„Beste MICE Kreuzfahrtgesellschaft im Mittleren Osten“ ist MSC Kreuzfahrten


    MSC Cruises wurde in einer Umfrage des britischen Geschäftsreisen-Magazins „Business Destinations“ unter Geschäftsreisenden aus aller Welt zur „Besten MICE Kreuzfahrtgesellschaft im Mittleren Osten 2014“ gewählt.

    Die jährlichen Business Destinations Awards werden basierend auf einer repräsentativen Befragung unter führenden Branchenvertretern, Vielreisendenden aus Fortune-500-Unternehmen, MICE -Anbietern und anderen Meinungsbildnern der Geschäftsreisebranche vergeben.



    Die Auszeichnung als „Beste MICE Kreuzfahrtgesellschaft im Mittleren Osten 2014“ honoriert die qualitativ hochwertigen Kreuzfahrtangebote von MSC für Geschäftsreisende sowie für Unternehmensevents im Mittleren Osten.

    MSC Kreuzfahrten als beste MICE-Kreuzfahrtgesellschaft im mittleren Osten ausgezeichnet / © MSC Kreuzfahrten

    MSC Kreuzfahrten als beste MICE-Kreuzfahrtgesellschaft im mittleren Osten ausgezeichnet / © MSC Kreuzfahrten



    MSC Cruises bietet state-of-the-art-Leistungen, um die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden im Mittleren Osten optimal zu erfüllen. Neben neuester Konferenzausstattung steht ein spezialisiertes MICE-Team mit Erfahrung in den Bereichen Marketing, Branding, Planung und Logistik für die erfolgreiche Durchführung jedes Unternehmensevents an Bord zur Verfügung.

    „Dass unser MICE-Angebot im Mittleren Osten von so vielen Unternehmen geschätzt wird, ist eine großartige Bestätigung unserer Arbeit, ganz besonders, weil es sich hier um eine Region handelt, auf die wir großes Augenmerk legen“, erklärte Antonio Paradiso, Executive Director Emerging Markets bei MSC Cruises. Wir haben unser Angebot für Dubai und die Vereinigten Arabischen Emirate für die Kreuzfahrtsaison 2014/15 um vier neue Anläufe ergänzt und die 2.500 Passagiere fassende MSC Orchestra in der Region positioniert. Dieses attraktive Schiff ist für MICE Events und Geschäftsreisende perfekt ausgestattet.“

    Er erläuterte außerdem die Attraktivität der Region für MSC: „Das steigende touristische Interesse an Dubai resultiert zum einen daraus, dass die Destination immer bekannter wird. Zum anderen erleichtert das neue Mehrfacheinreisevisum für die Region Kreuzfahrten mit mehreren Stopps. Heutzutage ist Dubai für Geschäftsreisende als Destination attraktiver denn je, und wir freuen uns, mit unseren Kunden außergewöhnliche Unternehmensevents umzusetzen.“

    Während der Wintersaison 2014/15 sticht die MSC Orchestra vom ultramodernen Hafen in Dubai aus Richtung Abu Dhabi in See. Auf ihrer Route besucht sie außerdem Khor Fakkan im Emirat Sharjah, bevor sie Muscat, die Hauptstadt des Omans und einen der größten Häfen der Welt, anläuft. Die letzte Station der Reise ist Khasab im Oman.

    Dubai wird ebenfalls Starthafen der MSC Grand Voyage nach Australien im Februar 2015 sein. Die MSC Orchestra lichtet dort ihre Anker zu einer sagenhaften 33-Nächte-Reise über Indien, Sri Lanka, Malaysia, Thailand, Singapur und Indonesien bis nach Australien.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an