Die neue Mein Schiff 1

Alles zur neuen Mein Schiff 1 dem Neubau von TUI Cruises: Deckpläne, Position, Webcam, Bauphase, Routen und Preise

Die neue Mein Schiff 1 von TUI Cruises wird im Frühjahr 2018 in Dienst gestellt und auch getauft. Die neue MS 1 wird die alte Mein Schiff 1 ablösen, welche dann zu Thomson Cruises wechselt. Im Vergleich zu den vorherigen Neubauten soll die neue Mein Schiff 1 genau 20 Meter länger werden und auch mehr Passagiere befördern können. Auch das Innendesign wird neu sein.



Die baugleiche Schwester – die neue Mein Schiff 2 wird ein Jahr später im Frühjahr 2019 die Flotte erweitern.

Neue Mein Schiff 1 – Ostsee Kreuzfahrten

Die neue Mein Schiff 1 startet am 19. Mai 2018 ab/bis Kiel und bietet im Sommer acht- bis zehntägige Ostsee & Baltikum-Routen sowie achttägige Reisen nach Südnorwegen an. Ab September 2018 geht es dann für das neueste Wohlfühlschiff zu den Kanarischen Inseln. Dort wird sie erstmals auf zwei siebentägigen Routen mit  Kanaren mit Madeira  und  Kanaren mit Marokko  unterwegs sein.

Die neue Mein Schiff 1 - ab 2018 - bisher unter Mein Schiff 7 bekannt / © TUI Cruises

Die neue Mein Schiff 1 – ab 2018 – bisher unter Mein Schiff 7 bekannt / © TUI Cruises



Die neue Nummer Eins der Mein Schiff Flotte ist mit rund 315,7 Metern 20 Meter länger als ihre Vorgängerinnen und bietet damit noch mehr Platz zum Wohlfühlen. Neben einer größeren Auswahl an Kabinen und Suiten steht der Neuzugang ganz im Zeichen von Wohlfühlen im eigenen Körper und ist damit ein echtes Sport- und Wellness-Schiff: Neben dem bewährten 25-Meter-Pool bieten die Sportbereiche noch mehr Möglichkeiten als je zuvor: Mit einer Fläche von rund 2.000 Quadratmetern ist der Fitnessbereich größer als je zuvor und bekommt auf Deck 15 einen neuen Platz an Bord. So können künftig sportbegeisterte Gäste künftig in großzügiger Atmosphäre ganz oben mit unverbautem Blick aufs Meer trainieren.

  Download Deckplan Neue Mein Schiff 1

Neuheiten – Neue Mein Schiff 1

Fitness Bereich

Der Fitnessbereich der neuen Mein Schiff 1 wird sich nicht mehr am Bug des Schiffes angeschlossen an den SPA & Meer Bereich befinden, sondern Mittschiffs angekoppelt an die überdachte Arena, so dass die Bereiche zur sportlichen Betätigung zentral beieinander liegen. Diese Veränderung ermöglicht einen tollen Blick auf die Lagune.

Neu Mein Schiff 1 Fitnessbereich © TUI Cruises

Neu Mein Schiff 1 Fitnessbereich © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Lagune © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Lagune © TUI Cruises

Überdachte Arena

Die Arena auf Deck 14 ist künftig überdacht und damit für jedes Wetter und jegliche Aktivitäten  gerüstet : Eine integrierte Kletterwand und Vorrichtungen für TRX-Training (ein hoch effektives Ganzkörper-Workout, bei dem mit einem nicht elastischen Gurtsystem das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand genutzt wird) bieten hier das abwechslungsreiche Gegenprogramm zur kulinarischen Vielfalt an Bord. Und auch Kulturliebhaber kommen in der Arena auf ihre Kosten: Eine ausfahrbare Leinwand mit Beamer verwandelt die Arena im Handumdrehen in ein Kino.

Die Arena - das Sportdeck der neuen Mein Schiff 1 wird überdacht sein / © TUI Cruises

Die Arena – das Sportdeck der neuen Mein Schiff 1 wird überdacht sein / © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Arena © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Arena © TUI Cruises

Restaurant Atlantik

Anders wie man es auf Mein Schiff 3 bis Mein Schiff 6 kennt, wird an Bord der neuen Mein Schiff 1 das Restaurant Atlantik nicht mehr dreigeteilt sein. Das Restaurant Atlantik wird sich nach wie vor auf zwei Decks verteilen, die zum einen das Atlantik Klassik und zum anderen das Atlantik Mediterran darstellen werden. Der Bereich des Eurasia, wie man es von der Mein Schiff 3 kennt oder der Brasserie von der Mein Schiff 4 und 5, entfallen auf der neuen Mein Schiff 1 komplett.

Neue Bars

Da an Bord der neuen Mein Schiff 1 mehr Passagiere befördert werden könne als auf ihren kleineren Schwesterschiffen wird es ebenso Zeit für neue Bars. Hier dürft ihr euch auf eine zusätzliche Bar im Bereich des Ausgucks auf Deck 15 freuen von wo aus man mit Sicherheit einen einmaligen Ausblick genießt, sowie auf eine neue Bar inmitten der Einkaufspassage Neuer Wall. So könnt ihr hier genüsslich shoppen gehen und gleichzeitig eine Auszeit genießen.

Neu Mein Schiff 1 Schau Bar © TUI Cruises

Neu Mein Schiff 1 Schau Bar © TUI Cruises

Himmel & Meerlounge

Auch an Bord der neuen Mein Schiff 1 bleibt man der beliebten Himmel & Meer Lounge treu, auch für diese wird es wieder einen Platz an Bord geben. Allerdings wird sich die nicht wie gewohnt direkt am Bug mit Blick über die Bugspitze befinden, sondern seitlich auf der Steuerbordseite. Für viele mag das vielleicht ein Nachteil sein, doch gleichzeitig ergibt sich durch die neue Lage auch ein Vorteil, da man um in die Himmel & Meer Lounge zu gelangen nicht erst am Fitnessbereich und der SPA Rezeption vorbei muss.

Neue Mein Schiff 1 Himmel & Meer Lounge © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Himmel & Meer Lounge © TUI Cruises

Direkt gegenüber der Himmel & Meer Lounge wird sich an Bord der neuen Mein Schiff 1 die Teelounge befinden, die bisher im Bereich der SPA Rezeption integriert war. Dies ist nun auch abgegrenzt und als eigenständiger Rückzugsort zu werten.

Neue Mein Schiff 1 Teelounge © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Teelounge © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 SPA & Meer Ruheraum © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 SPA & Meer Ruheraum © TUI Cruises

Sturmfrei Teenslounge & Spielplatz

Die Sturmfrei Teenslounge und den Spielplatz, wo man die Möglichkeit hat diverse Videospiele zu spielen, wird es zwar nach wie vor an Bord der neuen Mein Schiff 1 geben, aber auch diese beiden Bereich werden einen neuen Standort bekommen. Bisher waren diese in den Bereich integriert wo sich das Atelier und die Bar auf Deck 4 befinden, an Bord der neuen Mein Schiff 1 werden Teens ihren Rückzugsort hinter dem Studio finden, wo sie noch mehr für sich sind.

Durch diese Veränderung wurde erstmals Platz für weitere Kabinen auf Deck 4 geschaffen.

X-Sonnendeck

Wie gewohnt wird es für die Suitengäste nach wie vor das X-Sonnendeck am Bug des Schiffes geben, dass sich an Bord der neuen Mein Schiff 1 über die Decks 15 und 16 erstreckt. Neu auf der neuen Mein Schiff 1 wird ein weiteres X-Sonnendeck auf Deck 6 am Heck des Schiffes geben, was Suitengästen nun auch einen exklusiven Ausblick auf die Heckwelle ermöglicht.

Neue Mein Schiff 1 X-Sonnendeck © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 X-Sonnendeck © TUI Cruises

Restaurants

Die Restaurants an Bord der neuen Mein Schiff 1 werden die gewohnte TUI Cruises Vielfalt geben. Mit zwei neuen Restaurants, die jeweils ein altes Restaurant ersetzen werden, ist zu rechnen, da hier auf den Deckplänen kein Name genannt ist, sondern lediglich des Wort Restaurant vermerkt ist. Hierbei dreht es sich um das italienische Restaurant Osteria sowie um den Ort wo man in der Vergangenheit das Richards sowie das Schmankerl vorfand.

Neue Mein Schiff 1 Anckelmannsplatz © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Anckelmannsplatz © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Backstube © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Backstube © TUI Cruises

Neue Kabinen Kategorien

An Bord der neuen Mein Schiff 1 dürfen wir uns auf vier neue Kabinenkategorien freuen, die in erster Linie eine höhere Vielfalt der Suiten bedeutet.

Übersee Suite

Neue Mein Schiff 1 Übersee Suite © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Übersee Suite © TUI Cruises

Horizont Suite

Neue Mein Schiff 1 Horizont Suite © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Horizont Suite © TUI Cruises

Schöne Aussicht Suite

Neue Mein Schiff 1 Schöne Aussicht Suite © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Schöne Aussicht Suite © TUI Cruises

Panorama Suite

Neue Mein Schiff 1 Panorama Suite © TUI Cruises

Neue Mein Schiff 1 Panorama Suite © TUI Cruises

 

Neue Mein Schiff 1 Kabinen – Mehr Informationen

 

Highlights der neuen Mein Schiff 1

Die neue Mein Schiff 1 wird ebenso wie die Mein Schiff 1, Mein Schiff 2 und Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5, Mein Schiff 6 und die neue Mein Schiff 2 die gewohnten All Inclusive Kreuzfahrten machen.

Fest steht, die Hamburger Kreuzfahrtreederei setzt das bekannte Wohlfühlkonzept der Flotte konsequent fort: „Mehr denn je wird die neue Mein Schiff 1 rund um die Wünsche unserer Gäste gebaut sein“, erklärt Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises. Wir schaffen zusätzliche Kapazitäten in den öffentlichen Bereichen und damit ein noch großzügigeres Raumgefühl.

Die neue Mein Schiff 1 wird rund 20 Meter länger als die bestehenden Neubauten und bekommt Platz für 180 weitere Kabinen. Bei Doppelbelegung können dann bis zu 2.894 Gäste Wohlfühlen pur genießen. Zum Vergleich: Auf der frisch getauften Mein Schiff 5 sind es bis zu 2.534 Passagiere. Das Personen-Raum-Verhältnis von großzügigen 40 Quadratmetern bleibt für die Gäste wie gehabt.

Mit neuen multifunktionalen Bereichen ermöglicht TUI Cruises noch mehr individuelle Urlaubserlebnisse. Außerdem wird der SPA- und Sportbereich erweitert und umgestaltet, um dem allgemeinen Bedürfnis der Menschen nach mehr Bewegung gerecht zu werden. Wesentliche Elemente des Mein Schiff-Konzeptes, wie zum Beispiel eine große Auswahl an hochwertigen Restaurants und Bars sowie das Premium Alles Inklusive-Angebot, bleiben unverändert.

„Mit Indienststellung der neuen Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 werden wir mit einer der modernsten Flotten weltweit unterwegs sein. Beide Schiffe zeichnen sich durch eine innovative und umweltfreundliche Bauweise sowie modernste technologische Standards aus“, so Meier.

Buchungsstart: Neue Mein Schiff 1

Ab November 2016 werden die Reisen mit der neuen Mein Schiff 1 buchbar sein.

Technische Daten: Neue Mein Schiff 1

  • Baubeginn/Stahlschnitt: 16. August 2016
  • Taufe: Frühjahr 2018
  • Länge > Breite > Tiefgang: ca. 315,7 m > ca. 35,8 m > ca. 8 m
  • Vermessung: ca. 111.500 BRZ
  • Anzahl Decks: 15
  • Flagge: Malta
  • Kabinen: 1.447
  • Anzahl Gäste: 2.894 bei Doppelbelegung
  • Besatzungsstärke: ca. 1.000
  • Balkonkabinen: 80 Prozent (90 Prozent Außenkabinen)

Mein Schiff Flotte:

Weitere Links zu TUI Cruises

 

Die neue Mein Schiff 1

Die neue Mein Schiff 1 - ab 2018 - bisher unter Mein Schiff 7 bekannt / © TUI Cruises

Alle Informationen zum TUI Cruises Neubau 2018

ganzjährig

Routen, Preise, Infos, Bilder, Kabinen, alles auf einen Blick

Neubau 2018 – anders als die bisherigen Neubauten



Schau Dir unsere Videos an