28-jähriger versuchte Flusskreuzfahrtschiff vom Liegeplatz zu lösen

28-jähriger versuchte Flusskreuzfahrtschiff vom Liegeplatz zu lösen

Flussreisen sind die absolute Tiefentspannung

Ein Mann versuchte ein Flusskreuzfahrtschiff von seinem Liegeplatz zu lösen 

In Österreich soll es am Montagnachmittag zu einem Zwischenfall bei einem Kreuzfahrtschiff gekommen sein. In Döbling soll ein 28-jähriger, von dem gemutmaßt wird, dass es sich hierbei um einen Obdachlosen handle, versucht haben, ein Flusskreuzfahrtschiff von seinem Liegeplatz zu lösen. 

Wie oe24.at berichtet, soll es sich bei dem Schiff um MS Princess Sophie gehandelt haben, diese soll sich seit Beginn der Pandemie vor Ort befinden. 

Wie die Quelle mitteilt, soll sich an Bord nur noch eine Person befinden – ein slowakischer Security-Angestellter des Schiffes. Dieser soll das Schiff während der aktuellen Liegezeit bewachen und für die Sicherheit des Flusskreuzfahrtschiffes sorgen. 

Der besagte 28-jährige sei schließlich mit dem Mitarbeiter des Schiffes in einen Streit geraten, die Quelle mutmaßt an dieser Stelle, dass der Täter in dem Schiff wohl eine vorübergehende Behausung gesehen habe. Nachdem der Streit ausgebrochen sei, habe der Mann versucht, das Flusskreuzfahrtschiff von seinem Liegeplatz zu lösen. Der Mitarbeiter des Schiffes habe in der Folge die Polizei alarmiert. 

An dieser Stelle ist von Glück zu sprechen, dass dem Mann sein Vorhaben nicht gelang, denn andernfalls hätte das Flusskreuzfahrtschiff ohne einen Kapitän großen Schaden anrichten können. 

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt News

Hurtigruten eröffnet Lounge in Bergen

Die „schönste Seereise der Welt“ auf der traditionsreichen Postschiffroute beginnt für die meisten Hurtigruten Reisenden im norwegischen Bergen. Für einen entspannten und angenehmen Reisestart hat

Jetzt lesen »
close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner