Celebrity Beyond

Die beiden Kreuzfahrtschiffe der Edge-Klasse werden kleiner sein als die letztgebauten Schiffe der Solstice-Class. Die neuen Schiffe Celebrity Beyond und ihre baugleiche Schwester Celebrity Edge können 2900 Passagiere befördern und werden 117.000 BRZ groß sein. Der Projektname der Schiffsklasse lautet „EDGE“.

Die Schiffe werden 300 Meter lang und 37,5 Meter breit sein. Sie sollen die ganzen Annehmlichkeiten der Solstice-Class erhalten. 



„Unsere neue Schiffsklasse wird den Standard für Premium-Weltreisen setzen und zu der nächsten Generation von modernen Luxus-Erlebnissen, die unsere Gäste kennen und lieben lernen werden gehören“, sagte Michael Bayley, Präsident und Chief Executive Officer von Celebrity Cruises.

 

„Die Aufnahme von zwei „Projekt EDGE“-Schiffen in unsere Flotte passt zu unserem langfristigen strategischen Plan des moderaten Kapazitätswachstum und setzt die positive Dynamik der Celebrity Cruises Marke im Premium-Segment fort“, sagte Richard D. Fain, Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer von Royal Caribbean Cruises Ltd.

Diese neuen Schiffe für Celebrity Cruises sollen auch einen bedeutenden Schritt nach vorne in Sachen „umweltfreundliche Schiffskonstruktion“ darstellen und profitiert zugleich von neuen Technologien, die zu erheblich besseren Kraftstoffeffizienz führen soll.

Einschließlich dieser Bestellung und bestehenden Aufträgen betragen die Investitionsausgaben für 2014 1,4 Milliarden, für 2015 1,5 Milliarden, für 2016 2,3 Milliarden, für 2017 0,4 Milliarden und für 2018 2,2 Milliarden US-Dollar.

Celebrity Cruises erwartet die Auslieferung der Celebrity Edge im Herbst 2018, die Auslieferung des zweiten Schiff der Edge-Klasse, die Celebrity Beyond ist dann für das Frühjahr 2020 geplant.

Günstige Reisen mit Celebrity Cruises



Schau Dir unsere Videos an