Deckplan der AIDAprima

Deckpläne der AIDAprima

Insgesamt spricht man bei AIDAprima zwar von 18 Decks, da es ein Deck 13 auf Grund des Aberglaubens nicht gibt, reduziert sich die Anzahl allerdings auf 17 Decks. 


Nicht alle Decks an Bord sind gleich aufgebaut, so befinden sich auf den Decks 4, 5, 9, 10, 11 und 12 fast ausschließlich Kabinen, während sich auf den restlichen Decks die öffentlichen Bereiche befinden. 

Das Herz des Schiffes bilden die Decks 6, 7 und 8 wo sich zum einen das Theatrium befindet, eine Vielzahl an Bars und die meisten Restaurants. Den größten Funfaktor erlebt man auf den oberen Decks 14, 15 und 16, dort befindet sich der Familienbereich mit dem Four Elements und auch der auf AIDA erstmals eingeführte AIDA Beach Club.

Deckpläne der AIDAprima - Deck 3

Das erste, für Passagiere zugängliche Deck an Bord der AIDAprima ist das Deck Nummer 3. Auf diesem Deck befinden sich die Activities Station, an der die Ausrüstung für Biking, Golf, Tauchen und ähnliches augegeben werden, das Hospital, ein Konferenzraum, die Gangway / Tenderpforten und das Pier 3 Market inklusive einem Starbucks Coffee. Im Pier 3 können die Gäste beispielsweise verschiedene Sandwiches als Snack für Landgänge bekommen. 

AIDAprima Deck 3 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 3 © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 4

Auf dem Deck 4 an Bord der AIDAprima gibt es für den täglichen Bedarf der Gäste nicht vieles zu entdecken. Natürlich mit der Ausnahme, dass sich hier sowohl Innen- als auch Meerblickkabinen befinden. Weiterhin befinden sich auf diesem Deck die Rezeption, die sich 24 Stunden am Tag um die Anliegen der Gäste sorgt, der Ausflugs Counter, an dem auch während der Reise noch Ausflüge hinzugebucht werden können, und der kostenpflichtige Waschsalon. 



AIDAprima Deck 4 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 4 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 5

Für den Gästefluss gehört das Deck 5 an Bord der AIDAprima zu den uninteressantesten Decks, denn hier befinden sich ausschließlich Kabinen. Hier finden die Passagiere Kabinen der Kategorien Verandakabine VG, Veranda Kabine Komfort VA/VB/VC, Meerblickkabinen MA/MB und auch Innenkabinen der Klasse IB.

AIDAprima Deck 5 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 5 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 6

Beim Deck 6 an Bord der AIDAprima handelt es sich um eines der belebtesten Decks an Bord. Hier sind das Untergeschoss des Theatriums, die Spray Bar by Moet & Chandon, die AIDA Plaza, die Diskothek D6, der Nachtclub Nightfly, die Tapas & Bar, die Scharfe Ecke, der Premium-Juwelier, der Travel Shop, das Fotostudio, das Casino, die Prima Bar, die Casino Bar, das East Restaurant, das Restaurante Casa Nova, das Bella Donna Restaurant und das beliebte Markt Restaurant ansäßig. Zusätzlich verfügt das Deck 6 über ein Außendeck mit einem ausgewiesenen Raucherbereich. 

AIDAprima Deck 6 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 6 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 7

Auf Deck 7 finden die Gäste der AIDAprima einen Ausflugs Counter, an dem während der Reise noch Ausflüge gebucht werden können, das zweite Stockwerk des Theatriums, das Lanaideck, die Spray Bar, das Body & Soul Sport Fitnessstudio, die Zen Lounge, der Sport Shop mit Biking Counter und Golf Counter zum Buchen und Erwerben von sportlichen Ausflügen und Ausrüstungen, das Nail Spa, die Parfümerie, die hausinternen Reiseberater, die AIDA Plaza, der Friseur, der Magnum Pleasure Store, in dem man sich sein eigenes Magnum Eis gestalten kann, der Kids Shop, das Blumengeschäft Blütenmeer, der AIDA Shop, die Schatzkiste, das Cafe Mare, die Hemingway Lounge mit integrierter Bibliothek, die TV-Regie, die Fotogalerie mit Fotoshop, die Kunstgalerie, das Kochstudio, das French Kiss – die Brasserie, das allseits beliebte Brauhaus im typisch bayrischen Stil, mit Frühshoppen und allem was des Bayern Herz begehrt, das Weite Welt Restaurant und die Lanai Bar. 

AIDAprima Deck 7 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 7 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 8

Auf Deck 8 kommen an Bord der AIDAprima wieder die Frischluftfreunde auf ihre Kosten, denn hier gibt es große Außenbereiche, die Raucherbereiche sind extra ausgewiesen. Zusätzlich befinden sich auf diesem Deck das Body & Soul Organic Spa, die AIDA Lounge, die Sunset Bar, ein weiterer Ausflugsschalter, an dem währen der laufenden Fahrt auch noch Ausflüge gebucht werden können, das Obergeschoss des Theatriums, die Sushi Bar, die Vinothek, das Rossini Restaurant, das Buffalo Steak House und das Lanai Deck mit coolen Infinity Pools. 

AIDAprima Deck 8 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 8 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 9

Auf Deck 9 an Bord der AIDAprima finden die Gäste keinerlei Möglichkeiten der Bespaßung. Hier befinden sich nämlich nur und ausschließlich Kabinen. Insgesamt sind auf Deck 9 sieben verschiedene Kabinenkategorien aufzufinden: Verandakabine Komfort VA/VB/VC, Verandakabine Komfort VD/VE/VF, Innenkabinen IA, Verandakabine VG, Verandakabine VH, Suite SC, Junior-Suite SD.

AIDAprima Deck 9 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 9 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 10

Neben Deck 9 sind auch auf Deck 10 lediglich Kabinen angesiedelt, auf diesem Deck stehen den Gästen des beliebten Familienschiffs die Kategorien Verandakabine Komfort VA/VB/VC, Verandakabine Komfort VD/VE/VF, Verandakabine VG, Verandakabine VH, Innenkabine IA und Premium Suite SB zur Auswahl. 

AIDAprima Deck 10 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 10 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 11

Auf Deck 11 besteht die Auswahl zwischen sechs verschiedenen Kabinenkategorien. Es handelt sich hierbei um ein Deck, auf dem ausschließlich Kabinen aufzufinden sind. Bei den verschiedenen Kategorien handelt es sich um Kabinen der Klassen Verandakabine Komfort VA/VB/VC, Verandakabine VD/VE/VF, Verandakabine VG, Verandakabine VH, Innenkabine IA und Premium Suite SB. Die Kabinentypen hier ähneln also denen der Kabinen auf Deck 10. 

AIDAprima Deck 11 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 11 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 12

Mit Deck 12 passieren wir das oberste Deck der AIDAprima, das nur mit Kabinen ausgestattet ist. Auch dieses Deck ist ein reines Kabinendeck, hier gibt es sonst weiter nichts zu entdecken, allerdings gibt es auf diesem Deck im Vergleich zu den Decks 9-11 weniger Auswahl im Bezug auf die Kabinenkategorie. Die Wahl besteht hier zwischen Verandakabine Komfort VA/VB/VC, Verandakabine VH, Innenkabine IA und Suite SC. 

AIDAprima Deck 12 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 12 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 14

Deck 14 bietet dem Passagierfluss dann wieder einiges mehr. Denn hier befinden sich neben Kabinen der Kategorien Verandakabine Komfort VA/VB/VC, Verandakabine VH und Innenkabine IA auch der Kidsclub, das 5.Element, der Mini Club, das Four Elements und auch das äußerst beliebte Fuego Restaurant, das mit langen Öffnungszeiten und beliebten Fast Food Speisen wie Burger oder Pizza überzeugt. Es grenzt direkt an das Four Elements und bietet so den besten Halt für einen Snack zwischendurch. 

AIDAprima Deck 14 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 14 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 15

Spaßig, sportlich und frischluftig wird es auf Deck 15 für die Passagiere des beliebten Familienschiffs. Denn auf diesem Deck gibt es neben einem großen Außenbereich mit Sonnedeck den Beach Club, in dem fantastische Parties, wie zum Beispiel die Silent Party gefeiert werden. Das Dach des Beach Clubs ist je nach Wetterlage ausfahrbar, auch im Winter kann im Innenbereich im Warmen geschwommen werden. Weiterhin verfügt das Deck über die AIDA Bar, die Pool Bar, das TV Studio, die Teens Lounge, das Four Elements, den Joggingparcours, den heißbegehrten Selfie Point auf dem Skywalk, den Minigolfplatz und nicht zuletzt das Ende des Racers (Rutsche). Zu guter letzt befinden sich auf diesem Deck auch Kabinen der Kategorien Deluxe Suite SA, Premium Suite SB, Verandakabine Komfort VA/VB/VC. 

AIDAprima Deck 15 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 15 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 16

Highlights beherbergt auch das 16. Deck der AIDAprima, denn hier befindet sich der heißbegehrte Klettergarten, das Obergeschoss des Beach Clubs, das Patio Deck, die Patio Bar und das Sportaußendeck. Routenabhängig wird letzteres gar zu einer Eislaufbahn umfunktioniert. Auf diesem Deck stehen zum bewohnen nur die Kabinenkategorien Premium Suite SB und Panoramakabine VP zur Auswahl. 

AIDAprima Deck 16 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 16 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 17

Beinahe am höchstmöglichen Punkt der AIDAprima angekommen gibt es zwar keine Spektakel mehr, dafür aber ein sehr schönes, angenehmes Sonnendeck, das natürlich bei passablem Wetter zum verweilen einlädt. Für die kleinen Reisenden ist dieses Deck dennoch wichtig, denn auf diesem Deck beginnt der beliebte AIDA Racer. 

AIDAprima Deck 17 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 17 / © AIDA Cruises

Deckpläne der AIDAprima - Deck 18

Bei Deck 18 handelt es sich an Bord der AIDAprima eigentlich nicht mehr um ein ganzes Deck sondern um einen besonders geschützten Bereich der ein Maximum an Diskretion erfordert. Denn hier befindet sich der FKK Bereich an Bord. Foto und Filmaufnahmen sind an dieser Stelle selbstverständlich weder gewünscht noch erlaubt. Es handelt sich zwar um einen kleinen Bereich, der für die Nachfrage aber vollends ausreicht. 

AIDAprima Deck 18 / © AIDA Cruises
AIDAprima Deck 18 / © AIDA Cruises
Facebook
WhatsApp
Twitter
Pinterest
Google+
Email
Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.

Folge uns auch auf Facebook

Folge uns auch auf Youtube