Position der A-Rosa Bella

Aktuelle Position der A-Rosa Bella - Wo befindet sie sich im Moment?

Mit der Flotte der A-Rosa Flussreisen GmbH geht es auf die beliebtesten Flüsse – zumeist ab Deutschen Anlegern. Die A-Rosa Bella begleitet euch auf euren spannenden Abenteuern entlang der Donau. Die Position der A-Rosa Bella kann durch die Karten von VesselFinder und MarineTraffic genau bestimmt werden. So seid ihr immer bestens informiert, wo sich euer liebstes A-Rosa Flussschiff in diesem Moment aufhält.

A-Rosa Bella Routen

Mit der A-Rosa Bella lernt ihr die faszinierenden Städte entlang der Donau kennen. Hier lernt ihr gar die ein oder andere deutsche Stadt kennen, die ihr vielleicht noch niemals zuvor besucht habt. Die Reisen der A-Rosa Bella sind sehr vielseitig, sie teilt sich ihre Routen mit ihren Schwesten A-Rosa Donna, Mia und Riva. Die vier Schiffe sind baugleich. 

November und Dezember 2018

Donau Höhepunkte 2018

6
Tage

Starthafen: Engelhartszell | Zielhafen: Engelhartszell

Route: Engelhartszell – Wien – Budapest – Bratislava – Wachau – Engelhartszell

Auf der Donau reist man nicht, auf der Donau ist man zu Hause – zu Hause in der europäischen Geschichte. Und einen Teil dieser Geschichte werden Sie mit nach Hause nehmen. Wien und Budapest, die ehemaligen Hauptstädte der kaiserlichen und königlichen Donaumonarchie quellenförmlich über vor barocken architektonischen Augenweiden und feinstem ungarischem Jugendstil. Und inmitten der alten Pracht scheinen beide Städte immer jünger und dynamischer zu werden. Wer es noch unangepasster mag, den wird ein Besuch der selbstbewussten slowakischen Hauptstadt Bratislava begeistern. Bestellen Sie unbedingt Bryndzovéhalušky! Das Nationalgericht sind Nudeln mit Frischkäse aus Schafsmilch. Einfach, aber richtig gut.

  • 30.10.2019
  • 04.11.2019

Donau Kurz Kreuzfahrt Wien 2018

5
Tage

Starthafen: Engelhartszell | Zielhafen: Engelhartszell

Route: Engelhartszell – Wien – Wien – Linz – Engelhartszell

Wie kurz ein Moment auch sein mag: Wenn es ein schöner Moment ist, bleibt die Erinnerung daran ein Leben lang. Und auf Ihrer Donau-Reise nach Wien werden Sie unvergessliche Momente erleben. Angefangen bei der Schlögener Schlinge, wo sich die Donau gleich zweimal windet, bevor sie den schönsten Weg Richtung Wien einschlägt: durch das schmale Wachau-Tal, dem UNESCO-Welterbe, Heimat großer Weineund Sitz alter Burgruinen und Klöster. In Wien haben Sie dann die süße Qual der Wahl. Es gibt so viel zu sehen: historischeBauwerke und Museen, aber auch Unerwartetes wie ein Café, in dem man die Möbel kaufen kann, verrückte Secondhand-Läden oder ein winziges Kellergewölbe, in dem feinster Jazzgespielt wird. Linz wartet mit reizvollen Kontrasten auf, von barock bis topmodern. Allein im Museum Lentos mit Werkenaus dem 20. und 21. Jahrhundert und dem Ars Electronica Center mit seinen Hightech-Exponaten könnte man Stunden verbummeln.

  • 09.11.2018
  • 13.11.2018
  • 17.11.2018

Donau Weihnachtsmärkte 2018

5
Tage

Starthafen: Engelhartszell | Zielhafen: Engelhartszell

Route: Engelhartszell – Wien – Wien – Linz – Engelhartszell

Wer auf der Donau Richtung Wien reist, an dem ziehenmajestätische Burgen und Klöster vorbei. Ein traumhafter Anblick, der seit Jahrhunderten Reisenden die Sprache verschlägt. Wien ist wie geschaffen dafür, Festtagsstimmung zu entfachen. Aus den hohen Fenstern der prächtigen Altbauten leuchtet es adventlich, und kaiserliche Schlösser, barocke Kirchen und opulente Plätze mit glitzernden Weihnachtsmärkten und Schlittschuhbahnen scheinen einem Märchen entsprungen zu sein. Auch in Linz lockt der Christ-kindlmarkt mit dem Duft süßer Leckereien, feierlichen Klängen und einem Bummelzug, der Sie zum friedlichen, winterlichen Pöstlingberg Schlössl entführt.

  • 21.11.2018
  • 25.11.2018
  • 29.11.2018
  • 03.12.2018
  • 07.12.2018
  • 11.12.2018
  • 15.12.2018
  • 19.12.2018

Donau Weihnachten 2018

5
Tage

Starthafen: Engelhartszell | Zielhafen: Engelhartszell

Route: Engelhartszell – Dürnstein – Wien – Wien – Melk – Engelhartszell

Für manche ist die Romantik die Zeit zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert. Für andere ist es eine Reise auf dem Rhein. Hand in Hand an Deck zu stehen und die Schönheit vorbeiziehender Landschaften zu bewundern, verliebt durch die Straßen von Köln, Straßburg und Mainz zu schlendern und es sich am Abend bei Kerzenschein und einem leckeren Dinner gut gehen zu lassen. Und wenn dann die Loreley hinter der nächsten Rheinkurve auftaucht und Burg Katz majestätisch grüßt, ist die Romantik sowieso perfekt.

  • 23.12.2018

Donau Silvestertraum 2018

8
Tage

Starthafen: Engelhartszell | Zielhafen: Engelhartszell

Route: Engelhartszell – Budapest – Bratislava – Wien – Wien – Dürnstein – Linz – Engelhartszell

Zehn, neun, acht, sieben, sechs, fünf, vier, drei, zwei, eins –null! In Wien kann man den magischen Moment des Jahreswechsels nicht verpassen. Am Prater zündet ein traumhaftes Feuerwerk, und vor allem läutet die Glocke des Stephansdoms so klanggewaltig, dass jeder Irrtum ausgeschlossen ist: Frohes neues Jahr! Und während sich quer durch die Innenstadt auf dem sogenannten Silvesterpfad die Paare im Walzertakt wiegen, wird auch auf der A-ROSA gejubelt, angestoßen und getanzt bis in den frühen Morgen. Aber diese Reise ist mehrals eine Silvestergala. An der schönen blauen Donau gilt es, das barocke, wunderbare Budapest zu bestaunen, sich am Stilmix und der Lebenslust Bratislavas zu erfreuen, in Linz der modernen Kunst zu huldigen und ein bisschen was von dem Dreivierteltakt im Blut mit nach Hause zu nehmen.

  • 27.12.2018
A-Rosa Silva: Flusskreuzfahrten 2019

Donau Kurz Kreuzfahrt Wachau 2019

4
Tage

Starthafen: Engelhartszell | Zielhafen: Engelhartszell

Route: Engelhartszell – Wien – Krems – Melk – Engelhartszell

Die wunderschöne Wachau und die mächtige Donau – mit ihrem Anblick verwöhnen sich die beiden gegenseitig. Und das Auge des Betrachters: spektakuläre Felsen neben sonnenverwöhnten Weinbergen, Burgen mit bewegter Vergangenheit und die vor fast 1.000 Jahren entstandenen Benediktinerstifte Melk und Göttweig. Es gibt so viel Schönes zu sehen, dass man kaum blinzeln mag. Und so geht es in Wien auch weiter. Die prächtige Kaiserstadt bietet Sehens und Bestaunenswertes für Wochen. Als Besucher sollte man vor allem die größte Attraktion mitnehmen: das charmante Lebensgefühl dieser einmaligen Metropole.

  • 03.01.2019
  • 06.01.2019

Donau Kurz Kreuzfahrt Wien 2019

5
Tage

Starthafen: Engelhartszell | Zielhafen: Engelhartszell

Route: Engelhartszell – Wien – Wien – Linz – Engelhartszell

Wie kurz ein Moment auch sein mag: Wenn es ein schöner Moment ist, bleibt die Erinnerung daran ein Leben lang. Und auf Ihrer Donau-Reise nach Wien werden Sie unvergessliche Momente erleben. Angefangen bei der Schlögener Schlinge, wo sich die Donau gleich zweimal windet, bevor sie den schönsten Weg Richtung Wien einschlägt: durch das schmale Wachau-Tal, dem UNESCO-Welterbe, Heimat großer Weine und Sitz alter Burgruinen und Klöster. In Wien haben Sie dann die süße Qual der Wahl. Es gibt so viel zu sehen: historische Bauwerke und Museen, aber auch Unerwartetes wie ein Café, in dem man die Möbel kaufen kann, verrückte Secondhand-Läden oder ein winziges Kellergewölbe, in dem feinster Jazzgespielt wird. Linz wartet mit reizvollen Kontrasten auf, von barock bis topmodern. Allein im Museum Lentos mit Werken aus dem 20. und 21. Jahrhundert und dem Ars Electronica Center mit seinen Hightech-Exponaten könnte man Stunden verbummeln.

  • 08.03.2019
  • 12.03.2019
  • 16.03.2019
  • 20.03.2019
  • 13.11.2019
  • 17.11.2019
  • 21.11.2019

Donau Höhepunkte 2019

6
Tage

Starthafen: Engelhartszell | Zielhafen: Engelhartszell

Route: Engelhartszell – Wien – Budapest – Bratislava – Krems – Engelhartszell

Man braucht die Donau nicht nach europäischer Geschichte zu fragen, denn sie erzählt sie ganz von allein – bildgewaltig und ergreifend. Wien und Budapest, die ehemaligen Hauptstädte der kaiserlichen und königlichen Donaumonarchie quellen förmlich über vor barocken architektonischen Augenweiden und feinstem Jugendstil. Und inmitten der alten Pracht scheinen beide Städte immer jünger und dynamischer zu werden. Wer es noch unangepasster mag, den wird ein Besuch der selbstbewussten slowakischen Hauptstadt Bratislava begeistern. Bestellen Sie unbedingt Bryndzové halušky! Das Nationalgericht sind Nudeln mit Frischkäse aus Schafsmilch. Einfach, aber richtig gut.

  • 24.03.2019
  • 29.03.2019
  • 03.04.2019
  • 08.04.2019
  • 19.10.2019
  • 24.10.2019
  • 29.10.2019
  • 03.11.2019
  • 08.11.2019

Donau Klassiker 2019

8
Tage

Starthafen: Engelhartszell | Zielhafen: Engelhartszell

Route: Engelhartszell – Wien – Wien – Esztergom – Budapest – Budapest – Bratislava – Wachau – Melk – Engelhartszell

Es ist, als hätten sich Vergangenheit und Gegenwart nicht richtig abgesprochen, wer denn nun die Zeit angibt. Auf unserer Donauroute zwischen Oberösterreich und Mittelungarn fühlt es sich jedenfalls so an: Budapest, einerseits so prunkvoll, andererseits so windschief, improvisiert mit seinen Trümmerkneipen und Büros in ehemaligen Schulen oder Fabriken. Dazu die ungarische Sprache! Im ungezähmten Bratislava trifft Renaissance auf Sozialismus, und Science-Fiction gedeiht neben Barock. Wien schließlich, rosa-schnörkelig, wie frisch aus der Zuckerbäckerei, auch hier haben orientalische, deutsche und französische Einflüsse dazu beigetragen, dass man sich in die Stadt verliebt und immer wiederkommen möchte, um mehr von ihr zu entdecken. Und wahrscheinlich auch, um mehr von diesen Marzipanmarillen, den „Wäschermäderln“, zu naschen.

  • 13.04.2019
  • 20.04.2019
  • 27.04.2019
  • 04.05.2019
  • 11.05.2019
  • 18.05.2019
  • 25.05.2019
  • 01.06.2019
  • 08.06.2019
  • 15.06.2019
  • 22.06.2019
  • 29.06.2019
  • 06.07.2019
  • 13.07.2019
  • 20.07.2019
  • 27.07.2019
  • 03.08.2019
  • 10.08.2019
  • 17.08.2019
  • 24.08.2019
  • 31.08.2019
  • 07.09.2019
  • 14.09.2019
  • 21.09.2019
  • 28.09.2019
  • 05.10.2019
  • 12.10.2019

Donau Klassiker Wien 2019

8
Tage

Starthafen: Wien | Zielhafen: Wien

Route: Wien – Wien – Esztergom – Budapest – Budapest – Bratislava – Wachau – Melk – Engelhartszell – Wien

Bin ich das oder liegt da Rhythmus in der Luft? Die Donau fließt offensichtlich im Dreivierteltakt – fröhlich und leicht, aber auch mit einem Schuss bedeutender Geschichte und Ruhe. Denn schließlich hat der Fluss die unterschiedlichsten Kulturen und Ethnien in die Metropolen an seinen Ufern getragen. Die kaiserliche Pracht Wiens, der atemberaubende ungarische Jugendstil in Budapest – und Bratislava, fast schon anarchisch in seinem Stilmix aus Sozialismus und Barock. Zum Rhythmus gesellt sich Musik, die – linke Füße hin oder her – zum Walzer einlädt.

  • 19.05.2019
  • 26.05.2019
  • 02.06.2019
  • 09.06.2019
  • 16.06.2019
  • 23.06.2019
  • 30.06.2019
  • 07.07.2019
  • 14.07.2019
  • 21.07.2019
  • 28.07.2019
  • 04.08.2019

Donau Weihnachtsmärkte 2019

5
Tage

Starthafen: Engelhartszell | Zielhafen: Engelhartszell

Route: Engelhartszell – Wien – Wien – Linz – Engelhartszell

Gibt es einen schöneren Weg nach Wien als zu Fluss? Vor allem, wenn rundherum alles von Raureif bedeckt ist? Wenn Sie dann in Wien angekommen sind, ist die Festtagsstimmung voll entfacht. In den hohen Fenstern der prächtigen Altbauten leuchtet es adventlich, und kaiserliche Schlösser, barocke Kirchen und opulente Plätze mit glitzernden Weihnachtsmärkten und Schlittschuhbahnen scheinen einem Märchen entsprungen zu sein. Auch in Linz lockt der Christkindlmarkt mit dem Duft süßer Leckereien, feierlichen Klängen und einem Bummelzug, der Sie zum friedlichen, winterlichen Pöstlingberg Schlössl entführt.

  •  25.11.2019
  • 29.11.2019
  • 03.12.2019
  • 07.12.2019
  • 11.12.2019
  • 15.12.2019
  • 19.12.2019

Donau Weihnachten 2019

5
Tage

Starthafen: Engelhartszell | Zielhafen: Engelhartszell

Route: Engelhartszell – Dürnstein – Wien – Wien – Melk – Engelhartszell

Weihnachten steht vor der Tür und klopft sich die Stiefel ab. Bitten Sie es dieses Jahr doch einfach mal herein, statt an ihm vorbei ins nächste Jahr zu hetzen. An Bord eines A-ROSA Schiffs können Sie sich ganz auf Ihren persönlichen Wunschzettel konzentrieren. Hier ein hellblaues Stiftstürmchen, dort die malerische Wachau-Landschaft im weihnachtlichen Raureifrock. Dann das festliche Wien, wo Sie entscheiden, was Sie in Feststimmung versetzt: eine Kutschfahrt zum Schloss, weiße Lipizzaner oder eine Messe im Stephansdom? Schließlich ein Besuch des göttlichen Stifts Melk, um ein letztes barockes Sahnehäubchen auf ein rundum gelungenes Fest auf der Donau zu setzen.

  • 23.12.2019

Donau Silvestertraum 2019

8
Tage

Starthafen: Engelhartszell | Zielhafen: Engelhartszell

Route: Engelhartszell – Budapest – Bratislava – Wien – Wien – Dürnstein – Linz – Engelhartszell

Seit Stunden schmücken vereinzelt goldene, blaue und rote Blitze den Wiener Himmel, als könnten sie den Jahreswechsel nicht erwarten. Aber um Mitternacht werden Sie Ihren Augen nicht mehr trauen. Am Prater zündet ein traumhaftes Feuerwerk, und vor allem läutet die Glocke des Stephansdoms so klang gewaltig, dass jeder Irrtum ausgeschlossen ist: Frohes neues Jahr! Und während sich quer durch die Innenstadt auf dem sogenannten Silvesterpfad die Paare im Walzertakt wiegen, wird auch auf der A-ROSA gejubelt, angestoßen und getanzt bis in den frühen Morgen. Aber diese Reise ist mehr als eine Silvestergala. An der schönen blauen Donau gilt es, das barocke, wunderbare Budapest zu bestaunen, sich am Stilmix und der Lebenslust Bratislavas zu erfreuen, in Linz der modernen Kunst zu huldigen und ein bisschen was von dem Dreivierteltakt im Blut mit nach Hause zu nehmen.

  • 27.12.2019
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on google
Google+
Share on email
Email