Passion of the Seas / © Royal Caribbean
Passion of the Seas / © Royal Caribbean

Passion of the Seas

Das vierte Kreuzfahrtschiff der Quantum-Klasse von Royal Caribbean wird Passion of the Seas heissen. Das Schiff mit der Baunummer S.700 wird im Frühjahr 2019 an die Reederei abgeliefert.

Die Passion otS wird wie auch ihre Schwestern Quantum of the Seas, Ovation of the Seas und Anthem of the Seas so wie dem Neubau in 2020 eine Länge von 347,10 Metern und 41,40 Metern Breite haben. Vermessen ist das Schiff mit 168.666 BRZ.


Die Schiffe der Quantum-Klasse führen zahlreiche Neuheiten auf See ein. Daneben gelten die Schiffe als sogenannte „Smartships“ und sind technologische Vorreiter der Branche. Sie bieten u.a. Boarding vom Pier auf das Schiff in nur zehn Minuten und Gepäck-Tracking in Echtzeit, hohe Internet-Geschwindigkeiten wie an Land sowie eine Bar, an der Roboter die Drinks mixen.

Smartship und Weltneuheiten auf See: Roboter-Bartender und Fallschirmsprung-Simulator
Das neuste und modernste Schiff der Kreuzfahrtmarke verfügt wie schon das Schwesterschiff Quantum of the Seas, Anthem of the Seas und Ovation of the Seas über zahlreiche Neuheiten auf See. Zu den Highlights zählen der Fallschirmsprung-Simulator „Ripcord by iFly“, der 90 Meter hohe Schwenkarm „North Star“, der größte überdachte Sport- und Unterhaltungskomplex auf See „SeaPlex“ mit Autoscooter und Roller-Skating sowie die bislang größten und vielseitigsten Kabinen. Die Schiffe der neuen Quantum-Klasse gelten als sogenannte „Smartships“ und sind technologische Vorreiter der Branche. Sie bieten u.a. Boarding vom Pier auf das Schiff in nur zehn Minuten und Gepäck-Tracking in Echtzeit dank RFID-Technologie, hohe Internet-Geschwindigkeiten wie an Land sowie eine Bar, an der Roboter die Drinks mixen.

Quantum of the Seas auf Probefahrt / © Meyer Werft Quantum of the Seas auf Probefahrt / © Meyer Werft


Übergabe der Quantum of the Seas / © Meyer Werft Übergabe der Quantum of the Seas / © Meyer Werft
American Icon Grill auf der Quantum of the Seas / © Meyer Werft American Icon Grill auf der Quantum of the Seas / © Meyer Werft
TWO 70 auf der Quantum of the Seas / © Meyer Werft TWO 70 auf der Quantum of the Seas / © Meyer Werft
Kommandobrücke der Quantum of the Seas / © Meyer Werft Kommandobrücke der Quantum of the Seas / © Meyer Werft

Technische Daten Passion of the Seas 

Vermessung

167.800 BRZ

Länge über alles

347,75 m

Breite auf Spanten

41,4 m

Anzahl der Decks

18

Tiefgang

8,50 m

Maschinenleistung  Wärtsilä 2x 12 V 2x 16V

gesamt 67.200 kW

Antriebsleistung

41.000 kW

Geschwindigkeit

22,0 kn

Passagiere

4180

Anzahl der Passagierkabinen

2090

Anzahl der Außenkabinen (inkl. Suiten)

1717

Anzahl der Innenkabinen

373

Besatzung

ca. 1.550

Sitzplätze Theater

1.281

Anzahl der Restaurants

18

Anzahl Bars/Lounges

12

Gesamtgewicht der

aufgebrachten Farbe

ca. 300 t

Gesamtlänge der verlegten Kabel

2.200 km

Glas (Flächen gesamt)

17.500 m²

Gesamtlänge der verlegten Rohrleitungen

ca. 400 km

Flagge

Bahamas

Klasse

DNV

 

Kreuzfahrten mit Royal Caribbean Internationalab