A-Rosa über den Neustart von A-Rosa Alva auf dem Douro

A-Rosa über den Neustart von A-Rosa Alva auf dem Douro

a-rosa-alva

Mit der A-ROSA ALVA auf dem Douro ist die erste A-ROSA Reise der Saison 2021 am 16. Juni erfolgreich gestartet. Am Morgen des 17. Juni hat das Kussmundschiff mit seinen Gästen an Bord die Hafenstadt Porto verlassen und fährt nun durch die Weintäler Nordportugals bis zur spanischen Grenze.

„Wir freuen uns, dass der coronabedingt verspätete Start in die Saison 2021 so erfolgreich gelungen ist. Von unseren Gästen an Bord der A-ROSA ALVA haben wir sehr gutes Feedback bekommen. Dank unseres umfangreichen Schutz- und Hygienekonzepts können alle Annehmlichkeiten, für die A-ROSA bekannt ist, wieder erlebt werden: das umfangreiche Buffet, das SPA-ROSA mit Sauna, Anwendungen, Massagen und Fitnessraum, unsere beheizten Pools sowie die breite Auswahl an Ausflügen für jeden Geschmack. Und dabei fühlen sich unsere Gäste zu jeder Zeit sicher und können ihre schöne Zeit an Bord entspannt genießen“, resümiert Jörg Eichler, Geschäftsführer der A-ROSA Flussschiff GmbH.

Bereits am 19. Juni nimmt das nächste Schiff wieder Fahrt auf – die A-ROSA DONNA auf der Donau. Das im letzten Jahr frisch modernisierte Schiff plant im Rahmen des „Donau Klassikers“ den Besuch von drei europäischen Hauptstädten – Wien, Budapest und Bratislava – ein. Ende des Monats startet die A-ROSA RIVA, welche die Gäste auf 16-Nächte-Reisen die Katarakten-Strecke entlang bis hinunter ins Donau Delta bringt. Zum gleichen Zeitpunkt werden die Rhein-Schiffe zunächst innerdeutsche Routen auf Rhein, Main und Mosel fahren, bevor es im Juli auch wieder „Kurs Nord“ in die Niederlande und nach Belgien geht. Auf der Rhône in Frankreich wird am 31. Juli zunächst ein Schiff starten – die A-ROSA STELLA.

Urlaub in Europa: Städtereisen per Schiff

Mit der bequemen Alternative zur Städtereise hat A-ROSA ein erfolgreiches Urlaubskonzept für alle Generationen geschaffen. Dank einer breiten Auswahl an Angeboten wird jedem Gast das perfekt auf ihn zugeschnittene Urlaubserlebnis ermöglicht. Als Zeichen der Verlässlichkeit hat A-ROSA bereits Anfang Juni den vorläufigen Fahrplan für die gesamte Saison 2021 vorgelegt. Der Anbieter von Städtereisen per Schiff wird diese Saison voraussichtlich neun der insgesamt zwölf Schiffe seiner Flotte in Fahrt bringen. Ab Juni stehen wieder Reisen auf Donau, Douro und Rhein auf dem Programm sowie ab dem 31. Juli 2021 auf der Rhône. Die Routings entsprechen dabei den im Katalog ausgeschriebenen Verläufen. Aufgrund von behördlichen Verordnungen oder sich verändernden Gegebenheiten vor Ort kann es hierbei gegebenenfalls zu Anpassungen kommen. Auf der Webseite www.a-rosa.de/aktuelles sind stets alle wichtigen Informationen zu den Reisen zusammengestellt.

A-ROSA Reisen bei den Experten der Kreuzfahrtlounge buchen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen von 9 Uhr bis 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr A-Rosa Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner