Carnival Sunshine / © Carnival Cruise Line

81-jährige stirbt an Bord der Carnival Sunshine

Eine ältere Dame ist in der vergangenen Woche an Bord der Carnival Sunshine verstorben

An Bord der Carnival Sunshine kam es in der letzten Woche zu einem nun öffentlich gewordenen Trauerfall. Eine 81-jährige Dame verstarb im Rahmen einer fünftägigen Bahamas Kreuzfahrt mit dem Schiff der Carnival Cruise Line. Der Todesfall wurde bereits durch die Reederei bestätigt. 

Zwar sind zum Versterben der Frau wenige Details bekannt, doch nach ersten Untersuchungen soll die Dame eines natürlichen Todes verstorben sein. Der Zeitpunkt des Todes ist laut internationaler Medienberichten nicht genau bekannt. 

Im Rahmen dieses Vorfalls betonte die Carnival Cruise Line, dass die Mitarbeiter an Bord der Kreuzfahrtschiff auf derartige Fälle natürlich vorbereitet sei und regelmäßig dahingehend geschult werden. Auch für den ersten Umgang der Trauenden sei die Crew geschult.

[angebot id=“120779″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.