Hurtigruten: „Das arktische Frühlingserwachen“ („The Arctic Awakening“)


    Der Frühling 2012 hält eine Premiere für die Gäste der Hurtigruten bereit: Vom 15. März bis zum 31. Mai wird die Reise entlang der norwegischen Küste durch das neue Konzept „The Arctic Awakening“ (zu Deutsch „Das arktische Frühlingserwachen) ergänzt. Auf allen Schiffen erwartet die Gäste ein mit Landausflügen kombiniertes Bordprogramm rund um das Thema Arktischer Frühling. Im Rahmen des neuen Konzepts wird auch der norwegische Nationalfeiertag am 17. Mai fröhlich-festlich auf den Schiffen begangen.

    MS Nordstjernen / © Hurtigruten


    MS Nordstjernen / © Hurtigruten

    Das Wiedererwachen der arktischen Natur steht im Mittelpunkt des neuen Konzepts „The Arctic Awakening“, das zwischen dem 15. März und dem 31. Mai auf allen Hurtigruten Schiffen präsentiert wird. Während sich die Aktivitäten an Bord auf das Thema „Was bietet das Meer?“ konzentrieren, ist die Begegnung mit der Vogelwelt Norwegens Schwerpunkt des Landausflugsprogramms. So erfahren die Gäste alles über norwegischen Skrei und Stockfisch, dürfen beim Krabben pulen, Fisch ausnehmen und Dorschzungen sezieren selbst Hand anlegen. Alle Aktivitäten werden von lokalen Fischern, die hierfür an Bord kommen, begleitet und kommentiert – die Gäste erhalten so wissenswerte Informationen vom Fachmann aus erster Hand. Auch das Verkosten der kulinarischen Köstlichkeiten, wie beispielsweise frischer Garnelen oder gebratener Dorschzungen, einer norwegischen Delikatesse, gehört zum neuen Bordprogramm.



    Während der Landausflüge, die im Rahmen des neuen Konzepts angeboten werden, kommen die Gäste dem Erwachen des norwegischen Frühlings ganz nah: Auf einer Kayaktour in Tromsø paddeln die Teilnehmer entlang der Küste, wobei – eingerahmt von einer wunderschönen Bergkulisse – Meeres- und Küstentiere beobachtet werden können. Weitere Ausflüge führen beispielsweise zur größten Seevogelkolonie Skandinaviens auf der Vogelinsel Runde und in den Nationalpark auf der Halbinsel Varanger, wo eine überwältigende Vielzahl unterschiedlicher Vogelarten zu sehen ist.

    Das Erwachen der Lebenslust im norwegischen Frühling gipfelt schließlich im Nationalfeiertag des Landes am 17. Mai. Die gesamte Bevölkerung zelebriert diesen Tag fröhlich mit Musik, Volkstänzen, Gesang, Fähnchen und bunten Trachten. Für das leibliche Wohl sorgen leckere Kuchen und – für die Kinder, denen dieser Tag besonders gewidmet ist – Eiscreme satt. Auch auf den Hurtigruten Schiffen wird der 17. Mai entsprechend gewürdigt, bereits die Vortage stehen ganz in seinem Zeichen: Die Gäste erfahren in diversen Vorträgen alles über die Geschichte des Nationalfeiertages, die Königliche Familie Norwegens, die Nationaltrachten, traditionelle kulinarische Leckereien und die Bedeutung des Ehrentages für die Kinder des Landes. Am 17. Mai selbst feiern Gäste und Crew gemeinsam an Bord mit zuvor selbstgebastelten Bannern und Fähnchen, fröhlichen Liedern und Tanz. In den Häfen mischen sich Gäste und Lokalbevölkerung, denn hier herrscht buntes Treiben und die Einheimischen kommen gern an Bord der Hurtigruten Schiffe, um die norwegischen Spezialitäten des Kuchenbuffets zu genießen.

    Wer den erwachenden arktischen Frühling auf den Hurtigruten erleben möchte, kann von März bis Mai 2012 zwischen zwei attraktiven Reiseangeboten wählen: Die gesamte 12-Tage-Reise Bergen-Kirkenes-Bergen inklusive komfortablem Nonstop-Charterflug von und nach Düsseldorf oder München kostet ab 1.895,- Euro pro Person. Die Anreise ist an vier verschiedenen Terminen im April 2012 möglich. Das Reisepaket beinhaltet neben der Seereise in der gebuchten Garantiekabine und den Charterflügen außerdem Halbpension an Bord sowie alle Transfers laut Programm.

    Wer es individueller mag, bucht die klassische Seereise in der Garantiekabine inklusive Halbpension: die halbe Strecke Kirkenes – Bergen kostet ab 729,- Euro, die gesamte Tour Bergen-Kirkenes-Bergen ab 1.336 Euro pro Person. Die individuelle Anreise ist an verschiedenen Terminen von März bis Mai 2012 möglich.

    [button color=“red“ link=“https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/uebersicht/hurtigruten/“ target=“blank_“]Hurtigruten – Routen und Preise[/button]




    Schau Dir unsere Videos an