MS Bremen / © Hapag-Lloyd Cruises
MS Bremen / © Hapag-Lloyd Cruises

MS Bremen: Crew Mitglied von Eisbär attackiert – Krankenhaus!

Eine Horrorvorstellung für jeden Reisenden – Eisbär attackiert Mann auf Spitzbergen 

Am heutigen Samstag hatte vor allem ein deutscher überhaupt keinen guten Tag, denn ein Besatzungsmitglied der MS Bremen wurde heute von einem Eisbären attackiert, der Mann musste umgehend ins Krankenhaus transportiert werden – Passagiere sollen keine in der Nähe gewesen sein.


Das Tier soll den Mann am Kopf verletzt haben, bestätigt auch die Hapag Lloyd Cruises. Der Landgang des Eisbärenwächters wurde nur durch weitere Wächter begleitet, es waren keine Passagiere des Kreuzfahrtschiffs in der Nähe oder mit an Land. Insgesamt gibt es auf den Reisen in diesen Gebieten 4-5 Eisbärenwächter an Bord der Hapag Schiffe. Ihre primäre Aufgabe ist es, die Passagiere vor den wilden Tieren zu schützen, zusätzlich haben sie eine besondere Ausbildung absolviert und sind bewaffnet.

Mann wurde umgehend nach Longyearbyen transportiert

Entgegen der Aussagen der Hapag Lloyd Cruises, ließ der norwegische Rettungsdienst verlauten, dass der Mann mit einer Gruppe von Passagieren mit einem Tenderboot auf der Insel landete. Fest steht, dass er definitiv Glück hatte, denn das hätte auch anders ausgehen können.

Die deutsche Presseagentur bekam von der Svalbarder Polizei die Information, dass der Mitarbeiter der MS Bremen umgehend mit einem Helikopter nach Longyearbyen geflogen wurde. Das Krankenhaus bestätigte mittlerweile, dass es dem Mann den Umständen entsprechend gut gehen würde, er sei außer Lebensgefahr und auch ansprechbar.

Der Eisbär wurde während der Attacke von anderen Wächtern erschossen, eine Handlung aus der Notwehr heraus. Es soll dank der schnellen Reaktion auch keine weiteren Verletzten, geschweige denn Tote geben.

 

MS Bremen Expeditionskreuzfahrtenab
MS Bremen / © Hapag-Lloyd Cruises

Alle Reisen mit der MS Bremen von Hapag Lloyd Cruises

ganzjährig

weltweite Expeditionskreuzfahrten auf höchstem Niveau.

Kleines Schiff, wenig Passagiere



Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Niklas
Der Kreuzfahrtpraktikant! Ne, das ist ja rum, ich bin ja jetzt fester Mitarbeiter! Juhu!Ich versuche euch Einblicke in die Welt der Kreuzfahrten zu geben aus einer ganz neuen und frischen Sicht. Ich habe keine Ahnung von Kreuzfahrten und bin absoluter Anfänger in dem Bereich. Auch von meiner Arbeit bei SuK werde ich hier und da berichten, dann werden wir mal sehen wie viel „Urlaub“ man hier so hat...Ach so, eines meiner Hauptthemen ist es, euch die besten und schönsten Kreuzfahrten zu präsentieren. Das mache ich, in dem ich täglich für euch die besten Kreuzfahrtangebote durchstöbere und für euch auf SuK präsentiere.Mit der AIDAprima war ich schon zwei Mal auf hoher See, die Mein Schiff 5 habe ich schon einmal besucht, ebenso wie die Mein Schiff 1. In 2018 werde ich mit der Ocean Majesty und der MS Berlin in See stechen, sicherlich wird noch viel mehr auf mich warten, in meinem ersten Jahr!Diese Schiffe kenne ich bereits persönlich: AIDAprima - AIDAcara - Mein Schiff 1 - Mein Schiff 5 - Norwegian Breakaway - MS Berlin - Costa Mediterranea - Neue Mein Schiff 1 - MSC Meraviglia - MSC Seaview
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.