AIDAblu

Auf dem beliebten Kussmundschiff fühlen sich Generationen wie Zuhause und entdecken gemeinsam die Welt

Kreuzfahrten mit AIDAblu

Das siebte Kreuzfahrtschiff der Kussmund-Flotte AIDAblu begeisterte bei Indienststellung mit viel Platz für neue Attraktionen, frische Designs und innovative Ideen: die lichtdurchfluteten Räume und mediterranen Farbwelten, das spektakuläre Design der über 40 Meter hohen Treppenhäuser oder die speziell computeranimierten Kurzfilme in 4D im Cinemare sind nur einige Highlights. Sie gehört der größten Schiffsklasse der AIDA Cruises, der Sphinx Klasse an, die im Gesamten sieben Schiffe umfasst. Sie ist das erste Schiff der erweiterten Sphinx Klasse, das über ein halbes Deck mehr verfügt als die drei Vorgänger der Klasse.


Wie ihre sechs Schwestern der Sphinx Klasse wurde auch die AIDAblu auf der Papenburger Meyer Werft gefertigt. Ihre Indienststellung erfolgte im Frühjahr 2010. 

Zahlen, Daten und Fakten zu AIDAblu

Baujahr 2010/ Taufe am 09.Februar 2010 mit Taufpatin Jette Joop in Hamburg

Länge: 252 Meter / Breite: 32,2 Meter / 71.304 BRZ / Tiefgang: 7,2 Meter

14 Decks / 1088 Kabinen / 2194 Passagiere / 607 Crewmitglieder



Verfügt über 7 Restaurants und 13 Bars

Angebote & Empfehlungen zu AIDAblu

In der aktuellen Saison verkehrt die AIDAblu über die Sommermonate in Mittelmeer, hier werden die schönsten Destinationen ab und bis angesteuert. Über die Wintermonate führt die AIDAblu in die traumhaften Gegenden rund um Mauritius und die Seychellen.

Dazwischen werden zum Teil Sonderfahrten oder auch besondere Positionierungsfahrten zwischen Mauritius und Venedig absolviert und angeboten.

AIDA Cruises Angebote

Tagespreise: AIDA Vario auf einen Blickab
AIDA lädt den Rentner Alfred N. auf Kreuzfahrt ein/ © AIDA Cruises

Täglich neue AIDA Vario Preise

ganzjährig

Alle AIDA Routen und alle AIDA Schiffe im Vario Tarif

Günstige AIDA Vario Angebote

AIDA Verlockung der Wocheab
AIDA Verlockung der Woche

Alle Angebote der Woche auf einen Blick

Von Donnerstag bis Donnerstag buchbar

verschiedene Routen, siehe Text

AIDA Reisen mit der Kussmundflotte, zum Teil mit Flug

AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine), limitiertes Kontingent. Es gilt der aktuelle AIDA Katalog inklusive der Reisebestimmungen.
AIDA Last Minute Kreuzfahrtenab 199 €
Gewinnt eine Reise auf der AIDAsol

Alle Last Minute Schnäppchen von AIDA Cruises

ganzjährig

diverse Route von AIDA Cruises

Last Minute Schnäppchen von AIDA

Angebot AIDAblu

AIDAblu: Mauritius, Seychellen & Madagaskar 3ab
AIDAblu © AIDA Cruises

Indischer Ozean Kreuzfahrt mit AIDA Cruises

Verschiedene Termine zwischen November 2019 und Februar 2020

Mahe, Mahe, Antsiranana, Nosy Be, Toamasina, Port Louis, Port Louis, Port Louis, Le Port, Le Port

Overnights in Mahe, Port Louis und Le Port

AIDAblu: Von den Seychellen nach Kreta ab
AIDAblu © AIDA Cruises

Transreise mit AIDA Kreuzfahrten

10.03.2020 - 27.03.2020

Mahe, Salalah, Aqaba, Aqaba, Haifa, Limassol, Heraklion

Transreise

AIDAblu: Von Mauritius nach Kretaab
Kanarenkreuzfahrten an Bord der AIDAblu © AIDA Cruises

Transreise mit AIDA Kreuzfahrten

03.03.2020 - 27.03.2020

Port Louis, Port Louis, Le Port, Le Port, Mahe, Mahe, Mahe, Salalah, Aqaba, Aqaba, Haifa, Limassol, Heraklion

Transreise

Kabinen der AIDAblu

An Bord der AIDAblu werden den Gästen verschiedenste Formen von Kabinenkategorien angeboten. Diese unterscheiden sich in der Größe, der Annehmlichkeiten und dahergehend selbstverständlich auch im Preis. Das Angebot an Kabinen reicht von der einfachen, kleinen Innenkabine bis hin zu sehr hochwertigen Suiten-Kategorien. Dazwischen gibt es beispielsweise einfache Meerblickkabinen, Balkonkabinen und weitere Kategorien. Welche Kategorie am Ende des Tages am Besten ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. So gibt es Menschen die sich sicher sind, dass die Innenkabine ausreicht, da man dort sowieso nicht all zu viel Zeit verbringt. Anderen ist der Suiten Status extrem wichtig. Insgesamt stehen 10 Kategorien zur Auswahl.

TIPP: Im AIDA Kabinenfinder, könnt ihr euch alle Details der einzelnen Kabinen anzeigen lassen: AIDA Kabinenfinder aufrufen

Innenkabine der AIDAsol / © AIDA Cruises

Innenkabine

Innerhalb der Innenkabinen gibt es in den beiden Varianten IA und IB, diese unterscheiden sich lediglich in der Lage auf dem Schiff. Die Innenkabinen beider Varianten sind zum Teil barrierefrei, messen 13,5 Qm und besitzen zwischen zwei und vier Schlafplätzen.

  • 13,5 qm
  • 1-4 Personen

Meerblickkabine

Auch die Meerblickkabinen an Bord der AIDAblu gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die Kategorien heißen an dieser Stelle MB, MA, Ca. Diese Kabinen sind zwischen 14 und 16,5 Qm große, die Kabinen der Kategorie CA sind zum Teil mit Sichtbehinderung. Zum Teil sind die Kabinen barrierefrei.

  • 14 - 16,5 qm
  • 1-4 Personen

Balkonkabine

Ein einfache aber auch eine der beliebtesten Kategorien ist die Balkonkabine, diese gibt es in den Ausführungen BB und BA. Die Kabinen sind zwischen 17 und 23 Quadratmeter groß, die Balkone zwischen drei und sechs Quadratmeter.

  • 17-23 qm
  • 1-4 Personen

Junior Suite mit Balkon

In Kabinen der Kategorie Junior Suite mit Balkon gibt es nur eine buchbare Variante, das sind die Kategorien der Klasse SD. Der zugehörige Balkon verfügt über 10 Qm extra. Durch den großen Platz eigenen sich diese Kabinen auch sehr gut als Familienkabinen, ohne dass man sich den ganzen Tag auf den Füßen steht. 

  • 34-42 qm
  • 1-4 Personen
Deluxe Suite mit privatem Sonnendeck der AIDAsol / © AIDA Cruises

Deluxe-Suite mit privatem Sonnendeck

Sollte es einmal etwas größer, exklusiver sein, stehen die Kabinen der Kategorie SA zur Auswahl: die Deluxe-Suite mit privatem Sonnendeck. Die Kabine an sich besitzt bereits zwischen 56 und 87 Qm Fläche, das zugehörige Sonnedeck über 12 bis 50 Qm. Die Kabine kann mit bis zu 5 Personen belegt werden.

  • 56 - 87 qm
  • 1-5 Personen
Premium-Suite mit privatem Sonnendeck der AIDAsol / © AIDA Cruises

Premium-Suite mit privatem Sonnendeck

Die Premium-Suite mit privatem Sonnendeck sind unter der Kategorie SB zu finden. Die Kabine an sich hat bereits 49-61 Qm. Das zugehörige Sonnendeck hat bis zu 16 Qm am Bug und bis zu 25 Qm bei Suiten am Heck. Die hochwertigen Kabinen sind mit bis zu vier Personen belegbar. 

  • 46 - 61 qm
  • 1-4 Personen

Suite mit privatem Sonnendeck

Die Suiten mit privatem Sonnendeck sind mit einer Grundfläche von 51 bis 55 Quadratmetern versehen. Das dazugehörige Sonnendeck der Kabinenkategorie SC haben eine Größe (je nach Lage) zwischen 15 und 25 Quadratemetern. In den Suiten finden bis zu vier Personen Platz. 

  • 51-55 qm
  • 1-4 Personen
Panorama-Deluxe-Suite mit privatem Sonnendeck der AIDAsol / © AIDA Cruises

Panorama-Deluxe-Suite mit privatem Sonnendeck

Bei diesen Suiten der Kategorie SX handelt es sich um Kabinen mit einer Größe von rund 54 Quadratmetern. Zu den Extras dieser Kabine gehört ein privates Sonnendeck mit 12 Qm, eine Whirlwanne, eine Wellnessdusche, ein Wii Fit und auch eine iPod-Station. Es finden bist zu 4 Personen Platz.

  • 54 qm
  • 1-4 Personen
Panorama Suite mit AIDAsol / © AIDA Cruises

Panorama Suite

Die Panorama Suiten finden sich im Deckplan als Kabinen der Kategorie SP wieder. Es finden in diesen uns 28 Quadratmeter großen Kabinen bis zu 4 Personen eine Platz. Auf dieser Größe ist das zusammenleben vierer Personen recht angenehm. Zumindest wenn man überhaupt etwas mehr Zeit in der Kabine verbringen möchte.

  • 28 qm
  • 1-4 Personen
Panorama Balkonkabine der AIDAsol / © AIDA Cruises

Panorama Balkonkabine

Die Panorama Balkonkabinen der Kategorie BP sind etwas luxuriöser und größer als de gewöhnlichen Balkonkabinen. Sie messen eine Größe von 21,5 Quadratmetern, der Balkon erhöht die Wohnfläche der bis zu drei Personen um etwa 4,5 Quadratmeter. 

  • 21,5 qm
  • 1-3 Personen

AIDAblu - Bilder & Impressionen

Unsere Lieblings-Reiseberichte von und mit AIDAblu und der AIDA Sphinx Klasse

Was hat die AIDAblu zu bieten?

Spaß für die Familie

  • 4D Kino Cinemare
  • Bordspiele
  • Kidsclub
  • Teens Lounge
  • Pooldeck
  • Theatrium

Entertainment & Lounges

  • Theatrium
  • 4D Kino
  • Brauhaus mit Live Musik
  • AIDA Bar mit Live Musik
  • Bibliothek
  • Casino
  • Anytime Bar

Bars, Cafes & Snack Bars

  • AIDA Bar
  • Time Out Bar
  • Sol Bar
  • Ocean Bar
  • Beach Bar
  • Body & Soul Bar
  • Cafe Mare
  • Destille
  • Pier 3 Bar
  • Vinothek
  • Anytime Bar
  • Pool Bar
  • Beach Bar

Restaurants

  • Brauhaus
  • East Restaurant
  • Sushi Bar
  • Bella Donna
  • Rossini
  • California Grill
  • Marktrestaurant
  • Buffalo Steakhouse

SPA & Sport

  • Großzügiger Whirlpool & Erlebnisdusche
  • Gläsernes ausfahrbares Sonnendach
  • Wintergarten & ein privates Sonnendeck
  • Vita Life Entspannungsliegen & Ruheraum
  • Wasser-, Tee- und Obstbar inklusive
  • Wellness Suite mit Sauna, Balkon, Whirlpool, Meerblick und Wasserbett
  • Fitnessstudio
  • Fitnesskurse
  • Joggingtrack
  • Sportaußendeck (Fußball, Basketball)

Shops

  • AIDA Shop (deutlich günstiger als an Land)
  • Fotoshop
  • Blütenmeer
  • AIDA Kunstgalerie

Kulinarisches & Restaurants

AIDAblu ist an Bord mit acht unterschiedlichen Restaurants ausgestattet. Vier von diesen Restaurants sind Buffet Restaurants, bei denen sowohl die Speisen als auch die Tischgetränke schon im Reisepreis inkludiert sind. In diesen Buffet Restaurants könnt ihr zum Teil alle drei Hauptmahlzeiten genießen, Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Die jeweiligen Öffnungszeiten sind täglich in der Bordzeitung AIDAheute zu finden. Zwar werden vor allem im Markt Restaurant und im Bella Donna Restaurant zum Abendessen zwei Tischzeiten angeboten, eine Vorgabe, zu welcher Tischzeit man zum Essen zu gehen hat, gibt es allerdings nicht. Das entscheidet jeder für sich selbst. Eine Tischreservierung in den Buffet Restaurants ist nicht notwendig.

Zusätzlich zu  den inkludierten Buffet Restaurants findet ihr an Bord von AIDAblu auch drei Spezialitäten Restaurants. Hierzu gehören das Buffalo Steakhouse, das Gourmet Restaurant Rossini und die Sushi Bar. Hier findet Service am Platz statt und eine Tischreservierung wird empfohlen. Diese könnt ihr entweder vor Ort vornehmen, oder aber auch schon vor der Reise über myAIDA. Die Speisen und auch die Getränke in den Spezialitäten Restaurants nicht nicht im Preis inklusive und müssen zusätzlich gezahlt werden.

Das Highlight an Bord von AIDAblu ist ganz klar das Brauhaus, hier bekommt ihr Service am Platz geboten und das ganz ohne Zuzahlung. lediglich die Getränke müssen hier gezahlt werden – dafür gibt es hier aber auch an Bord gebrautes Bier.

Auch wenn es an Bord eigentlich keinen vorgeschrieben Dresscode gibt, so erklärt es sich aber fast von selbst, das Badekleidung ist den Restaurants verboten sind. Auch wünscht man sich, dass die Herren zum Abendessen eine lange Hose tragen, auch in den Buffet Restaurants. In den Spezialitäten Restaurants ist es zwar keine Pflicht, es kann aber nicht schaden sich auch mal etwas schicker zu machen.

AIDAblu Buffet Restaurants

RestaurantsSpeise inklusiveGetränke inklusiveService am PlatzReservierung empfohlen
Bella Donna RestaurantXX  
Markt RestaurantXX  
California GrillXX  
East RestaurantXX  

AIDAblu Spezialitäten Restaurants

RestaurantsSpeise inklusiveGetränke inklusiveService am PlatzReservierung empfohlen
Brauhaus  
Gourmet-Restaurant Rossini  XX
Buffalo Steakhouse  XX
Sushi Bar  XX

AIDAblu Marktrestaurant

Ein Marktspaziergang in den Süden. Ein absoluter Klassiker, den es auf jedem Kussmundschiff gibt. Die fantasievoll dekorierten Strände sind ein Fest für die Sinne.

  • Frische Küche aus saisonalen Zutaten
  • Viel frisches Obst und Gemüse
  • Käse-, Wurst- und Schinkenspezialitäten
  • Restauranteigene Räucherei
  • Speisen und Tischgetränke inklusive
  • Buffet

AIDAblu Bella Donna Restaurant

Das Beste aus Italien. Grün wie Basilikum, Weiß wie Mozzarella und Rot wie Tomaten – das sind die italienischen Nationalfarben und die Zutaten für eine perfekte Pizza Margherita.

  • Spezialitäten aus allen Regionen Italiens
  • Große Auswahl an Antipasti, Pasta, Schinken und Desserts
  • Speisen und Tischgetränke inklusive
  • Buffet

AIDAblu East Restaurant

Die ganze Vielfalt Asiens. Asien ist eine Schatzkammer für Gourmets. Indisch, Chinesisch, Thailändisch… Wer es leicht exotisch mag, wird das East lieben!

  • Lieblingszutaten auswählen und frisch zubereiten lassen
  • Suppen und Knackiges aus dem Wok
  • Gegrilltes vom japanischen Teppanyaki-Grill
  • Speisen und Tischgetränke inklusive
  • Buffet

AIDAblu Brauhaus

So a Gaudi! Das Brauhaus ist der Lieblingsplatz für alle, die es zünftig und urgemütlich lieben! Aus Hopfen, Malz und Meerwasser braut der Braumeister mehrere Sorten Bier, eines besser als das andere und alle nach dem deutschen Reinheitsgebot. Schon der Anblick der glänzenden Kupferkessel macht durstig. Zum Bier werden herzhafte Spezialitäten, wie gegrillte Ente oder Hähnchen mit Blaukraut und Katroffelknödel, Kalbsgulasch oder knusprige Schweinshaxe mit Semmelknödel serviert.
Für Frühaufsteher gibt es schon ab 07:00 Uhr warmes Frühstück. Frühschoppen an Seetagen, Live-Musik und Karaoke, Hüttengaudi, die legendäre Alpenglühn-Party, Fußball-Übertragungen, Oktoberfest… Im Brauhaus ist immer ordentlich Stimmung. Bei einem Brauseminar weiht euch der Braumeister in die Kunst des Bierbrauens ein und zeigt euch, wie er den Sud ansetzt. Verkostet wird natürlich auch. Nach erfolgreicher Teilnahme seid ihr stolzer Besitzer ein Braudiploms.

  • Speisen inklusive, Getränke exklusive
  • Service am Platz

AIDAblu Sushi Bar

Feine Häppchen aus Japan. Die kleinen Kunstwerke sind eigentlich viel zu schade zum Aufessen. Die Sushi-Meister bereiten sie frisch vor euren Augen zu.

  • Kalte und warme Sushi-Spezialitäten
  • Exotische Suppen und Salate
  • Raffinierte Kreationen wie Crispy Shrimp Roll oder Tuna Carpaccio
  • Speisen und Getränke exklusive
  • Service am Platz

AIDAblu Rossini

Spitzenköche zaubern für euch. Ein Dinner im Rossini ist ein absolutes Muss für Feinschmecker. Die ausgezeichnete Küche genießt einen exzellenten Ruf.

  • Exquisite Kreationen auf Sterneniveau – Menü oder à la carte
  • Marktfrische Zutaten je nach Saison
  • Erlesene Weinkarte
  • Speisen und Getränke exklusive
  • Service am Platz

AIDAblu California Grill

Das Restaurant mit der längsten Öffnungszeit an Bord der AIDAsol. Bis 24 Uhr werden hier vor allem Fast Food und Grillspezialitäten angeboten. 

  • Speisen inklusive, Getränke exklusive
  • Bis 24 Uhr geöffnet
  • Grillspezialitäten und Fast Food

Buffalo Steakhouse

Widerstand zwecklos. Ob bestes American Beef und Bisonfleisch oder edles Wagyu-Rind – die Grillmeister bereiten das Fleisch nach euren Wünschen zu.

  • Auch für Fans von gegrilltem Fisch und knackigem Gemüse
  • Leckere Desserts
  • Erlesene Weine und Biere
  • Speisen und Getränke exklusive
  • Service am Platz

Tischzeiten & Dresscode

Zwar werden an Bord von AIDAblu in den meisten Buffetrestaurants zwei Tischzeiten angeboten, diese werden aber nicht fest zugeteilt, sondern jeder Passagier entscheidet für sich selbst wann, wo und mit wem er gerne essen möchte. Die Öffnungszeiten der jeweiligen Restaurants und die entsprechenden Tischzeiten stehen täglich in der Bordzeitung AIDAheute.

Ebenso ungezwungen wie die komplette Atmosphäre an Bord ist auch der Dresscode in den Restaurants. Zwar sind Badebekleidung generell und kurze Hosen am Abend für die Herren ein No-Go, ansonsten trägt man aber was einem persönlich am besten gefällt und worin man sich wohl fühlt.

Atmosphäre / Stimmung auf AIDAblu

Die Stimmung und Atmosphäre an Bord von AIDAblu ist grundsätzlich entspannt und ausgelassen, allerdings kommt es auch immer ein wenig auf das Fahrtgebiet an, in dem sich AIDAblu aktuell aufhält und entsprechend auch den Altersdurchschnitt der anwesenden Passagiere. Es ist selbsterklärend, dass die Stimmung umso ausgelassener ist, desto jünger die Passagiere sind. So ist es in den Fahrtgebieten in Nordeuropa meist so, dass die Passagiere im Durchschnitt ein klein wenig älter sind als es beispielsweise im Mittelmeer oder in der Karibik der Fall ist. Hier spielt natürlich auch das Wetter eine große Rolle, desto wärmer es auf einer Reise ist, desto länger und ausgelassener wird beispielsweise auch am Pool gefeiert. Auch sollte man man Ferienzeiten anders betrachten als den Rest des Jahres, denn in den Ferien sind grundsätzlich mehr Familien an Bord, wodurch es natürlich auch etwas voller an Bord als man es vielleicht sonst von anderen Reisen kennt. 

Unterhaltungsmöglichkeiten

Während es am Tage eher entspannt zugeht mit relativ kleinen Veranstaltungen wie Kunstauktionen oder ähnliches, kommen die Unterhaltungsmöglichkeiten am Abend an ihr absolutes Limit. Im Theatrium gibt es jedem Abend zwei Aufführungen einer absolut erstklassigen Show, im Anschluss beginnen Veranstaltungen wie das Karaoke im Brauhaus oder das beliebte Alpenglühn in der AIDA Bar. In den Abendstunden besteht immer die Wahl aus mindestens 4-5 Parallelveranstaltungen. Hierbei berechne ich auch reine Kinder und Teensveranstaltungen mit ein. Beispiele für Unterhaltungsmöglichkeiten am Abend sind die täglichen Shows, die Prime Time mit dem jeweiligen Entertainment Manager, die Partys in der Anytime Bar, Partys am Pooldeck, die Kinderdisco in der Teenslounge und vieles mehr. 

Shoppingmöglichkeiten

An Bord von AIDAblu darf natürlich auch die Möglichkeit nicht fehlen ausgiebig shoppen zu gehen. Sei es um Souvenirs zu kaufen, Dinge des täglichen Bedarfs oder ein unvergessliches Andenken an den Urlaub an Bord.

Am beliebtesten ist an Bord im Bereich Shoppingangebote  wohl der AIDA Shop mit unzähligen Logo-Artikeln und dem integrierten Kids Shop. Daneben darf natürlich auch eine Parfümerie und ein Juwelier nicht fehlen, sowie ein Shop für den täglichen Bedarf, wo es nicht nur Abhilfe für vergessene Kosmetikartikel gibt, sondern auch ein eventueller Heißhunger nach Süßem befriedigt wird. Aber auch sonst bleiben keine Wünsche offen, selbst frische Blumen und Sportbekleidung können an Bord erworben werden.

Kreuzfahrt auf der AIDAblu buchen - Was sollte man vorher wissen?

Es gibt wohl kaum etwas schlimmeres als von einer Reise zurückzukehren und im Nachgang festzustellen, dass man sich einige Punkte der Reise einfach anders vorgestellt hat, als sie dann tatsächlich waren. Das liegt aber nicht immer nur daran, dass das Schiff einfach nicht zu einem passt, sondern oftmals ist der Grund dafür fehlende Informationen, die man bereits vor der Buchung schon hätte klären können.

Oft handelt es sich hierbei nur um Kleinigkeiten, wie zusätzliche Servicepauschalen, versteckte Kosten oder die nicht entsprechende Kleidung im Koffer, die zusammen aber schnell zu einem großen Ganzen werden. Um euch schon bestens vor der Buchung auf AIDAblu vorzubereiten, haben wir euch hier die wichtigsten Dinge zusammengestellt.

Kreuzfahrt mit AIDAblu buchen?
Was sollte man eigentlich beachten, BEVOR man eine Kreuzfahrt mit AIDAblu bucht? Hier erfahrt ihr es

Was sind die Besonderheiten von AIDAblu?

AIDAblu hat das Leid, das vierte Schiff einer Schiffsklasse zu sein, da kann es schon einmal vorkommen, dass die Bekanntheit etwas darunter leidet. Dafür bietet sie als erstes Schiff der erweiterten Sphinx Klasse ein halbes Deck mehr als ihre drei Vorgänger und unterscheidet sich so ein Stück weit von ihren Schwestern.

Wie die anderen Schiffe der AIDA Flotte zeichnet sie ihr Buffet Konzept und die fantastischen Shows aus. Seit dem Beginn der Sphinx Klasse wurde das Theatrium der Mittelpunkt des Geschehens an Bord. Hier halten sich tagsüber viele Passagiere auf, hier gibt es die meisten Programmpunkte über den Tag verteilt.

Einer der größten Vorteile, auch gegenüber ihrer neueren Schwestern ist, dass die Sphinx Klasse größentechnisch noch eine größere Vielfalt an Häfen ansteuern kann und die Städte nicht zu sehr überfüllt werden.

Für wen ist die AIDAblu geeignet?

Vom Grundsatz her ist AIDAblu für Jung bis Alt geeignet. Zusätzlich ist das Schiff behindertegerecht, sodass auch Rollstuhlfahrer wunderbar zurechtkommen. Allerdings spielen bei der Auswahl des Schiffs natürlich viele Faktoren eine Rolle. Zum Beispiel die Größe und Kapazität des Schiffs. Die AIDAblu ist ein Schiff mit mittlerer Größe, wer 2000 Menschen an Bord angenehm findet, der wird sich hier natürlich wohl fühlen, aber für den ein oder anderen könnten das auch zu viele oder zu wenige Menschen sein.

Wie familienfreundlich ist AIDAblu? Sind Kinder erlaubt und gibt es passende Kinder-Angebote?

Selbstverständlich sind auch Familien mit Kindern an Bord von AIDAblu herzlich willkommen, wie hätten wir auch sonst an Bord solch traumhafte Familienreisen verbringen können? Allerdings gibt es eine kleine Einschränkung:

Kleinkinder und Babys müssen bei Reisebeginn mindestens 6 Monate alt sein. Kleiner Babys dürfen aus medizinischen und Sicherheitsgründen nicht transportiert werden, da die medizinische Versorgung von Säuglingen nicht gewährleistet werden kann. Auf Reisen mit drei oder mehr aufeinanderfolgenden Seetage gilt das Mindestalter für Kinder 12 Monate bei Reisebeginn.

Folgende Angebote gibt es speziell für Familien:

  • Kinder unter 2 Jahren reisen auf AIDA kostenlos mit. Kinder von 2 bis 15 Jahren reisen in speziellen Saisonzeiten teilweise kostenlos oder zu günstigen Festpreisen in der Kabine der Eltern.
  • Familienkabinen mit Verbindungstüren: Kinder von 2 bis 15 Jahren erhalten in der eigenen Kabine 35 % Ermäßigung – Jugendliche von 16 bis 24 Jahren 25 %. Diese Ermäßigung gilt für das 1. und 2. Bett der Kabine. Diese Sonderpreise gelten nicht für Suiten.
  • Bis zu 2 Babybetten sind je nach Kabinenkategorie verfügbar.

Kids Club für Kinder zwischen 3 und 11 Jahren

  • Themenworkshops speziell organisiert für Kids
  • Kreativ- und Bastelspaß, Fragestunde mit den Offizieren
  • Fitnesskurse für Kids
  • Sport- und Pooldeck: z. B. Fußball
  • Spa-Angebote für Kinder

Teens Club für Kinder von 12 bis 17 Jahre

  • Kennenlernspiele und Rallyes (Digicam-, Foto- oder QR-Code-Rallye)
  • Kreative und aktive Workshops
  • Kinoabende mit Popcorn
  • Nintendo-Wii-Aktionen und Aktiv-Bingo
  • Spa- und Sportangebote,
  • Speziell organisierte Teens-Ausflüge

Getränkepreise und Getränkepakete auf AIDAblu

Getränke wie Softdrinks, Bier oder Wein sind während der Hauptmahlzeiten in den Buffetrestaurants bereits im Reisepreis inbegriffen, so dass man rein theoretisch am Ende der Reise von Bord gehen könnte, ohne einen zusätzlichen Cent für Getränke zahlen zu müssen.

Die Getränke in den Bedien- oder Spezialitätenrestaurants, sowie die Getränke an den Bars hingegen, sind allerdings zusätzlich zu bezahlen. Die Getränkepreise verhalten sich ähnlich wie vergleichbaren Restaurants oder Bars an Land. Eine ausführliche Aufstellung der AIDA Getränkekarte, mit allen verfügbaren Getränken und den dazugehörigen Preisen findet ihr hier: AIDA Getränkepreise

Wer gerne seine Kosten schon vor der Reise beglichen haben möchte und eine bessere Kontrolle über seine Nebenkosten bevorzugt, der hat die Möglichkeiten eines der AIDA Getränkepakete zu buchen. Diese kann man bereits vor der Reise über myAIDA buchen und im Voraus bezahlen, oder aber am Anreisetag direkt an Bord an einer Bar kaufen. Ob sich ein Getränkepaket und vor allem welches Getränkepaket sich lohnt, das muss jeder für sich selbst entscheiden, immer bemessen am eigenen Trinkverhalten. Wir fahren mit dem Getränkepaket AIDA Light immer sehr gut, welche alle nicht alkoholischen Getränke bereits beinhaltet. Den Wein oder das Bier mal zum Abendessen reicht uns persönlich an alkoholischen Getränken aus, darf es doch auch mal ein Cocktail oder ein spezielles Bier im Brauhaus sein, dann zahlen wir das gerne separat. Hierfür aber ein Getränkepaket zu wählen, das alkoholische Getränke bereits beinhaltet, würde sich jedenfalls für uns nicht lohnen.

AIDA Kindergetränkepakete: AIDA Kids

Das perfekte Angebot für durstige Entdecker. In diesem Paket enthalten sind alle Softgetränke im offenen Ausschank, Froozies, Milchshakes, alkoholfreie(r) Punsch/Bowlen sowie alle Kids & Teens Drinks und Cocktails aus unserer Barkarte. Es ist das ideale Angebot für alle Kids von 4 bis 12 Jahre, die nach einem aufregenden Tag an Bord und an Land ihre Lieblingsgetränke ganz unabhängig genießen wollen.

Preis pro Kopf und Tag: 7,00 Euro

AIDA Kindergetränkepakete: AIDA Teens

Das perfekte Angebot für Kids & Teens: In diesem Paket enthalten sind alle Softgetränke im offenen Ausschank, Froozies, Milchshakes, alkoholfreie(r) Punsch/Bowlen sowie alle Kids & Teens Drinks und Cocktails aus unserer Barkarte. Das AIDA „Teens“ Getränkepaket ist für Kinder ab 13 Jahre bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres buchbar.

Preis pro Kopf und Tag: 9,90 Euro

AIDA Light

Das perfekte Angebot für alle, die ihren Urlaub mit alkoholfreien Getränken genießen wollen. In diesem Paket enthalten sind alle Softgetränke im offenen Ausschank, Froozies und Milchshakes, alkoholfreie Cocktails und Eiscocktails, alkoholfreie/r Bowle und Punsch sowie Kaffee- und Teespezialitäten ohne Alkohol (ausgenommen Starbucks Produkte).

Preis pro Kopf und Tag: 9,90 Euro

AIDA Comfort

Dieses Paket enthält die Leistungen aus dem AIDA „Light“ Paket und zusätzlich eine Auswahl an alkoholischen Getränken. Hierzu zählen alle Softgetränke im offenen Ausschank, Froozies und Milchshakes, alkoholfreie Cocktails und Eiscocktails, alkoholfreie/r Bowle und Punsch, Kaffee- und Teespezialitäten ohne Alkohol (ausgenommen Starbucks Produkte), AIDA Hausweine im offenen Ausschank, AIDA Haussekt im offenen Ausschank, Radeberger Bier vom Fass und Schöfferhofer Weizen Bier.

Preis pro Kopf und Tag: 19,90 Euro

AIDA Genießer

Für alle Gourmets, die in vollen Zügen das vielfältige gastronomische Angebot der Restaurants und Bars an Bord genießen wollen, ist dieses Angebot genau das Richtige.
Die neuen Genießerpakete bieten die Möglichkeit, auch die á la carte Restaurants an Bord zu nutzen und Flaschenweine nach eigener Wahl zu erwerben.
Folgende Genießerpakete sind für Gäste ab 18 Jahre buchbar:

  • 90 Euro zahlen und im Wert von 100 Euro genießen
  • 180 Euro zahlen und im Wert von 200 Euro genießen
  • 265 Euro zahlen und im Wert von 300 Euro genießen
  • 350 Euro zahlen und im Wert von 400 Euro geneißen
  • 600 Euro zahlen und im Wert von 700 Euro genießen
  • 850 Euro zahlen und im Wert von 1000 Euro genießen

AIDAblu Trinkgelder

Trinkgelder und Servicepauschalen sind bei AIDA generell im Reisepreis bereits enthalten. Das heißt aber nicht, dass sich die Crewmitglieder bei guter Arbeit nicht auch über ein zusätzliches Trinkgeld freuen würden. Natürlich habt ihr die Möglichkeit euch entsprechend bei der Crew erkenntlich zu zeigen. Speziell für diesen Zweck wird an der Rezeption ein Kasten zur Verfügung gestellt, in den ihr Umschläge mit Trinkgeld geben könnt. Diese Umschläge kann man mit Namen versehen für bestimmte Crewmitglieder, oder aber auch blanko einwerfen, dann wird das entsprechende Trinkgeld unter der Crew aufgeteilt.Auch ist es üblich dem zuständigen Kabinensteward am Ende der Reise ein Trinkgeld zu überreichen. Die Höhe bleibt jedem selbst überlassen, aus der Erfahrung heraus wissen wir, dass zwischen 5,00 und 100,00 für eine Woche alles dabei ist. Generell gilt für das Trinkgeld an Bord, alles kann, nichts muss!

Internet und WLAN an Bord der AIDAblu

In Zeiten von Facebook, Instagram und Co wird die Möglichkeit Internet auch im Urlaub nutzen zu können immer wichtiger. Entsprechend ist es natürlich auch auf AIDAblu möglich Internet in Form von Wlan zu nutzen. Kostenfrei ist das aber nicht, auch wenn sich die Preise in den letzten Jahren schon sehr zum Vorteil der Passagiere geändert haben.Um an Bord immer erreichbar zu bleiben, werden an Bord von AIDAblu verschiedene Internet-Volumenpakete angeboten, die ihr für die Dauer der Reise buchen könnt. Eine genaue Übersicht über die Internetpakete und die entsprechenden Kosten findet ihr hier: AIDA Internetpakete

Es gibt aber auch verschiedene Möglichkeiten Gratis-Internetpakete an Bord von AIDAblu zu erhalten. So bekommt ihr bei einer Buchung des Premium Tarifs bereits ein Paket mit 250 MB Datenvolumen pro Kabine als Willkommensgeschenk, was ausreichen sollte um die Daheim gebliebenen in den sozialen Netzwerken auf dem aktuellen Stand der Reise zu halten.Auch AIDA Club Mitglieder können von gratis Internetpaketen profitieren. Welche Clubstufe ihr hierfür benötigt und was euch genau erwartet, das erfahrt ihr ebenfalls hier: AIDA Internetpakete

AIDAblu Bordsprache

Da AIDA eine Reederei mit Sitz in Deutschland ist und in erster Linie deutsche Passagiere als Zielgruppe angesprochen werden, ist die Bordsprache natürlich deutsch. Das heißt aber nicht automatisch, dass auch jedes Crewmitglied einwandfrei deutsch spricht.Speisekarte, das Tagesprogramm sowie die Veranstaltungen an Bord finden aber alle ausnahmslos in deutscher Sprache statt. Auch wenn man an Bord von AIDAblu mit deutsch weit kommt, kann es dennoch nicht schaden, wenigstens ein paar Wörter englisch zu sprechen. Schließlich fährt AIDA auch Häfen an in denen nicht deutsch gesprochen wird. Die Ausflüge werden zwar von deutschsprachigen Scouts begleitet, so dass auch die Ausflüge in deutsch durchgeführt werden, geht man aber individuell von Bord, kann es hilfreich sein, sich auf englisch wenigstens verständigen zu können.

AIDAblu Bordwährung

Die offizielle Währung an Bord von AIDAblu ist Euro. Alle Preise sind in Euro ausgeschrieben und auch eure Endabrechnung der Nebenkosten zahlt ihr am Ende der Reise in Euro. Bargeld müsst ihr deswegen aber an Bord nicht mit euch rumtragen, denn während der Reise zahlt ihr alles ganz gemütlich mit eurer Bordkarte, alle Nebenkosten werden eurem Bordkonto belastet. Die Endabrechnung kann am Ende der Reise entweder in bar, per EC-Karte oder Kreditkarte bezahlt werden. Möchtet ihr eure Rechnung mit Karte bezahlen, könnt ihr diese direkt beim Check In einlesen lassen. Die Endabrechnung wird euch dann am letzten Abend zur Kontrolle auf eure Kabine gebracht und die Kosten automatisch, ohne dass ihr zum Zahlen Schlange stehen müsst, eurer Karte nach Abreise belastet.

Gibt es einen Dresscode an Bord der AIDAblu? Wenn ja, welchen?

Einen festen oder vorgeschriebenen Dresscode gibt es auf AIDAblu nicht. Man trägt was einem gefällt und worin man sich wohlfühlt. Mit sportlich legerer Freizeitkleidung ist man eigentlich immer perfekt gekleidet, fällt aber auch nicht auf wenn man sich auch mal etwas schicker macht am Abend. Vor allem in den Spezialitäten Restaurants wie dem Rossini oder auch dem Steak House, trägt Frau auch gerne mal das kleine Schwarze und der Mann ein Hemd, aber nur wenn man das gerne möchte, eine Pflicht gibt es keine.Lediglich Badesachen generell und kurze Hosen für die Herren am Abend in den Restaurants sind ein Tabu.

Was darf man an Bord der AIDAblu mitnehmen? Was ist verboten?

Prinzipiell darf man fast alles an Bord von AIDAblu mitnehmen, man sollte sich eher die Frage stellen, was darf man nicht mitnehmen? Es gibt nämlich eine Liste an verbotenen Gegenständen, die nicht nur auf AIDAblu verboten sind, sondern generell auf den meisten, bis hin zu allen Kreuzfahrtschiffen. Zu diesen verbotenen Gegenständen gehören:

    • Bügeleisen, Föhn und Glätteisen
    • Wasserkocher
    • Feuerwaffen und Munition
    • Explosive Stoffe und Feuerwerkskörper
    • Schreckschusswaffen und Platzpatronen
    • Stichwaffen, Dolche, Taucher- und Tauchermesser mit einer Klinge über 7cm Länge
    • Speere, Pfeile, Schlagstöcke und Schlagringe
    • Gaspistolen, Tränengas und Elektroschocker
    • Säuren, gefährliche Chemikalien und größere Mengen entflammbare Substanzen
    • Gegenstände die als Waffe eingesetzt werden könne
    • Drogen, Alkohol und Lebensmittel
    • Unbemannte Flugobjekte, Dronen

Beim Verstoß kann man von der Weiterbeförderung ausgeschlossen werden, ohne Anspruch auf Erstattung. In der Regel werden einem die verbotenen Gegenstände bei Anreise abgenommen und bei Abreise im Zielhafen wieder ausgehändigt.Unser Tipp: Vorsicht bei Kinderspielsachen! Holzschwerter von kleinen Piraten, Dolche und Säbel können durchaus als gefährliche und verbotene Gegenstände eingestuft und entsprechend bei Betreten des Schiffes eingezogen werden. Daher empfehlen wir, solche Spielsachen am besten gleich Zuhause zu lassen. Solltet ihr einen entsprechenden Gegenstand in einem Hafen als Souvenir oder Andenken kaufen, kann es passieren, dass dieser bis zum Ende der Reise einbehalten wird.

Was ist an Bord der AIDblu bereits inklusive

Prinzipiell sind die meisten Dinge auf AIDAblu bereits im Reisepreis enthalten, sodass man theoretisch am Ende der Kreuzfahrt von Bord gehen kann ohne auch nur einen Cent zusätzlich zahlen zu müssen. Theoretisch, denn wer will das schon? Zu den inklusiven Leistungen auf eurer AIDAblu Kreuzfahrt gehören:

    • Die Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
    • Die Vollpension an Bord
    • Die Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet Restaurants, dazugehören Softdrinks, Bier und Wein
    • Die Benutzung der freien Bordeinrichtungen
    • Das Unterhaltungsprogramm sowie die Veranstaltungen an Bord
    • Die deutsche Reiseleitung
    • Die Kinderbetreuung für Kinder zwischen 3 und 11 Jahre
    • Die Trinkgelder und die Servicepauschalen an Bord

Bucht ihr den AIDA Premium-Tarif, habt ihr sogar noch weitere Vorteile im Reisepreis inklusive von denen ihr als Premium-Gäste profitieren könnt. Dazu gehören:

    • Die freie Wahl der Wunschkabine
    • Eine bevorzugte Buchung von Ausflügen und Zusatzleistungen wie Wellness oder A-la-carte-Restaurants
    • Eine hochwertige Tickettasche inklusive einer DVD
    • Täglich zwei Flaschen Mineralwasser pro Kabine
    • Die Internetnutzung in Form eines Datenpakets von 250 MB pro Kabine
    • Ein AIDA Premium-Willkommensgeschenk pro Kabine

Mit welchen zusätzlichen Kosten muss man auf AIDAblu rechnen?

Trotz der Vielzahl an inklusiven Leistungen und Bordeinrichtung auf AIDAblu, ist man meist nicht völlig frei von zusätzlichen Nebenkosten auf einer Kreuzfahrt.

Die Nebenkosten werden auch gerne persönliche Bordausgaben genannt zu denen beispielsweise auch die Getränke an den Bars oder in den Spezialitäten Restaurants gehören, sowie Einkäufe in den Bordshops.

Auch diverse Fitnesskurse kosten einen Aufpreis, die generelle Nutzung des Fitnessstudios hingegen ist kostenfrei.

Zu den Nebenkosten an Bord zählen auch die Kosten für Landausflüge und Shuttlebusse.

Generell kann man sagen, dass alle Einrichtungen und Leistungen, die zusätzlich Geld kosten, im Tagesprogramm als solche gekennzeichnet sind. Des Weiteren muss man immer einen Beleg unterschreiben, der die Buchung auf dem Bordkonto bestätigt – in gemeine Kostenfallen, von denen man erst am Ende der Reise erfährt, kann man somit auf AIDAblu nicht fallen.

Unsere Tipps vor der Buchung einer Kreuzfahrt mit AIDAblu

AIDAblu fährt auf ihren Kreuzfahrten traumhaft schöne Ziele an. Reiseziele die auf den ersten Blick vielleicht nicht immer für jeden Geldbeutel gleichermaßen geeignet sind. Wenn ihr euch dennoch auch mal einen solchen Traum erfüllen möchtet, dann haltet die verschiedenen Angebotsformen von AIDA Cruises im Blick.

Vorausgesetzt ihr seid einigermaßen flexiblel, im besten Fall sogar spontan, dann könnt ihr mit den AIDA Angeboten ganz sicher das eine oder andere Schnäppchen ergattern.

Tipps von Melanie

Bei Reisen mit AIDA setze ich immer auf das AIDA Light-Paket, das Getränkepaket ohne Alkohol. Vor allem wenn man in warmen Fahrtgebieten und mit Kindern unterwegs ist, dann lohnt sich das Getränkepaket in der Regel. Kinder müssen nicht auf ihre bunten und süßen Cocktails verzichten.

Wenn ihr in ruhiger Atmosphäre, etwas gehobener Frühstücken wollt, so kann ich nur das Frühstück im Buffalo-Steakhaus empfehlen. Das kostet 9,90 Euro pro Person und ist vor Ort zu buchen.

Tipps von Pascal
Aktuelle News von AIDAblu
AIDA Verlockung der Woche
AIDA Verlockung der Woche

AIDA Verlockung der Woche 15.11.2018 – 22.11.2018 mit Flügen! 7 Tage von Gran Canaria nach Mallorca 4 mit AIDAnova 7 Tage Kanaren & Madeira 4 mit AIDAnova inkl. Flug 9 Tage Spanien &

Mehr erfahren

Geschichte der AIDAblu

Die Geschichte der AIDAblu ist eng mit der Geschichte der Sphinx Klasse verknüpft. Ursprünglich wurden 2004 nur zwei Schiff der damals neuen und innovativen Schiffsklasse bei der Papenburger Meyer Werft geordert. Bei Bekanntgabe des neuen Konzepts wurde bereits von drei Schiffen gesprochen. Und aufgrund des Erfolgs der Schiffsklasse kam es am Ende sogar zu sieben Neubauten, AIDAblu war das vierte Schiff der Sphinx-Klasse und wurde am 25.07.2007 auf Kiel gelegt. Sie unterscheidet sich allerdings leicht von der ursprünglichen Sphinx-Klasse, gehört damit zur erweiterten Sphinx-Klasse die auch als Ikarus Klasse bezeichnet wird. Die AIDAblu war das erste Schiff der erweiterten Klasse.

Taufe und Taufpatin von AIDAblu

Die AIDAblu feierte ihre Taufe am 09.02.2010, damals wurde sie in der Hansestadt Hamburg, wie die meisten ihrer Schwestern, getauft. Die Taufpatin der AIDAblu ist Jette Joop, eine deutsche Schmuck- und Modedesignerin. Sie ist die Tochter von Modedesigner Wolfgang Joop. 

News im Laufe der Zeit 

  • 12.06.2007: Bestellung der AIDAblu
  • 20.10.2008: Kiellegung der AIDAblu
  • 11.07.2009: Stapellauf / Aufschwimmen der AIDAblu
  • 05.01.2010: Ausdocken der AIDAblu
  • 04.02.2010: Übernahme der AIDAblu
  • 05.-07.02.2010: Erste Kreuzfahrt der AIDAblu (Fanreise) 
  • 09.02.2010: Taufe der AIDAblu
  • Ab 09.02.2010: Jungfernfahrt der AIDAblu nach Palma de Mallorca

Technische Daten, Leistung, Nachhaltigkeit & Umweltschutz

Vermessung:71.304 BRZ
Länge des Schiffes:252 Meter
Breite des Schiffes:32,2 Meter
Tiefgang:7,2 Meter
Decks:14
Antrieb:Diesel elektrisch
Fahrmotor:24.800 KW
Geschwindigkeit:20 Knoten
Passagierkabinen:1.088
Restaurants:7
Restaurantfläche:3.836 m²
Bars:13
Fläche Sonnendeck:8.340 m²
Fläche Body & Soul Spa:2.602 m²
Besatzungsstärke:607 Personen
Inbetriebnahme / Taufe:09. Februar 2010 in Hamburg

 

Häufige Fragen zu AIDAblu

Informiert man sich über AIDAblu und steckt mitten in der Planung für die bevorstehende Reise, dann tauchen oft Fragen auf, deren Antworten man so vielleicht gar nicht im Internet findet. Wir haben nachstehend die häufigsten Fragen für euch zusammengefasst und diese nach bestem Wissen für euch beantwortet.

Allgemeine häufige Fragen

An Bord von AIDAblu finden bis zu knapp 3.600 Menschen Platz. Hier reden wir allerdings von der absoluten Maximalauslastung – sprich wenn nicht nur alle Kabinen sondern auch alle Unter- und Oberbetten belegt sind. 

In dieser zahl sind auch rund 600 Crewmitglieder enthalten. Bei einer normalen Vollauslastung bei einer Doppelbelegung der Kabinen, sprechen wir von 2.194 Passagieren.

Genauso wie alle anderen Kreuzfahrtschiffe von AIDA Cruises fährt AIDAblu unter der italienischen Flagge. Ihr registrierter Heimathafen ist, wie man auch auf dem Heck des Schiffes erkennen kann, Genua.

AIDA Cruises ist ein deutsches Tochterunternehmen der italienischen Muttergesellschaft Costa Crociere s.p.a. mit Sitz in Italien, weshalb die auch die Schiffe von AIDA dort registriert sind, da zudem die Schiffe der Costa Crociere Gruppe gehören.

Für die Fertigung eines jeden Schiffs der beliebten Sphinx Klasse, sie wurden alle auf der Meyer Werft gefertigt, benötigte es etwa 3 Jahre zwischen Bestellung und Übernahme. Die Bauzeit betrug jeweils zwischen einem und 1,5 Jahren. 

Der Preis für die Schiffe der Sphinx Klasse lagen bei etwa 350 Millionen Euro pro Stück. Insgesamt wurden sieben Schiffe der AIDA Sphinx Klasse gefertigt. Sie wurden alle auf der Papenburger Meyer Werft gebaut, ehe AIDA die Produktion der Helios Klasse nach Japan vergab. Die Neubauten inklusive AIDAnova werden wieder in Papenburg gefertigt. 

AIDAblu hat zwei Kapitäne, die sich hier in regelmäßige Zeitabständen abwechseln bei den Kapitänen handelt es sich um Volker Baumgart und Tönnies Kohr.

Taufkapitän und in Dienst gestellt hat AIDAblu Kapitän Boris Becker.

Hier zur Kapitänsliste der AIDA Cruises

AIDAblu ist das erste Schiff der erweiterten Sphinx Klasse, damit das weltweit erste Schiff mit einer eigenen Brauerei und eben dem Brauhaus an Bord. Hier bekommen die Gäste frisch gebrautes Bier, wie zum Beispiel das „AIDA Zwickel“. Außerdem gibt es im Brauhaus köstliche Speisen a la carte, morgens ein Frühstücksbuffet und am Abend diverse Veranstaltungen. 

An Bord der AIDAblu gibt es insgesamt acht Restaurants. Fünf der sieben Restaurants sind bereits im Reisepreis inkludiert. Hierbei handelt es sich um das Markt Restaurant, das East Restaurant, das California Grill, das Bella Donna Restaurant und das Brauhaus. Die Speisen im Rossini, dem Steakhouse und der Sushi Bar müssen extra bezahlt werden. 

Häufige Fragen vor der Buchung

Je nach Abfahrt des Schiffs wird durch die Reederei ein Zeitraum für den Check-In eingeräumt. Um einen flüssigen Check-In zu gewähren werden alle Passagiere in bestimmte Zeiträume eingeteilt, diese befinden sich in den Reiseunterlagen. Wenn man das möchte kann man auch vor und nach seiner Check-In Zeit noch aufschlagen, allerdings würde das den Passagierfluss etwas stören. 

Der Hauptanleger in Venedig ist die Stazione Marittima mit insgesamt fünf Liegeplätzen. Im Regelfall nimmt auch die AIDAblu hier ihren Platz ein, aber dadurch, dass sich immer mal wieder etwas ändern kann sind diese Angaben ohne Gewähr. Wer mit 100%er Sicherheit anreisen möchte, sollte sich definitiv zuvor die Reiseunterlagen anschauen, denn hier steht neben dem Anlieger auch der Liegeplatz des Schiffes. 

AIDAblu legt in Barcelona in der Regel an den Terminals (A, B, C oder D) am Moll Adossat an. Diese liegen in etwa 2 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.Für gewöhnlich bietet AIDA einen Shuttle ins Stadtzentruk an, der Hafen von Barcelona selbst, bietet aber ebenfalls einen Shuttletransfer an. Dieser hält am Christopher-Columbus-Denkmal, das Tagesticket kostet 4,00 Euro.
Weitere Kreuzfahrtschiffe der AIDA Cruises
AIDAdiva

AIDAdiva Die Diva der Weltmeere nimmt euch mit in ferne Länder und zu exotischen Zielen Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Position Deckpläne Angebote Kabinen Erfahrungen Highlights Ratgeber AIDAdiva Die AIDAdiva war das erste

Mehr erfahren
AIDAvita / © AIDA Cruises
AIDAvita

AIDAvita Kleines Schfif, besondere Routen Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Position Deckpläne Angebote Kabinen Erfahrungen Highlights Ratgeber Kreuzfahrten mit AIDAvita Die AIDA vita ist das zweite Schiff der AIDA Flotte und erobert seit

Mehr erfahren
AIDAperla Kussmund
AIDAperla

AIDAperla Die ursprüngliche Perle des Mittelmeers erobert auch den Rest der Welt Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Position Deckpläne Angebote Kabinen Erfahrungen Highlights Ratgeber AIDAperla AIDAperla ist das zweite Schiff von AIDA Cruises,

Mehr erfahren
AIDAnova (Helios Klasse) - die neue Generation aus Papenburg / © AIDA Cruises
AIDAnova

AIDAnova Das umweltfreundlichste Kreuzfahrtschiff der Welt sticht in See Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Position Deckpläne Angebote Kabinen Erfahrungen Highlights Ratgeber AIDAnova AIDAnova ist der jüngste AIDA Neubau und gehört zur neuen AIDA

Mehr erfahren
Tauschen AIDAprima und AIDAperla die Routen?
AIDAprima

AIDAprima Unser Zuhause auf See, zeigt uns die Welt Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Position Deckpläne Angebote Kabinen Erfahrungen Highlights Ratgeber Kreuzfahrten mit AIDAprima AIDAprima ist das 11. Kreuzfahrtschiff der Reederei AIDA Cruises

Mehr erfahren
Facebook
WhatsApp
Twitter
Pinterest
Google+
Email
Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.

Folge uns auch auf Facebook

Folge uns auch auf Youtube