MS Finnmarken zurück in Bergen – Bis 16. Februar in der Werft danach wieder Liniendienst


    Die MS Finnmarken kehrt in den Hurtigruten Liniendienst entlang der norwegischen Küste zurück. Heute ist die Finnmarken in den Hafen von Bergen eingelaufen, dort bleibt sie nun in der Werft bis Mitte Februar. Am 15. Und 16. Februar wird es Feierlichkeiten geben um MS Finnmarken wieder im Dienst zu begrüßen. Ab dem 16. Februar 2012 läuft das Schiff wieder die 34 Häfen zwischen Bergen und Kirkenes an. MS Finnmarken war zuvor für anderthalb Jahre als Hotelschiff in Australien im Einsatz.

    MS Finnmarken / © Hurtigruten


    MS Finnmarken / © Hurtigruten

    In Singapur wurde der MS Finnmarken eine Generalüberholung unterzogen, um in bestem Zustand den Hurtigruten Dienst wieder aufzunehmen. MS Finnmarken ist eines der neuesten und größten Schiffe der Hurtigruten Flotte im norwegischen Küstendienst und zählt zu den Lieblingen der Hurtigruten Gäste. Das Schiff ist als einziges der Flotte mit einem Außenpool ausgestattet und verfügt zudem über Whirlpools und diverse Balkonkabinen. Das Interieur erinnert stilistisch an Art déco. Die Finnmarken verfügt über 283 Kabinen und 639 Betten, sie bietet Kapazitäten für insgesamt 1.000 Gäste. Das 138,5 Meter lange Schiff mit 15.530 Bruttoregistertonnen wurde im norwegischen Ulsteinvik gebaut und verkehrt seit 2002 im Hurtigruten Dienst.



    In der Werft in Bergen bekommt die MS Finnmarken das typischen Hurtigruten-Innenleben wieder zurück, das Schiff wurde für den Hoteleinsatz in Singapur komplett abgeändert – was nun wieder zurückgesetzt wird. So erhält die Finnmarken rund 3000 Quadratmeter neuen Teppich, neue Fussbodenbeläge sowie weitere Schönheitsarbeiten. Auch ziehen diverse Möbel und der Fitnessraum wieder auf das Schiff.

    Ab dem 16. Februar 2012 ersetzt MS Finnmarken das Hurtigruten Schiff MS Nordlys, an dem noch bis zum Frühjahr 2012 Reparaturarbeiten vorgenommen werden. MS Nordlys wird für den 22. März 2012 im Hurtigruten Fahrplan zurückerwartet. Ab dann übernimmt MS Finnmarken den Platz von MS Nordstjernen im Liniendienst, welches in der Sommersaison 2012 in den Gewässern des Svalbard-Archipels im Einsatz ist.

    Auf der Fahrt zwischen Bergen und Kirkenes läuft MS Finnmarken insgesamt 34 Häfen an. Darunter die Jugendstilstadt Ålesund, das historische Trondheim und das jüngst vom Frommer’s Guide zur Top-10-Kreuzfahrt-Destination 2012 gekürte Tromsø. Die Route bietet darüber hinaus beeindruckende Naturattraktionen, beispielsweise den Geirangerfjord sowie Trollfjord und das Erlebnis von Mitternachtssonne und Polarlicht.

    [button color=“red“ link=“https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/uebersicht/hurtigruten/“ target=“blank_“]Kreuzfahrten mit Hurtigruten buchen[/button]




    Schau Dir unsere Videos an