Deckplan der A-Rosa Flora

Deckpläne der A-Rosa Flora

Auf den Flusskreuzfahrtschiffen gestaltet sich ein schnellere Überblick über die Kabinen deutlich einfacher als bei Hochseeschiffen. Die A-Rosa Flora verfügt beispielsweise lediglich über 4 Decks – die Nähe zum Wasser ist auf den Flüssen enorm! Dennoch wird wohl kaum eine Einrichtung an Bord so wirklich fehlen. Unter anderem verfügt die A-Rosa Flora über einen Fitnessbereich, einen Spa Bereich oder auch ein Sanarium.

Deckpläne der A-Rosa Flora - Deck 1

Insofern ihr das erste Deck der A-Rosa Flora nicht bewohnt, braucht ihr euch um dieses Deck auch gar keine weiteren Gedanken machen, denn hier befinden sich „lediglich“ Kabinen. 

Deck 1 der A-Rosa Flora / © A-Rosa Flussreisen

Deckpläne der A-Rosa Flora - Deck 2

Auf Deck 2 wird es schon deutlich spannender, hier befinden sich bereits etliche Einrichtungen für das tägliche Leben an Bord des Flusskreuzfahrtschiffs – allerdings nur im Bugbereich, denn weiter in Richtung Heck befindet sich hier wieder ein reiner Kabinengang. Folgende Annehmlichkeiten sind auf Deck 2 auffindbar: 

  • Treppen
  • Panoramalounge
  • Loungebar
  • Weinwirtschaft 
  • Spezialitäten Buffet 
  • Marktrestaurant 
  • Bordshop 
  • Rezeption
  • Foyer
A-Rosa Flora Deck 2 / © A-Rosa Flussreisen
A-Rosa Flora Deck 2 / © A-Rosa Flussreisen

Deckpläne der A-Rosa Flora - Deck 3

Nach der erhöhten Spannung auf Deck 2, wird es auf Deck 3 dann wieder deutlich ruhiger. Auf diesem Deck befinden sich lediglich Kabinen. Aber keine Sorge bei der Buchung, denn die Meisten befinden sich nicht unter den öffentlichen Bereichen / Restaurants. So entsteht keine größere Lärmbehinderung für die Bewohner des Decks. 

A-Rosa Silva Deck 3 / © A-Rosa Flussreisen

Deckpläne der A-Rosa Flora - Deck 4 (Sonnendeck)

Bekanntermaßen ist auch bei A-Rosa das oberste Deck das Sonnendeck. Hier befinden sich zwar überdachte Bereiche, aber dennoch keine Innenbereich. Hier befindet sich auch das Steuerhaus. Weiterhin können sich die Gäste auf diesem Deck einfach auf den Liegen niederlassen oder die Fahrt im Swimmingpool genießen.
  • Steuerhaus 
  • P’tit Bar & Grillbuffet
  • Treppen 
  • Restaurant Außenbereich mit Sonnensegel
  • Swimmingpool
  • Außendusche
  • Liegen und Sonnensegel
  • Putting Green & Minigolf
  • Großfigurenspielfläche
A-Rosa Flora Deck 4 / © A-Rosa Flussreisen
A-Rosa Flora Deck 4 / © A-Rosa Flussreisen

Kabinen der A-Rosa Flora

Die A-Rosa Flora bietet ihren Gästen auf ihren vier Decks 6 verschiedene Kabinenkategorien. Diese lassen sich oberflächlich in die Klassen Außenkabine und Außenkabine mit Balkon einteilen – um eine optimal Auswahl zu bieten, gilt es allerdings hier noch weiter ins Detail zu schauen. Diese Kategorien werden angeboten:

2-Bett Balkonsuite, Kategorie F

Die hochwertigsten und damit auch hochpreisigsten Kabinen an Bord der A-Rosa Flora sind die 2-Bett Balkonsuiten der Kategorie F auf Deck 3. Diese bieten ihren Gästen nicht nur einen französischen Balkon, sondern auch einen kleinen begehbaren Balkon – mehr geht nicht! Die Kabinen messen eine Fläche von 29 Qm. 

2-Bett Juniorsuite, Kategorie E

Neben den Suiten ist die Junior Suite die zweithöchste Kabinenkategorie an Bord der A-Rosa Flora. Sie verfügen über 21 Qm Fläche, also 8 Qm weniger als die Suiten. Weiterhin haben sie im Vergleich zur Suite „lediglich“ einen französischen Balkon und keinen gewöhnlichen als Zusatz. Dennoch sind die Junior Suiten mit Doppelbett, Sofa, Couchtisch, Tv und weiteren Annehmlichkeiten optimal eingerichtet und sehr wohnlich gestaltet worden. Definitiv eine Kabine die sich lohnt! Die Junior Suiten befinden sich auf Deck 3.

2-Bett Außenkabine, Kategorie D

Irgendwo zwischen Suite und Außenkabine mit Bullaugen befindet sich die Kategorie D, Außenkabinen mit französischem Balkon. Diese Kabinen sind ideal wenn ihr den wahrhaft fantastischen Blick aus dem franz. Balkon nicht missen wollt, euch aber der Schnickschnack der Suiten einfach zu viel ist. Zusätzlich läuft bei der Wahl der Kabine auch die Zeit ein, die ihr während der Reise in der Kabine verbringen werdet. Die Kabinen der Kategorie befinden sich mit ihrer Fläche von 14,5 Qm auf Deck 3. 

2-Bett Außenkabine Kategorie C

Viel gibt es zur Kabinenkategorie nicht zu erzählen, denn diese Kabinen sind identisch mit den Kabinen der Kategorie D, befinden sich lediglich auf einem anderen Deck – nämlich dem Deck 2 an Bord der A-Rosa Flora. Auch sie verfügen über einen französischen Balkon und einer Fläche von 14,5 Qm. 

2-Bett Außenkabine Kategorie A

Neben den Kabinen mit französischem Balkon und den Suiten findet ihr an Bord auch die günstigeren Außenkabinen der Kategorie A auf Deck 1 – diese verfügen zwar über keinen Balkon, bieten allerdings über ein Fenster (nicht zu öffnen) einen schönen Blick nach draußen. Die Fläche wird durch den fehlenden Balkon nicht verändert, auch diese Kabinen bietet euch 14,5 Qm.  

2-Bett Außenkabine Kategorie S

Versetzt euch in die Zeit, bevor ihr euch mit dem Thema Kreuzfahrt beschäftigt habt. Nun stellt euch die Kabine eines Kreuzfahrtschiffs vor. 2 Betten und – richtig- ein Bullauge! Und schon ist sie beinahe schon fertig – die Kabine der Kategorie S an Bord der A-Rosa Flora. Der Klassiker unter den Kabinen! Die Kabine verfügt weiterhin über ein Zusatzbett und eine Fläche von 14,5 Qm. Aufzufinden sind die Kabinen der Kategorie S auf Deck 1. 

Familienkabine: 2-Bett Außenkabine, Kategorie C

Hier liegt wohl der größte Unterschied zwischen den baugleichen Schwestern A-Rosa Silva und A-Rosa Flora – denn an Bord der A-Rosa Silva ist die Dreierbelegung einer Außenkabine das Maximum. In den Familienkabinen der A-Rosa Flora können bis zu vier Personen schlafen. Die Größe der Kabine steigt hierbei auf 18,5 Qm, damit wird der persönliche Raum der vierten Person kompensiert. Die Kabinen befinden sich auf Deck 1. 

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on google
Google+
Share on email
Email