AIDA Cruises – Aktuelle Aufenthaltsorte der Kussmundschiffe (Stand 17.03.2020)

AIDA Cruises – Aktuelle Aufenthaltsorte der Kussmundschiffe (Stand 17.03.2020)

aidaprima-orient-reisebericht-muscat-27

Nach Reiseabsagen: Wo befinden sich die AIDA Schiffe aktuell

AIDA hat in der vergangenen Woche die Reißleine gezogen und hat etliche Kreuzfahrten bis in den April abgesagt. Auch wurden viele angefangene Kreuzfahrten abgebrochen. Die meisten Gäste der Flotte sind in der Zwischenzeit auch wieder zuhause angekommen. 

Nun stellt sich natürlich die Frage, wo die Kreuzfahrtschiffe der Kussmundflotte über die Zeit der Außerdienststellung verbleiben werden. Zu 100% kann dies zum aktuellen Stand noch nicht gesagt werden, dennoch ist auch nicht klar, ob es nicht noch mehr absagen geben wird. Trotz alledem zeigen die aktuellen Schiffspositionen eine Tendenz, wo die Schiffe verweilen werden. 

Alle Angaben erfolgen natürlich vorbehaltlich möglicher Änderungen und Stand 17.03.2020 / 12:00 Uhr.

AIDAcara

AIDAcara hat ihre angetretene Kreuzfahrt abgebrochen, wird nach der Rückkehr in Hamburg, die morgen ankommen soll, außer Dienst gestellt.

  • Kreuzfahrt ab dem 21.03.2020 ist abgesagt

AIDAmira

AIDAmira befindet sich in Kapstadt – Gäste Ausschiffung erfolgt in den nächsten Tagen

  • Kreuzfahrt ab dem 16.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 23.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 30.03.2020 abgesagt 
  • Kreuzfahrt ab dem 06.04.2020 abgesagt

AIDAvita 

AIDAvita begab sich kurz nach dem Abbruch der Asiensaison nach Dubai in die Werft. Dort liegt sie auch aktuell noch. 

  • Überführungsfahrt ab 14.04.2020 wird voraussichtlich durchgeführt

AIDAaura 

AIDAaura konnte ihre letzte Kreuzfahrt planmäßig am 14.03.2020 beenden. Nun ist sie außer Dienst in Hamburg.

  • Kreuzfahrt ab dem 14.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 28.03.2020 abgesagt

AIDAdiva

AIDAdiva ist in Philipsburg (Karibik) zu finden. Dort wurden die letzten Gäste bereits ausgeschifft. Sie liegt noch immer vor Ort, nimmt allerdings keine Passagiere mehr auf. 

  • Kreuzfahrt ab dem 15.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 21.03.2020 abgesagt

AIDAbella

AIDAbella liegt aktuell in Piräus, viel Kurzreisen, die AIDA nach dem Abbruch der Asien Saison auferlegt hatte wurden nun wieder storniert.

  • Kreuzfahrt ab dem 29.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 03.04.2020 abgesagt 
  • Kreuzfahrt ab dem 07.04.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 12.04.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 17.04.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 21.04.2020 abgesagt

AIDAluna

AIDAluna ist aktuell noch im Dienst, die Gäste sollen nach nun recht langem hin und her morgen in Barbados ausgeschifft werden. Dort soll AIDAluna laut Marinetraffic heute um 17:00 Uhr (Ortszeit) eintreffen. Im Anschluss wird das Schiff außer Dienst genommen.

  • Kreuzfahrt ab dem 14.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 01.04.2020 abgesagt

AIDAblu

AIDAblu hat ihre letzte Kreuzfahrt in Dubai abgebrochen. Dort werden derzeit noch Gäste ausgeschifft und nach Deutschland geflogen. Derzeit ist unklar, ob das Schiff in Dubai verweilen wird, der Andrang auf den Hafen ist aktuell sehr groß. Möglicherweise könnte das Schiff bereits ohne Gäste wieder in Richtung Europa fahren. 

  •  Kreuzfahrt ab dem 27.03.2020 abgesagt

AIDAsol

AIDAsol konnte ihre letzte Reise planmäßig im Hafen von Palma de Mallorca am 14.03.2020 beenden, mittlerweile liegt sie seit dem 15.03.2020 im französischen Marseille. 

  • Kreuzfahrt ab dem 14.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 21.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 28.03.2020 abgesagt

AIDAmar 

AIDAmar konnte ihre Metropolenkreuzfahrt erfolgreich im Hamburger Hafen am Samstag beenden. Für die Gäste ab Rotterdam wurde die Kreuzfahrt in Hamburg abgebrochen. Am Samstag ist AIDAmar von Hamburg nach Bremerhaven. Dort liegt sie nun außer Dienst. 

  • Kreuzfahrt ab dem 14.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 19.03.2020 abgesagt 
  • Kreuzfahrt ab dem 21.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 26.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 28.03.2020 abgesagt

AIDAstella

Die vergangene Kreuzfahrt der AIDAstella konnte wie geplant am 15.03.2020 in Las Palmas zu Ende gebracht werden. Dort liegt sie noch immer – außer Dienst.

  • Kreuzfahrt ab dem 15.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 22.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 29.03.2020 abgesagt

AIDAprima 

AIDAprima  hat ihre Kreuzfahrt im Orient in Dubai beenden können. Für alle Gäste die am 10.03.2020 zugestiegen sind wurde die Kreuzfahrt abgebrochen. AIDAprima befindet sich aktuell noch immer in Dubai. 

  • Kreuzfahrten bis exklusive 10.04.2020 abgesagt

AIDAperla

AIDAperla befindet sich noch heute in Bridgetown. Dort wurde die aktuelle Reise abgebrochen, die Gäste sollen am heutigen Tag nachhause geflogen werden. Das Schiff wird nun ebenfalls vorerst außer Dienst genommen. 

  • Kreuzfahrt ab dem 19.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 26.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab dem 02.04.2020 abgesagt (beide buchbaren Versionen)

AIDAnova

AIDAnova befindet sich heute in Santa Cruz de Tenerife. Hier soll ihre aktuelle Kreuzfahrt laut Internetseite der Reederei morgen offiziell beendet werden. Damit befindet sich das Schiff heute noch im Dienst. 

  • Kreuzfahrt ab 14.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab 18.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab 21.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab 25.03.2020 abgesagt
  • Kreuzfahrt ab 28.03.2020 abgesagt

5 Kommentare zu „AIDA Cruises – Aktuelle Aufenthaltsorte der Kussmundschiffe (Stand 17.03.2020)“

  1. AIDAnova hat bereits am 15.3. (Sonntagabend) alle Passagiere ausgeschifft und somit die Reise beendet. Alle* Passagiere (Inkl. Individualreisende) wurden mitten in der Nacht in Hotels gebracht und Montag mit Chartermaschinen ausgeflogen.

    *Laut einiger Passagiere wurden die neuen Montags-Flüge einiger Passagiere, die zwar pauschal, aber nicht direkt über AIDA gebucht hatten (z.B. über reisenaktuell.com), nicht von den Reiseveranstaltern bestätigt, sodass deren Rückflüge noch etwas ungewiss waren und sie ggf bis Mittwoch 18.3. zu ihrem normalen Flug bleiben mussten.

  2. Patrick Schneider

    @ Pascal: hast du Kontakte zu Leuten, die gerade an Bord der Luna oder MS1 sind? Scheinbar ist der Hafen von Barbados zu, denn weder die Luna noch die Perla liegen derzeit im Hafen.

    1. Pascal Wepner

      Ich hab zumindest von der Luna die Rückmeldung das sehr viele Gäste abgereist sind, aber auch gehört, dass noch Gäste an Bord verblieben sein sollen die später abfliegen. Ich lege mal das Ohr aufs Gleis.

  3. Ulf Beckermann

    Hat jemand Info’s zum Verbleib der Crew auf den Schiffen, vor allem der Crew die jetzt sowieso die Schiffe auch verlassen sollten?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr AIDA Cruises Themen