AIDA Cruises: Aktueller Standort der Kussmundschiffe (Stand 23.05.20)

AIDA Cruises: Aktueller Standort der Kussmundschiffe (Stand 23.05.20)

AIDAperla, AIDAmira &AIDAnova im Hafen von Teneriffa | Foto © Puertos de Tenerife
AIDAperla, AIDAmira &AIDAnova im Hafen von Teneriffa | Foto © Puertos de Tenerife

Aktueller Aufenthaltsort der Kussmundschiffe 

Die derzeitige Coronavirus-Pandemie hat weiterhin die Kreuzfahrtbranche fest in ihrem Griff und dadurch befinden sich nun auch die Kreuzfahrtreedereien in einer noch nie da gewesenen Krise. Alle Kreuzfahrtreedereien mussten bisher entsprechend zahlreiche Kreuzfahrten absagen und es ist nun noch immer nicht klar wann die Schiffe ihren regulären Betrieb wieder aufnehmen können.

Zum Aktuellen Stand AIDA Cruises all seine Kreuzfahrten bis Ende Juni 2020 abgesagt. Ob es dabei bleibt oder ob nochmals verlängert werden muss, wird die Zeit zeigen. Auch die Art und Weise der Wiederaufnahme des Betriebs bleibt weiterhin ungeklärt. Es scheint sich derzeit dahingehend zu entwickeln, dass TUI Cruises und AIDA Cruises schon in wenigen Wochen mit Kurzkreuzfahrten ab deutschen Häfen starten könnten, aber auch dies ist alles andere als Feststehend, denn durch die aktuelle Situation muss die Lage andauernd neu bewertet werden. 

Sicher ist allerdings, dass die Kreuzfahrt nicht mehr das sein wird, was sie vor der Pandemie war. Die Reedereien werden ihre Konzepte überarbeiten müssen und deutlich erhöhte Sicherheits- und Hygienemaßnahmen an Bord der Kreuzfahrtschiffe einführen. Ebenso wird in der Zeit der Wiederaufnahme wohl keinerlei Kreuzfahrtschiff mit einer maximalen Anzahl an Gästen unterwegs sein, die Kapazitäten werden den Gegebenheiten angepasst werden müssen. 

Seit unserem letzten Standort Update hat sich bei den Schiffen der AIDA Cruises wieder einiges getan, es waren viele Schiffsbewegungen zu verzeichnen. Diese hatten zumeist allerdings einen technischen Grund oder sind im Sinne der Crewrückführung erfolgt. Aber es kam in diesem Zuge auch zu zahlreichen Umpositionierungen, so hat AIDAmar beispielsweise ihren Platz in Steinwerder geräumt und hat Hamburg nun komplett verlassen. Den Liegeplatz in Steinwerder hat AIDAperla dafür übernommen. 

Mittlerweile kam wieder etwas Ruhe in die Schiffsbewegungen der AIDA Flotte, daher lohnt sich nun auch wieder ein Update. Die meisten Bewegungen fanden zuletzt unterhalb der Kanaren statt, dort sind mit AIDAbella, AIDAnova und AIDAmira aktuell drei AIDA Kreuzfahrtschiffe unterwegs.  

Aktuelle Standorte der AIDA-Kreuzfahrtschiffe:

  • AIDAaura – Visby, Gotland / Schweden
  • AIDAbella – Auf See in der Nähe der Kanarischen Inseln – Kein genaues Ziel bekannt – gemäß Angabe in MarineTraffic „Drifting“
  • AIDAblu – Hamburg / Deutschland (Cruise Center Steinwerder)
  • AIDAcara – Visby, Gotland / Schweden
  • AIDAdiva – Vor Anker in der Nähe von Skagen / Dänemark
  • AIDAluna – Vor Anker in der Nähe von Bridgetown / Barbados
  • AIDAmar – Vor Anker in der Nähe von Skagen / Dänemark
  • AIDAmira – Auf See in der Nähe der Kanarischen Inseln – Soll am 01.06.2020 wieder in Santa Cruz de Tenerife anlegen
  • AIDAnova – Auf See in der Nähe der Kanarischen Inseln – Soll am 05.06.2020 wieder in Santa Cruz de Tenerife anlegen
  • AIDAperla – Hamburg / Deutschland (Cruise Center Steinwerder)
  • AIDAprima – Auf See im Indischen Ozean – Soll am 30.0.5.2020 in Singapur festmachen
  • AIDAsol – Marseille / Frankreich
  • AIDAstella – Vor Anker in der Nähe von Las Palmas de Gran Canaria / Spanien
  • AIDAvita – Dubai / Vereinigte Arabische Emirate

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr AIDA Cruises Themen