Expeditionen mit der Ocean Diamond von Iceland Pro Cruises ab Hamburg


    Iceland ProCruises: Hamburg-Anlauf in der Premierensaison – Frühbucherrabatt von bis zu 20 Prozent bei Buchung bis zum 1. Dezember – Island-Spezialist Iceland ProCruises wird in seiner Premierensaison im nächsten Jahr auch Deutschland anlaufen. Das 4-Sterne-Expeditionsschiff Ocean Diamond wird am 14. Mai 2015 in Hamburg zu einer 11-tägigen Kreuzfahrt (10 Nächte) nach Oban/Schottland aufbrechen. Noch bis zum 1. Dezember gilt ein Frühbucherrabatt von 20 Prozent sowohl für diese Kreuzfahrt als auch für elf Reisen rund um Island und nach Grönland von Mai bis September.

    Ocean Diamond (ex Le Diamant) / © Ponant Yachtkreuzfahrten

    Ocean Diamond (ex Le Diamant) / © Ponant Yachtkreuzfahrten



    Um das Schiff auch ab Deutschland anbieten zu können, wurde zu Beginn der Saison extra eine Sonder-Kreuzfahrt ab Hamburg über Frankreich nach Großbritannien aufgelegt, die zu den schönsten Schlössern und Gärten der britischen Inseln führt. Nach dem ersten Zwischenstopp in der französischen Hafenstadt Honfleur führt der Weg nach Falmouth im Süden Cornwalls, zu den Scilly-Inseln über das südirische Waterford, die nordirische Hafenstadt Portaferry zur schottischen Insel Iona, der Isle of Skye und Loch Ewe nach Oban. Mit dem Frühbucherrabatt von 20 Prozent, der bei Buchung bis zum 1. Dezember gilt, ist diese Kreuzfahrt bereits ab 998,- Euro p. P. (cruise only) buchbar. Wer sich für das Fly & Cruise Angebot von Iceland ProCruises entscheidet, verlängert seine Reise um eine weitere Übernachtung mit Frühstück in einem 4-Sterne-Hotel, einen Busausflug nach Edinburgh samt Besuch von Edinburgh Castle, sämtliche Transfers und den Rückflug nach Deutschland. Das Fly & Cruise Paket kostet 630,- Euro p. P.



    Die Kreuzfahrten von Mai bis September 2015 stellen ein auf dem deutschsprachigen Markt neues Produkt dar: es geht rund um Island mit insgesamt neun Häfen. Denn dem Island-Spezialisten ist es wichtig, dass seine Passagiere Kultur und Natur der Insel ausführlich kennenlernen. Die Kreuzfahrten haben einen soften Expeditionscharakter und werden von einem rein isländischen Expeditionsteam, welches natürlich Deutsch und Englisch spricht, sowie in Grönland von einem deutschen Lektor begleitet. Auf den Ausflügen werden neben den touristischen Höhepunkten Islands auch Geheimtipps präsentiert, die eben nur ein Spezialist kennt. Ab Reykjavik geht es zu den Häfen Stykkisholmur, Isafjördur, Siglufjördur, Akureyri, Flatey, Seydisfjördur, Höfn, Vestmannaeyjar und zurück nach Reykjavik. So zum Beispiel vom 3. bis 12. Juni 2015. Insgesamt wird die 10-tägige (9 Nächte) Reise an sieben Abfahrtterminen von Anfang Juni bis Ende Juli angeboten und ist zum Frühbucherpreis bereits ab 945,- Euro p. P. (cruise only) buchbar.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an