Position der MS Amadea

Aktuelle Position der MS Amadea - Wo befindet sie sich im Moment?

Karibik Kreuzfahrten, Nordamerika und Nordeuropa, hinzu kommen weitere traumhafte Reisegebiete mit MS Amadea und ihren Flottenschwestern. Denn die vier Schiffe der Phoenix Reisen bieten Woche für Woche spannende und neue Routen, es gibt keine festen Reisegebiete für die Schiffe der Flotte. Doch wo hält sich die MS Amadea eigentlich aktuell und genau auf? Ist sie gerade auf See oder liegt sie in einem Hafen? Die Position der MS Amadea kann durch die Karten von VesselFinder und MarineTraffic genau bestimmt werden. So seid ihr immer bestens informiert, wo sich euer liebstes Phoenix Schiff in diesem Moment aufhält.

Aktuelle Bugcam / Webcam Bilder der MS Amadea

Zu sehen in welchem Hafen sich die MS Amadea gerade befindet reicht euch nicht aus? Ihr möchtet gerne live dabei sein auch wenn euch gerade die Zeit für eine Kreuzfahrt fehlt? Nutzt doch die Phoenix Reisen Webcam quasi als euer persönliches Fenster. Genießt den Blick über den Bug, schaut wie der Hafen aussieht in dem sie sich gerade aufhält und seht vor allem wie das Wetter um MS Amadea herum im Moment ist.

Webcam Artania / © Phoenix Reisen

MS Amadea Routen

Die MS Amadea gehört zur beschaulichen Flotte der Phoenix Reisen, die über vier – ab 2019 fünf – Schiffe verfügt. Als kleineres Schiff ist es der MS Amadea möglich auch in kleineren und stadtnäheren Häfen einen Halt einzulegen. Eine weitere Besonderheit bezogen auf die Routen der Flotte ist, dass die Schiffe keine festen Routen haben sondern auch neben der festen Weltreise jährlich einmal den blauen Planeten umrunden. So entsteht die Möglichkeit mit eurem Lieblingsschiff der Phoenix Reisen immer wieder etwas neues zu entdecken. 

Kreuzfahrten im Herbst und Winter 2018 / Weltreise

Im aktuellen Herbst und dem bevorstehenden Winter hält sich die MS Artania vor erst einmal im lauen Gewässer um Afrika auf, zwischendurch geht es wieder in den Orient, ehe ihre Weltenbummler Reisen und ihre 144 tägige Weltreise anbrechen. Die Weltreise und die erste Transatlantikreise starten im Mittelmeer.

Kanaren, Kapverden, Namibia

27
Tage

Starthafen: Hamburg | Zielhafen: Kapstadt

Route: Hamburg – Leixoes – Funchal – Santa Cruz de La Palma – Porto Novo – Mindelo – Praia – Ascension – Saint Helena – Walvis Bay – Walvis Bay – Lüderitz – Kapstadt – Kapstadt

Vergoldet euch den Herbst mit dieser wunderschönen Reise, die euch von Europa nach Afrika bringt, durch Nordsee und Atlantik, zu sonnenverwöhnten Inseln und an die südwest-afrikanische Küste. Über Porto, die Blumeninsel Madeira und das grüne La Palma nimmt MS Amadea Kurs auf die Kapverden, Badeparadiese mit Traumstränden, und weiter nach Ascension und St. Helena, ehe euer Traumschiff Namibia erreicht. Das Naturparadies bietet ebenso wie Afrikas schönste Stadt, Kapstadt, vielfältige Ausflugsmöglichkeiten, um die afrikanische Flora und Fauna kennenzulernen.

  • 19.10.2018 – 14.11.2018

Die große Herbstreise

65
Tage

Starthafen: Hamburg  | Zielhafen: Nizza

Route: Hamburg – Leixoes – Funchal – Santa Cruz de La Palma – Porto Novo – Mindelo – Praia – Ascension Island – Saint Helena – Walvis Bay – Walvis Bay – Lüderitz – Kapstadt – Kapstadt – Kapstadt – Mossel Bay – Mossel Bay – Port Elizabeth – East London – Durban – Richards Bay – Maputo – Port d’Ehoala – Le Port – Port Louis – Port Louis – Port Louis – Le Port – Antsiranana – Victoria – Victoria – Praslin – Praslin – La Digue – Salalah – Aqaba – Elat – Sharm-el-Sheikh – Port Said – Nizza

Vergoldet euch den Herbst mit dieser wunderschönen Reise, die euch in 65 Tagen nach Afrika bringt. Ihr erlebt 30 Häfen in 16 Länder und 13 Inseln inkl. Suez-Kanal, Äquatorüberquerung und Kap der Guten Hoffnung. Über Porto, die Blumeninsel Madeira und das grüne La Palma nimmt MS Amadea Kurs auf die Kapverden, Badeparadiese mit Traumstränden, und weiter nach Ascension und St. Helena, ehe euer Traumschiff Namibia erreicht. Das Naturparadies bietet ebenso wie Afrikas schönste Stadt, Kapstadt, vielfältige Ausflugsmöglichkeiten, um die afrikanische Flora und Fauna kennenzulernen. Ihr lernt die schönsten Seiten Südafrikas und zauberhafte Inseln im Indischen Ozean kennen. Ihr werdet in Kapstadt erwartet, am Fuße des Tafelberges malerisch gelegen, und die nächsten Tage stehen ganz im Zeichen des südlichsten Landes Afrikas. Eine atemberaubende Vielfalt an Tieren bis hin zu den »Big Five« und exotischen Pflanzen wird euch verzaubern; seid gespannt, was ihr alles vor die Fotolinse bekommt. Auch die nächsten Ziele versprechen beste Fotomotive und pure Vielfalt: Mosambik, Madagaskar sowie die beiden Urlaubsträume Réunion und Mauritius. Traumhafte, paradiesische Inseln mit feinsandigen Stränden, üppiger Blüten- und Pflanzenpracht, grün bewachsenen Vulkankegeln und faszinierenden Steinformationen erwarten euch auf dieser Kreuzfahrt. Die Trauminseln des Indischen Ozeans werden euch begeistern. Habt ihr den Äquator überquert gelangt ihr zur Arabischen Halbinsel und ins Rote Meer, wo euch Landbesuche die Atmosphäre aus 1001 Nacht und die bunte Welt der Gewürze näherbringen. Erfreut euch an Bord am hervorragenden Service und allerlei kulinarischer Genüsse der hervorragenden Küche. So lässt sich Urlaub genießen.

  • 19.10.2018 – 23.12.2018

Mosambik, Madagaskar, La Reunion

18
Tage

Starthafen: Kapstadt  | Zielhafen: Port Louis 

Route: Kapstadt – Kapstadt – Mossel Bay – Mossel Bay – Port Elizabeth – East London – Durban – Richards Bay – Maputo – Porto d’Ehoala – Le Port – Port Louis – Port Louis 

Während dieser 15-tägigen Kreuzfahrt mit MS Amadea lernt ihr die schönsten Seiten Südafrikas und zauberhafte Inseln im Indischen Ozean kennen. Ihr werdet in Kapstadt erwartet, am Fuße des Tafelberges malerisch gelegen, und die nächsten Tage stehen ganz im Zeichen des südlichsten Landes Afrikas. Eine atemberaubende Vielfalt an Tieren bis hin zu den »Big Five« und exotischen Pflanzen wird euch verzaubern; seid gespannt, was ihr alles vor die Fotolinse bekommt. Auch die nächsten Ziele versprechen beste Fotomotive und pure Vielfalt: Mosambik, Madagaskar sowie die beiden Urlaubsträume Réunion und Mauritius.

  • 13.11.2018 – 30.11.2018

Mosambik, Mauritius, Seychellen

40
Tage

Starthafen: Kapstadt | Zielhafen: Nizza

Route: Kapstadt – Kapstadt – Mossel Bay – Mossel Bay – Port Elizabeth – East London – Durban – Richards Bay – Maputo – Port d’Ehoala – Le Port – Port Louis – Port Louis – Port Louis – Le Port – Antsiranana – Victoria – Victoria – Praslin – Praslin – La Digue – Salalah – Aqaba – Eilat – Sharm el-Sheikh – Port Said – Nizza 

Von der Süd- auf die Nordhalbkugel bringt euch diese Kreuzfahrt mit MS Amadea, die in Südafrika beginnt und über sagenhaft schöne Inseln des Indischen Ozenas nach Europa führt. Herzlich Willkommen an Bord und an Land. Es erwarten euch unvergessliche Eindrücke, eine prachtvolle, artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, exotische Wohlgerüche, paradiesische Traumstrände und quirlige Städte. Die Amadea-Crew umsorgt und verwöhnt euch mit köstlichen Gaumenfreuden und einem tollen Unterhaltungsprogramm – die perfekte Mischung für einen Traumurlaub der Extraklasse.

  • 14.11.2018 – 23.12.2018

Madagaskar, Seychellen, Jordanien

25
Tage

Starthafen: Port Louis | Zielhafen: Nizza

Route: Port Louis – Port Louis – Le Port – Antsiranana – Victoria – Victoria – Praslin – Praslin – La Digue – Salalah – Aqaba – Eilat – Sharm el-Sheikh – Port Said – Nizza 

Traumhafte, paradiesische Inseln mit feinsandigen Stränden, üppiger Blüten- und Pflanzenpracht, grün bewachsenen Vulkankegeln und faszinierenden Steinformationen erwarten euch auf dieser Kreuzfahrt mit MS Amadea. Die Trauminseln des Indischen Ozeans werden euch begeistern. Habt ihr den Äquator überquert gelangt ihr zur Arabischen Halbinsel und ins Rote Meer, wo euch Landbesuche die Atmosphäre aus 1001 Nacht und die bunte Welt der Gewürze näherbringen. An Bord erfreut ihr euch am hervorragenden Service und allerlei kulinarischer Genüsse der hervorragenden Küche. So lässt sich Urlaub genießen.

  • 28.11.2018 – 23.12.2018

Griechenland, Ägypten, Oman

18
Tage

Starthafen: Nizza | Zielhafen: Dubai

Route: Nizza – Heraklion – Port Said – Hurghada – Salalah – Muscat – Khalifa Bin Salman – Sir Bani Yas – Abu Dhabi – Dubai 

Kurz vor Weihnachten heißt es »Willkommen an Bord« eurer Amadea und »Leinen los« zu dieser wunderschönen Festtagsreise über den Jahreswechsel durch Mittelmeer und Rotes Meer zur Arabischen Halbinsel. Wohlriechende Duftkompositionen aus Gewürzen, Weihrauch und erlesenen Rosenblättern begleiten euch auf dieser Reise in die orientalische Welt, die euch die arabische Kultur mit vielen Facetten näherbringt. Vom sagenhaften Pomp, Glanz & Gloria der Emirate werden euch noch lange begeistert sein.
  • 23.12.2018 -10.01.2019

Vereinigte Arabische Emirate, Sri Lanka, Myanmar

40
Tage

Starthafen: Nizza  | Zielhafen: Singapur 

Route: Nizza – Heraklion – Port Said – Hurghada – Salalah – Muscat – Khalifa Bin Salman – Sir Bani Yas – Abu Dhabi – Dubai – Dubai – Muscat – Mormugao – Mangalore – Cochin – Hambantota – Trincomalee – Yangon – Yangon – Yangon – Phuket – Georgetown – Malacca – Singapur – Singapur 

MS Amadea bringt euch auf dieser Kreuzfahrt fast um die halbe Welt. Ihr genießt den hervorragenden Service an Bord, an Land erwartet euch eine Fülle imposanter und unvergesslicher Eindrücke. Beeindruckende Pharaonengeschichte, gigantische moderne Bauwerke der Arabischen Emirate, das bunte Treiben Indiens und buddhistische Traditionen in Myanmar sind nur einige der Höhepunkte.

  • 23.12.2018 – 01.02.2019

Weltreise 2018

144
Tage

Starthafen: Nizza  | Zielhafen: Bremerhaven

Route: Nizza – Heraklion – Port Said – Hurghada – Salalah – Muscat – Khalifa Bin Salman – Sir Bani Yas – Abu Dhabi – Dubai – Dubai – Muscat – Mormugao – Mangalore – Cochin – Hamantota – Trincomalee – Yangoon – Yangoon – Yangoon – Phuket – Georgetown – Malacca – Singapur – Singapur – Singapur – Semarang – Karimunjawa Probolinggo – Benoa – Exmouth – Geraldton – Fremantle – Esperance – Adelaide – Melbourne Sydney – Sydney – Sydney – Eden – Hobart – Fjordland Nationalpark – Bluff – Port Chalmers – Akaroa – Wellington – Napier – Mount Maunganui – Mount Maunganui – Auckland – Auckland – Auckland – Bay of Islands – Port Denerau – Dravuni Island – Neiafu – Bora Bora – Moorea – Papeete – Papeete – Rangiroa – Nuku’Hiva – Cabo San Lucas – Puerto Vallarta – Puerto Vallarta – Acapulco – Puerto Quetzal – Acajutla – San Juan del Sur – Puntarenas – Fuerte Amador – Fuerte Amador – San Blas Inseln – Cartagena – Montego Bay – Cozumel – New Orleans – New Orleans – Key West – Miami – Miami – Port Canaveral – Norfolk – New York New York – Martha’s Vineyard – Boston – Bar Harbor – Halifax – St. John’s – Cobh – Torquay – Bremerhaven

Erkundet mit eurem persönlichen Traumschiff die schönsten Ziele der Welt während dieser Kreuzfahrt der Superlative. Wundervolle asiatische Tempel und Pagoden, beeindruckende Stadt- und Naturwunder „Down Under“ in Australien und Neuseeland, paradiesisch palmengesäumte Strände der Südsee, farbenfrohe Karibikinseln mit kristallklarem Wasser und die spannendsten Sehenswürdigkeiten der US-amerikanischen Ostküste erwarten euch auf dieser Route mit MS Amadea rund um die Welt, die keine Wünsche offen lässt.

  • 23.12.2018 – 16.05.2019

Indien, Sri Lanka, Myanmar

23
Tage

Starthafen: Dubai   | Zielhafen: Singapur 

Route: Dubai – Dubai – Muscat – Mormugao – Mangalore – Cochin – Hambantota – Trincomalee – Yangon – Yangon – Yangon – Phuket – Georgetown – Malacca – Singapur – Singapur 

MS Amadea bringt euch auf dieser Reise von den Emiraten ostwärts zu den schönsten Küstenabschnitten Südasiens. Das Leben in Indien und Sri Lanka ist geprägt von bunten Farben. Traditionen rund um den Buddhismus sind in Myanmar allgegenwärtig und die Sakralbauten einzigartig. Und auch Thailand, Malyasia und Singapur verzaubern den Besucher mit einer wunderbaren Mischung aus Alt und Neu.

  • 09.01.2019 – 01.02.2019

Singapur, Indonesien, Australien

24
Tage

Starthafen: Singapur   | Zielhafen: Sydney

Route: Singapur – Singapur – Semarang – Karimunjawa – Probolinggo – Benoa – Exmouth – Geraldton – Fremantle – Esperance – Adelaide – Melbourne – Sydney – Sydney 

Lernt auf dieser Kreuzfahrt mit MS Amadea die Schönheit der indonesischen Inselwelt und des fünften Kontinents kennen. Von der Weltstadt Singapur nimmt Ihr Traumschiff Kurs auf den weltgrößten Inselstaat Indonesien, wo ihr gleich vier verschiedene Ziele anlaufen. Südwärts erreicht ihr das Sehnsuchtsziel Australien mit fantastischen Stränden, faszinierendem Hinterland und außergewöhnlicher Tierwelt.

  • 30.01.2019 – 23.02.2019

Australien, Tasmanien, Neuseeland

18
Tage

Starthafen: Sydney | Zielhafen: Auckland 

Route: Sydney – Sydney – Eden – Hobart – Fjordland Nationalpark – Bluff – Port Chalmers – Akaroa – Wellington – Napier – Mount Maunganui – Mount Maunganui – Auckland – Auckland 

Mit dieser Kreuzfahrt geht ein Traum in Erfüllung für all diejenigen, die immer schon mal ans »andere Ende der Welt« wollten. MS Amadea kreuzt mit euch von Australien nach Neuseeland – auf eurer Reiseroute entdeckt ihr Känguruhs, Tasmanische Teufel und Kiwis, weltoffene Großstädte und unberührte Natur, Vulkane, Fjorde, Traumstrände und vieles mehr.

  • 21.02.2019 – 11.03.2019

Fidschi, Tonga, Tahiti

22
Tage

Starthafen: Auckland  | Zielhafen: Puerto Vallarta 

Route: Auckland – Bay of Islands – Port Denerau – Dravuni Island – Neiafu – Bora Bora – Moorea – Papeete – Papeete – Rangiroa – Nuku’Hiva – Cabo San Lucas – Puerto Vallarta – Puerto Vallarta 

Lasst das Wort Südsee auf der Zunge zergehen – vor eurem geistigen Auge erscheinen weiße feinsandige Strände, glasklares Wasser mit buntesten Fischen, gelassene Menschen mit freundlicher Ausstrahlung, kräftige Kokospalmen und farbenprächtige Blüten? Ihr liegt richtig! Genau das erwartet euch auf dieser Kreuzfahrt mit MS Amadea, lasst euch verzaubern.

  • 09.03.2019 – 05.04.2019

Panama, Jamaika, Louisiana

23
Tage

Starthafen: Puerto Vallarta  | Zielhafen: Miami 

Route: Puerto Vallarta – Acapulco – Puerto Quetzal – Acajutla – San juan del Sur – Puntarenas – Fuerte Amador – Fuerte Amador – Panamakanal – San Blas Inseln – Cartagena – Montego Bay – Cozumel – New Orleans – New Orleans – Key West – Miami 

An Bord von MS Amadea genießt ihr während dieser Kreuzfahrt besten Service und ein ausgewähltes Unterhaltungsprogramm, während euer Schiff euch zu schönsten Zielen Mittelamerikas bringt. Mexiko, Costa Rica, Panama und Kolumbien, karibische Ziele sowie New Orleans und Florida stehen auf eurem Reiseprogramm – ein bunter Cocktail mit fantastisch guten Zutaten erwartet euch.

  • 04.04.2019 – 27.04.2019

New York, Nova Scotia, Transatlantik

20
Tage

Starthafen: Miami | Zielhafen: Bremerhaven 

Route: Miami – Miami – Port Canaveral – Norfolk – New York – New York – Martha’s Vineyard – Boston – Bar Harbor – Halifax – St. John’s – Cobh – Torquay – Bremerhaven 

Herzlich Willkommen zu dieser Kreuzfahrt mit MS Amadea entlang der nordamerikanischen Atlantik-Küste. Es werden euch Puderzucker- Strände gezeigt, die amerikanisch-hispanische Kultur Floridas, die Weltmetropole New York, die historisch wichtigen Neuenglandstaaten und die traumhafte Natur der kanadischen Küste. Entspannter Seefahrt folgen Irlands und Englands bezaubernder Süden. Ihr werdet begeistert sein von dieser wahrhaftigen Traumreise!

  • 26.04.2019 – 16.05.2019

Frankreich, Spanien, England

16
Tage

Starthafen: Bremerhaven | Zielhafen: Bremerhaven 

Route: Bremerhaven – Honfleur – Rouen – Rouen – St. Malo – La Coruna – Bilbao – St. Jean de Luz – Bordeaux – Bordeaux – Belle ile en Mer – Falmouth – Portland – Dover – Bremerhaven 

Diese kurzweilige Kreuzfahrt mit MS Amadea an Westeuropas Küsten beeindruckt durch die kulturelle und landschaftliche Vielfalt von der Normandie bis zur Atlantikküste im nördlichen Spanien und Südwesten Frankreichs. Das romantische Paris und die königliche Hauptstadt London warten genauso auf euren Besuch wie die zauberhaften Städte Bilbao oder Bordeaux, die euch nach einer Fahrt auf den Flüssen Gironne und Garonne erreichen. Bevor die abwechslungsreiche Kreuzfahrt mit diesem „Traumschiff“ nach 16 Tage in Bremerhaven endet, legt ihr weitere Stopps an der reizenden Südküste Englands ein.

  • 16.05.2019 – 01.06.2019

Deutschland, Norwegen

7
Tage

Starthafen: Bremerhaven | Zielhafen: Bremerhaven 

Route: Bremerhaven – Stavanger – Flam – Gudvangen – Alesund – Geiranger – Leirvik – Lyngdal – Bremerhaven 

Die grandiosen Fjorde an der Küste Norwegens stehen im Mittelpunkt dieser Kreuzfahrt mit MS Amadea. Zwischen Ålesund, Bergen und Lyngdal am südlichen Küstenende verbringt ihr eine Woche damit, durch einige der schönsten Fjorde Nordeuropas zu kreuzen, darunter der Stor- und Sunnylvsfjord sowie der berühmte Geiranger. Vom Schiff oder bei Ausflügen entdeckt ihr die grandiose Gebirgslandschaft Norwegens und bummelt beim Landgang durch die quirlige und bunte Stadt Bergen.

  • 01.06.2019 – 08.06.2019

Dänemark, Finnland, Russland

16
Tage

Starthafen: Bremerhaven | Zielhafen: Bremerhaven 

Route: Bremerhaven – Mandal – Frederikstad – Fredericia – Stockholm – Holmsund – Oulu – Helsinki – St. Petersburg – St. Petersburg – Tallinn – Ventspils – Ronne – Kiel – Bremerhaven 

Diese kurzweilige Kreuzfahrt durch die Nord- und Ostsee passt ideal in die Pfingstferienzeit. MS Amadea sticht an Pfingsten in See und steuert zunächst die südliche Küste Norwegens an. Danach kreuzt das schwimmende First-Class-Hotel in dänischem Gewässer und bringt euch durch den Großen Belt in die Ostsee. Entlang der wundervollen schwedischen Schären geht die Fahrt weit in den Bottnischen Meerbusen hinein. Nach der einzigartigen Naturregion folgen die prachtvollen und historischen Städte Helsinki, St. Petersburg und Tallinn. Kurz vor Ende der 16-tägigen Erlebniskreuzfahrt steht noch die maritime Krönung dieser Seereise auf dem Programm: Die Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal und zuvor eine Stippvisite zum maritimen Großevent „Kieler Woche“.
  • 08.06.2019 – 24.06.2019

Island, Norwegen, Nordkap

18
Tage

Starthafen: Bremerhaven | Zielhafen: Bremerhaven 

Route: Bremerhaven – Heimaey – Hafnafjördur – Isafjördur – Akureyri – Jan Mayen – Spitzbergen – Spitzbergen – Honningsvag – Honningsvag – Svolvaer – Bodo – Rorvik – Alesund – Geiranger – Bergen – Bremerhaven  

Diese 18-tägige Kreuzfahrt mit dem Prachtschiff MS Amadea führt euch zu den einzigartigen Landschaften, die die Natur im Nordpolarmeer geschaffen hat. Eure Vorstellungen werden bei dieser imposanten Seereise nach Island, Spitzbergen und Norwegen weit übertroffen, sobald ihr die spektakulären Wasserfälle und Geysire, Gletscher und Fjorde mit eigenen Augen gesehen haben. Von Island aus überquert ihr den Polarkreis und gelangt bis nach Spitzbergen mit seiner beeindruckenden bizarren Naturkulisse. Die bezaubernde Küstenwelt Norwegens vom Nordkap bis nach Bergen entlang der Postschiffroute bestimmt den weiteren Verlauf der Kreuzfahrtroute, bevor ihr nach 18 Tagen in den Zielhafen in Bremerhaven einlauft.

  • 24.06.2019 – 12.07.2019

Kurzkreuzfahrt

4
Tage

Starthafen: Bremerhaven | Zielhafen: Bremerhaven 

Route: Bremerhaven – Amsterdam – Amsterdam – Oudeschild – Bremerhaven

Ideale Mini-Kreuzfahrt für Einsteiger und alle, die sich auf MS Amadea pudelwohl fühlen und einfach mal am Wochenende in See stechen möchten. Start und Ziel ist Bremerhaven, wo es am sommerlichen Freitagabend an Bord geht. Vorbei an den Nord- und Ostfriesischen Inseln erreicht ihr am Samstagvormittag den Nordsee-Kanal und kreuzen mitten ins Herz von Amsterdam. Auf der weiteren Reise legt ihr einen Zwischenstopp auf der Insel Texel ein, bevor das erholsame Schnupper- und Erlebniswochenende am Montagmorgen in Bremerhaven endet.

  • 12.07.2019 – 15.07.2019

Schottland, Norwegen, Nordkap

14
Tage

Starthafen: Bremerhaven | Zielhafen: Bremerhaven 

Route: Bremerhaven – Lerwick – Leknes – Honningsvag – Tromso – Bodo – Namsos – Molde – Alesund – Alesund – Bergen – Lyngdal – Bremerhaven 

Mit einem Abstecher auf die Shetland Inseln beginnt diese besondere Kreuzfahrt mit Kurs auf das Nordkap, vorbei an der zerklüfteten Inselwelt der Lofoten und durch die fantastischen Fjorde Norwegens. Die Meeresengen mit ihren Berg- und Gletscherparadiesen gehören zu den vielen Attraktionen dieser Reise, darunter auch der bekannte 16 Kilometer lange Geirangerfjord. Speziell zu dieser Reisezeit erlebt ihr die ganz besondere Stimmung der Mitternachtssonne in den nördlichen Gefilden Norwegens. Auch die zahlreichen bunten Fischer- und Küstenorte Norwegens, darunter Tromsø und Bodø, strahlen eine bezaubernde Atmosphäre aus und laden zu einem Bummel ein. Nach 13 Tagen endet die wundervolle Reise ins Land der Trolle und Wikinger.

  • 15.07.2019 – 28.07.2019

Fjord Norwegen zum Verlieben

8
Tage

Starthafen: Bremerhaven | Zielhafen: Bremerhaven 

Route: Bremerhaven – Stavanger – Flam – Geiranger – Alesund – Leirvik – Lyngdal – Bremerhaven 

Die grandiosen Fjorde an der Küste Norwegens stehen im Mittelpunkt dieser Kreuzfahrt mit MS Amadea. Zwischen Ålesund, Bergen und Lyngdal am südlichen Küstenende verbringt eine Woche damit, durch einige der schönsten Fjorde Nordeuropas zu kreuzen, darunter der Stor- und Sunnylvsfjord sowie der berühmte Geiranger. Vom Schiff oder bei Ausflügen entdeckt ihr die grandiose Gebirgslandschaft Norwegens und bummelt beim Landgang durch die quirlige und bunte Stadt Bergen.
  • 15.07.2019 – 28.07.2019

Norwegen, Schweden, Russland

16
Tage

Starthafen: Bremerhaven | Zielhafen: Bremerhaven 

Route: Bremerhaven – Oslo – Göteborg – Fredericia – Rostock – Stockholm – Tallinn – Kronstadt – St. Petersburg – St.Petersburg – Helsinki – Visby – Wismar – Wismar – Travemünde – Aeroeskoebing – Bremerhaven

Die grandiosen Fjorde an der Küste Norwegens stehen im Mittelpunkt dieser Kreuzfahrt mit MS Amadea. Zwischen Ålesund, Bergen und Lyngdal am südlichen Küstenende verbringt eine Woche damit, durch einige der schönsten Fjorde Nordeuropas zu kreuzen, darunter der Stor- und Sunnylvsfjord sowie der berühmte Geiranger. Vom Schiff oder bei Ausflügen entdeckt ihr die grandiose Gebirgslandschaft Norwegens und bummelt beim Landgang durch die quirlige und bunte Stadt Bergen.

  • 04.08.2019 – 20.08.2019

Island, Grönland, Irland

24
Tage

Starthafen: Bremerhaven | Zielhafen: Hamburg

Route: Bremerhaven – Heimaey – Reykjavik – Kangilinnguit – Uummannaq – Quequertasuaq – Ilulissat – Ilulissat – Sisimut – Nuk – Qaqortoq – Kap Farvel – Knightstown – Cobh – Portland – Hamburg  

Erfüllt euch mit dieser Kreuzfahrt den Traum, eine Welt aus Eisbergen, Gletscherriesen und beeindruckenden Fjordlandschaften kennenzulernen. MS Amadea ist das ideale Schiff, um euch sicher und komfortabel durch die Küstengewässer und Fjorde Grönlands zu manövrieren. Zur Einstimmung kreuzt ihr zunächst zur Ostküste von Island, zu den südlich vorgelagerten Westmänner Inseln und nach Reykjavik. Danach nimmt die Amadea Kurs auf das südwestliche Grönland bis zur einzigartigen Diskobucht. Die aufregende Natur und das spezielle Leben der Inuit könnt ihr bei Ausflügen erkunden. Zurück geht diese ganz besondere Seereise kontrastreich über Irland und England durch den Ärmelkanal. Nach 24 Tagen endet das „Abenteuer Grönland“ in Hamburg.
  • 20.08.2019 – 13.09.2019

Schottland, Nordirland, England

12
Tage

Starthafen: Hamburg | Zielhafen: Hamburg

Route: Hamburg – Newhaven – Scrabster – Fort William – Belfast – Liverpool – Cobh – Falmouth – Portsmouth – Hamburg 

Die Hamburg Cruise Days 2019 bieten den maritimen Auftakt dieser Kreuzfahrt nach Großbritannien. Inspiriert von dem grandiosen Hafenfesten lauft ihr mit MS Amadea in Richtung Schottland aus. Das königliche Edinburgh, die faszinierende Nordküste und Fort William in den schottischen Highlands zählen zu den ersten prägnanten Zielen. Belfast, das quirlige Liverpool und Cork zeigen einen Blick in die irische und englische Seele. Am Ende faszinieren das bezaubernde Cornwall an der englischen Südküste und ein Besuch Londons. Entdeckt das Beste von Großbritannien auf dieser 11-tägigen Kreuzfahrt.

  • 13.09.2019 – 24.09.2019

England, Transatlantik, Quebec

22
Tage

Starthafen: Hamburg | Zielhafen: New York

Route: Hamburg – Portland – Ringaskiddy – St. John’s – St. Anthony – Bonne Bay – Bonne Bay – Corner Brook – Saguenay – Quebec City – Baie-Comeua – Gaspe – Halifax – New York – New York 

Auf dieser prächtigen Reise mit MS Amadea gelangt ihr über den Großen Teich zu den reizvollen Küsten und Fjorden im Osten Kanadas. Leuchttürme, Fischerboote und unzählige Naturimpressionen sind typisch für die östlichen Provinzen Neufundland, Quebec und Nova Scotia, die ihr auf dieser herrlichen Route entdeckt. Das maritime Leben Atlantik-Kanadas und die Wälder in den prächtigen Farben des Indian Summer bestimmen diese wundervolle Kreuzfahrt an der amerikanischen Ostküste. Die Krönung dieser Reise kommt zum Schluss: New York! Genießt den Big Apple mit allem, was dazu gehört.

  • 24.09.2019 – 15.10.2019

Transatlantik, Neufundland, New York

42
Tage

Starthafen: Hamburg | Zielhafen: Hamburg

Route: Hamburg – Portland – Ringaskiddy – St. Johns – St. Anthony – Bonne Bay – Bonne Bay – Corner Brook – Saguenay – Quebec City – Baie-Comeau – Gaspe – Halifax – New York – New York – New York – Martha’s Vineyard – Boston – Portland – Bar Harbor – Saint John – Halifax – Sydney – Charlottetown – Cap-aux-Meules – St. Pierre&Miquelon – St. Johns – Cobh – Falmouth – Portsmouth – Hamburg 

Auf dieser wunderschönen Kreuzfahrt an die nordamerikanische Ostküste folgt ein Höhepunkt dem anderen. Nach Zwischenstopps in England und Irland erwartet euch die ursprüngliche Natur Kanadas in Neufundland. Es ist genau der Zeitraum des Indian Summer, dessen riesige farbenprächtige Wälder typisch sind für diese Jahreszeit. Mit etwas Glück werdet ihr diesem Naturschauspiel beiwohnen. In den folgenden Tagen und Wochen erlebt ihr einen traumhaften Mix aus prächtiger Natur, malerischen Küstenorten und Großstadtflair. MS Amadea kreuzt auf dem St. Lorenz-Strom in den Saguenay-Fjord und weiter an die US-amerikanische Küste der Neuenglandstaaten. Die Traumstadt New York, wo ihr euch in das bunte Treiben stürzen können, zählt zu den absoluten Highlights.

  • 24.09.2019 – 05.11.2019

Nova Scotia, Transatlantik, England

22
Tage

Starthafen: Hamburg | Zielhafen: Hamburg

Route: New York – New York – Martha’s Vineyard – Boston – Portland – Bar Harbor – Saint John – Halifax – Sydney – Charlottetown – Cap-aux-Meules – St.Pierre&Miquelon – St. John’s – Cobh – Falmouth – Portsmouth – Hamburg 

Auf dieser wunderschönen Kreuzfahrt an die nordamerikanische Ostküste folgt ein Höhepunkt dem anderen. Nach Zwischenstopps in England und Irland erwartet euch die ursprüngliche Natur Kanadas in Neufundland. Es ist genau der Zeitraum des Indian Summer, dessen riesige farbenprächtige Wälder typisch sind für diese Jahreszeit. Mit etwas Glück werdet ihr diesem Naturschauspiel beiwohnen. In den folgenden Tagen und Wochen erlebt ihr einen traumhaften Mix aus prächtiger Natur, malerischen Küstenorten und Großstadtflair. MS Amadea kreuzt auf dem St. Lorenz-Strom in den Saguenay-Fjord und weiter an die US-amerikanische Küste der Neuenglandstaaten. Die Traumstadt New York, wo ihr euch in das bunte Treiben stürzen können, zählt zu den absoluten Highlights.

  • 24.09.2019 – 05.11.2019

Portugal, Kanaren, Marokko

17
Tage

Starthafen: Hamburg | Zielhafen: Nizza

Route: Hamburg – Honfleur – Leixoes – Lissabon – funchal – Santa Cruz de La Palma – San Sebastian de La Gomera – Los Cristianos – Arrecife – Agadir – Malaga – Cartagena – Barcelona – Nizza 

Wenn in Deutschland der Winter naht, startet MS Amadea zu einer Reise in den sonnenverwöhnten Südwesten Europas. Von Hamburg stecht ihr mit dem Flaggschiff durch die Elbe mit Kurs auf den Ärmelkanal in See. Nach einem Besuch in der Normandie geht die Fahrt weiter Richtung Süden. Portugals Perlen Porto, Lissabon und Madeira sind die nächsten Anlaufstationen eurer Kreuzfahrt. Die packende Natur der Kanareninseln mit ihren bizarren Vulkanlandschaften und grünen Oasen liegen auf der folgenden Kreuzfahrtroute, die euch bis nach Marokko führt. Die Passage der Straße von Gibraltar ist ein weiterer Höhepunkt. Tankt im Mittelmeer die Sonne zwischen Málaga und Barcelona und genießt die Fahrt bis zum finalen Ziel Nizza.

  • 05.11.2019 – 22.11.2019

Griechenland, Montenegro, Kroatien

10
Tage

Starthafen: Nizza | Zielhafen: Triest

Route: Nizza – Ajaccio – Civitavecchia – Neapel – Messina – Crotone – Kerkyra – Kotor – Zadar – Venedig – Triest

Von Nizza nimmt MS Amadea auf dieser Kreuzfahrt Kurs auf Bella Italia. Nach einem ersten Stopp auf Korsika geht es durch die „Straße von Bonifacio“ nach Civitavecchia. Antike Kultur und kulinarische Genüsse stehen im Mittelpunkt eures Besuchs in Rom, Neapel und auf Sizilien. Ausflüge und Panoramafahrten zu den landschaftlichen Schönheiten Italiens wie Vesuv und Ätna werden angeboten. Bevor Amadea die Lagunenstadt Venedig an der Adriaküste erreicht, steuert sie die sagenumwobene griechische Insel Korfu, den tiefen Kotor-Fjord in Montenegro und die kroatische Küste an. An Bord werdet ihr abermals mit besonderen kulinarischen Genüssen verwöhnt und von diversen Genussprofis rund um Kaffee-Sommelier Michael Gliss umsorgt.

Kanaren, Kapverden, Transatlantik

10
Tage

Starthafen: Nizza | Zielhafen: Rio de Janeiro 

Route: Nizza – Cadiz – Arrecife – Santa Cruz de Tenerife – Porto Novo – Mindelo – Sao Felipe – Ilha Brava – Fortaleza – Maceio – Salvador da Bahia – Buzios – Rio de Janeiro – Rio de Janeiro

Kurz vor Weihnachten heißt es „Willkommen an Bord der MS Amadea“ in Richtung Brasilien. Die Weihnachtstage verbringt ihr auf Lanzarote und Teneriffa. Zum Ausklang des Jahres genießt ihr die prachtvolle Inselwelt der Kapverden und feiern Silvester an Bord. Das neue Jahr startet ihr an der brasilianische Küste mit prächtigen Besuchszielen. Die finale Einfahrt in die Bucht von Rio de Janeiro krönt diese fantastische Reise.

  • 20.12.2019 – 10.01.2020

Kapverden, Transatlantik, Brasilien

47
Tage

Starthafen: Nizza | Zielhafen: San Antonio

Route: Nizza – Cadiz – Arrecife – Santa Cruz de Tenerife – Porto Novo – Mindelo – Sao Felipe – Ilha Brava – Fortaleza – Maceio – Salvador da Bahia – Buzios – Rio de Janeiro – Rio de Janeiro – Rio de Janeiro – Parati – Ilhabela – Sao Francisco du Sul – Rio Grande – Punta del este – Montevideo – Buenos Aires – Buenos Aires – Mar Del Plata – Puerto Madryn – Punta Arenas – Punta Arenas – Ushuaia – Castro – Puerto Montt – San Antonio

Kurz vor Weihnachten heißt es „Willkommen an Bord der MS Amadea“ in Richtung Brasilien. Die Weihnachtstage verbringt ihr auf Lanzarote und Teneriffa. Zum Ausklang des Jahres genießt ihr die prachtvolle Inselwelt der Kapverden und feiern Silvester an Bord. Das neue Jahr startet ihr an der brasilianische Küste mit prächtigen Besuchszielen. Die finale Einfahrt in die Bucht von Rio de Janeiro krönt diese fantastische Reise.

  • 20.12.2019 – 03.02.2020

Große Amerikareise

125
Tage

Starthafen: Nizza | Zielhafen: Hamburg

Route: Nizza – Cadiz – Arrecife – Santa Cruz de Tenerife – Porto Novo – Mindelo – Sao Felipe – Ilha Brava – Fortaleza – Maceio – Salvador da Bahia – Buzios – Rio de Janeiro – Rio de Janeiro – Rio de Janeiro – Parati – Ilhabela – Sao Francisco du Sul – Rio Grande – Punta del este – Montevideo – Buenos Aires – Buenos Aires – Mar Del Plata – Puerto Madryn – Punta Arenas – Punta Arenas – Ushuaia – Castro – Puerto Montt – San Antonio – San Antonio – Iquique – Ilo – Callao – Salaverry – Guayaquil – Manta – Golfito – Puntarenas – San Jua del Sur – Acapulco – Zihuatanejo – La Paz – San Diego – San Diego – San Francisco – San Francisco – San Francisco – Monterey – Santa Barbara – Los Angeles – Cabo San Lucas – Puerto Vallarta – Manzanillo – Puerto Quetzal – Acajutla – Puerto Corinto – Fuerte Amador – Panamakanal – Cartagena – Santa Marta – Port Antonio – Ocho Rios – Georgetown – Key West – Miami – Miami – West Palm Beach – Charleston – Nordfolk – Baltimore – New York – New York – Newport – Boston – Horta – Ponta Delgada – Leixoes – St. Malo – Portsmouth – Hamburg

Amerika – seit seiner Entdeckung ein Kontinent, der Reisesehnsüchte weckt. Auf dieser 125-Tage-Kreuzfahrt mit MS Amadea erlebt ihr die Schönheiten Nord-, Mittel- und Südamerikas auf eure ganz persönliche Weise. Von Nizza aus nehmt ihr mit eurem Traumschiff Kurs auf Kanaren und Kapverden, ehe ihr südamerikanischen Boden betretet. Neun Ziele, darunter natürlich auch Rio de Janeiro, hat Phoenix Reisen in Brasilien für euch zum Besuch ausgewählt. Uruguay, Argentinien und Chile mit Feuerland, dem berüchtigten Kap Hoorn und den magischen Fjorden, stehen natürlich ebenso auf eurer Reiseroute wie die am Pazifik liegenden Länder Peru und Ecuador. Weiter gleitet MS Amadea Richtung Norden nach Mittelamerika und zu einem Abstecher nach Kalifornien, bevor ihr durch den Panama-Kanal gen Karibisches Meer zu schönsten Badeparadiesen reist. Die US-amerikanische Küste mit Traumzielen wie Miami und New York entdeckt ihr in den nächsten Tagen. Dann heißt es „Auf Wiedersehen Amerika“ und „Hallo Europa“.

  • 20.12.2019 – 23.04.2020

Uruguay, Argentinien, Chile

25
Tage

Starthafen: Rio de Janeiro  | Zielhafen: San Antonio

Route: Rio de Janeiro – Rio de Janeiro – Parati – Ilhabela – Sao Francisco do Sul – Rio Grande – Punta del Este – Montevidoe – Buenos Aires – Buenos AIres – Mar Del Plate – Puerto Madryn – Punta Arenas – Punta Arenas – Ushuaia – Castro – Puerto Montt – San Antonio 

Zwischen Rio de Janeiro und San Antonio in Chile liegen 24 wundervolle Tage an Bord unserer MS Amadea, an denen ihr an Traumstränden baden und die unglaubliche Natur Südamerikas bestaunen könnt. Ihr kreuzt in der Magellanstraße um die südliche Spitze des Kontinents, dem berühmten Kap Hoorn. Bevor ihr San Antonio erreicht, liegt die fantastische Fjordregionen Chiles vor euch.

  • 10.01.2020 – 04.02.2020

Peru, Costa Rica, Mexiko

28
Tage

Starthafen: San Antonio  | Zielhafen: San Francisco 

Route: San Antonio – San Antonio – Coquimbo – Iquique – Ilo – Callao – Salaverry – Guayaquil – Manta – Golfito – Putarenas – San Juan del Sur – Acapulco – Zihuatanejo – La Paz – San Diego – San Diego – San Francisco – San Francisco 

Ihr reist mit MS Amadea von Chile bis Kalifornien, entdeckt die Vielfalt der Städte und Landschaften Südamerikas, erlebt Regenwaldabenteuer und Traumstrände von Peru bis Costa Rica und Mexiko. Am Ende der attraktiven Route besucht ihr die kalifornischen Metropolen San Diego und San Francisco mit der berühmten Golden Gate Bridge.

  • 03.02.2020 – 01.03.2020

Mexiko, Kolumbien, Jamaika

27
Tage

Starthafen: San Francisco  | Zielhafen: Miami 

Route: San Francisco – San Francisco – Monterey – Santa Barbara – Los Angeles – Cabo San Lucas – Puerto Vallarta – Manzanillo – Puerto Quetzal – Acajutla – Puerto Corinto – Amador – Panamakanal – Cartagena – Santa Marta – Port Antonio – Ocho Rios – Georgetown – Key West – Miami 

Entdeckt die Vielfalt Amerikas an Bord von MS Amadea! Ihr startet in der Traumstadt San Francisco und genießt drei Tage California Feeling. Wunderbare Strände, Nationalparks, Kaffeeplantagen und historische Städte von Mexiko bis Panama warten anschließend darauf, von euch entdeckt zu werden. Durch den Panama-Kanal und über Kolumbien kreuzt ihr in der Karibik bis Miami, wo eure große Amerikareise endet.

  • 01.03.2020 – 28-03-2020
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on google
Google+
Share on email
Email