trennt die Inselgruppen Vesteralen und die Lofoten voneinander.

    Der Trollfjord zeichnet sich durch seine steilen Berge die nahezu senkrecht aus dem Wasser heraus stehen und zum Teil mehr als 1000 Meter hoch sind aus. Am hinteren Ende des Trollfjords gibt es auch einen sehr starken Wasserfall, den die Einheimischen auch zur Stromgewinnung nutzen.

    Neben der Ocean Majesty von Hansa Touristik fahren dort auch andere Kreuzfahrtschiffe rein, beispielsweise die Hurtigruten-Schiffe, wie man auf dem Bild sieht war auch gerade wieder eines vor Ort, die MS Richard With. Die Hurtigruten-Kreuzfahrtschiffe fahren regelmäßig auf ihrer Postroute von Bergen nach Kirkens in den Trollfjord rein und drehen am Ende.

    Das Drehen der Kreuzfahrtschiffe passiert am breitesten Teilstück des Trollfjord, ganz hinten wo der Wasserfall ist.

    Tipp: Stornokabinen der Ocean Majesty für die norwegischen Fjord – 499 Euro! für 8 Tage



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an