MSC Seaview: Medizinische Notausschiffung

Heute sind wir auf der MSC Seaview eingecheckt in Barcelona. Wir sind planmäßig um 19 Uhr ausgelaufen in Richtung Marseille. Allerdings musste der Kapitän gegen 22:15 Uhr aufstoppen. Es gab einen medizinischen Notfall an Bord.

Auf dem Weg von Barcelona nach Marseille musste der Kapitän die MSC Seaview zum Stehen bringen. Es ereignete sich ein medizinischer Notfall an Bord, der an Land weiterbehandelt werden muss. Um die erkrankte Person an Land zu bringen, wurde ein Rettungsboot geschickt in Form eines Lotsenboots und zwar die Salvamar Sirius. Diese ging gegen 22:30 Uhr längsseits an die MSC Seaview und übernahm die erkrankte Person. Mit knapp 30 Knoten ging es mit der Salvamar Sirius zurück in ihren Heimathafen Palamos in Spanien, unweit von Llorett de Mar entfernt.


MSC Seaview - medizinische Notausschiffung auf dem Weg nach Marseille / © Marinetraffic.com (Screenshot) MSC Seaview – medizinische Notausschiffung auf dem Weg nach Marseille / © Marinetraffic.com (Screenshot)


Wir sind bereits wieder auf Kurs Marseille und werden den französischen Hafen auch pünktlich erreichen. Wichtig hier ist nur, dass dem erkrankten Passagier weitergehend geholfen werden kann und die Person wieder gesund wird.

Bevor hier wieder Diskussionen anfangen, wieso man sowas mitteilt: Es ist wichtig zu wissen, dass man auch gesundheitlich immer abgesichert ist und schnelle Hilfe erhält, egal um was es letztlich geht. Das hat hier und heute MSC Kreuzfahrten bewiesen, dass akute Notfälle souverän begleitet und behandelt werden können.

Das ist die MSC Seaview

Die MSC Seaview ist das aktuell neuste Kreuzfahrtschiff von MSC Kreuzfahrten und wurde auf der italienischen Fincantieri Werft gebaut. Die Kosten für den Bau lagen bei etwa 700 Millionen Euro. Die Taufe der MSC Seaview fand am 09.Juni 2018 in Genua statt. Seither ist sie auf Mittelmeer Kreuzfahrten unterwegs.

Das erste Schiff der beiden Seaside Neubauten, die MSC Seaside, wurde bereits im November 2017 in Dienst gestellt.

Mit 323 Metern Länge, 41 Metern Breite und 72 Metern Höhe verfügt die MSC Seaview über 154.000 BRZ und bieten je 5.300 Passagieren sowie 1.413 Mitarbeitern Platz. 2.070 Gäste- und 759 Crew-Kabinen. Durch ihr innovatives Design und ihre Flexibilität wird das Schiff nahezu jeden Hafen weltweit anlaufen können. Insgesamt 43.500 Quadratmeter öffentliche Bereiche stehen zur Verfügung, wovon über 13.000 Quadratmeter Außendecks sind, was in dem Ausmaß bisher einmalig auf dem Kreuzfahrtmarkt ist.

 

MSC Seaview Kreuzfahrten ab 299 €
MSC Seaview / © MSC Crociere

Alle Reisen und Infos der MSC Seaview

ganzjährig ab Juni 2018

diverse Routen

Neues MSC Kreuzfahrtschiff 2018


 
Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe

 



Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5, Neue Mein Schiff 1, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.