MS Hanseatic verlässt Hamburg (Video)


    Heute lag die MS Hanseatic – das 5-Sterne Expeditions-Kreuzfahrtschiff von Hapag-Lloyd Cruises in der Hafencity im Hamburger Hafen. Die Hanseatic ist 1993 gebaut und in Dienst gestellt worden und wurde in Finnland gebaut. Mit 122 Metern Länge ist sie ein sehr kleines Kreuzfahrtschiff und gerade für Expeditionsfahrten in die Antarktis (E4 – höchste Eisklasse) bestens gerüstet und ausgestattet. Die Hanseatic ist gegen 16 Uhr in Richtung Malaga ausgelaufen wo sie am 29.09.2012 ankommen wird. Hier gibt´s ein kleines Video von mir vom Auslaufen – Standort: Finkenwerder.



     

    Aktuelle Route der MS Hanseatic

    DatumReiseziele
    So16.09.2012Abfahrt 16.00 Uhr
    Mo17.09.2012Entspannung auf See
    Di18.09.2012London/England, Ankunft 2.45 Uhr (tidenabhängig)
    Mi19.09.2012London, Abfahrt 15.30 Uhr (tidenabhängig)
    Do20.09.2012Cowes/Isle of Wight/England, von 9.00 bis 19.00 Uhr
    Fr21.09.2012St.-Malo/Frankreich, von 8.00 bis 16.30 Uhr
    (tidenabhängig)
    Sa22.09.2012Entspannung auf See
    So23.09.2012La Coruña/Spanien, von 8.00 bis 17.00 Uhr
    Mo24.09.2012Leixoes (Porto)/Portugal, von 13.00 bis 19.00 Uhr
    Di25.09.2012Lissabon/Portugal, Ankunft 12.00 Uhr
    Mi26.09.2012Lissabon, Abfahrt 12.00 Uhr
    Do27.09.2012Cádiz/Spanien, von 9.00 bis 24.00 Uhr
    Fr28.09.2012Marina Smir/Marokko, von 12.00 bis 20.00 Uhr
    Sa29.09.2012Málaga/Spanien, Ankunft 6.00 Uhr

    Technische Daten der MS Hanseatic

    • Indienststellung: März 1993
    • BRZ: 8.378
    • Kategorie: 5 Sterne
    • Werft: Rauma Repola (Finnland)
    • Länge: 122,80 m
    • Breite: 18 m
    • Tiefgang: 4,80 m
    • Gesamtleistung: 2 x 2.940 kW
    • Geschwindigkeit: 16 Knoten
    • Stabilisatoren: ja
    • Höchste Eisklasse für Passagierschiffe: E4
    • Passagierdecks: 6
    • Passagierkapazität: 184
    • Kabinen bzw. Suiten: 88/4
    • Crew: 125
    • Bordsprache: Deutsch
    • Zodiacs (motorbetriebene Schlauchboote): 14
    • Tender (200 Plätze): 4
    • Umweltschutzsysteme: Eigene Müllverbrennungsanlage
    • Vollbiologisches Klärsystem
    • Hospital: ja


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an