AIDA Cruises: Fernreisen in der Wintersaison 2021 / 2022

AIDA Cruises: Fernreisen in der Wintersaison 2021 / 2022

AIDAaura ist das erste AIDA Kreuzfahrtschiff welches im Hafen von Kapstadt festgemacht hat / © AIDA Cruises
AIDAaura / © AIDA Cruises

Fernreisen mit der AIDA Cruises im Winter 2021 / 2022 

Trotz der Corona-Pandemie bleibt die Kreuzfahrt weiterhin ein beliebtes Urlaubsmodell. Das zeigen nicht zuletzt die Vorausbuchungen der Carnival Corporation für das erste Halbjahr in 2022. Hier liegen die Werte gar über den Werten der Vorausbuchungen für 2019 zu einem vergleichbaren Zeitraum (Anfang 2018). 

Doch nicht nur die Reisen innerhalb Europas erfreuen sich großer Beliebtheit, auch Fernreisen mit dem Kreuzfahrtschiff sind äußerst begehrt. Diese gibt es überwiegend in den Wintermonaten, denn in den Sommermonaten konzentrieren sich die europäischen Anbieter vor allem auf den Markt in Europa. Der europäische Sommer ist geprägt von Kreuzfahrten in der Ostsee, Norwegen, Westeuropa oder auch dem Mittelmeer. 

Im Winter hingegen geht es in die Ferne. Das gilt auch für die Kussmundschiffe des deutschen Marktführers AIDA Cruises. Hier werden Kreuzfahrten beispielsweise in der Karibik, im Orient, in Asien oder auch in Afrika angeboten. Selbstverständlich gibt es derartige auch in der Wintersaison 2021, in der wir laut aktuellen Berichterstattungen wohl das gröbste der Corona-Pandemie hinter uns haben.

Welche Arten von Fernreisen im Winter 2021 allerdings möglich sein werden, ist noch unbekannt. Dies ist gänzlich abhängig der Entwicklungen. Regionen, die die Pandemie bis dahin weitestgehend verdrängt haben, können sicherlich wieder bereist werden. Sollte es Regionen auf der Erde geben, die das Virus auch dann noch nicht im Griff haben, so werden vor Ort natürlich auch keine Kreuzfahrten möglich sein. 

Die Wintersaison der AIDA Cruises beinhaltet auch in diesem Jahr zahlreiche Fernreise mit verschiedenen Destinationen. 

Afrika / indischer Ozean 

In den afrikanischen Gewässern werden sich gleich drei Kreuzfahrtschiffe der AIDA Cruises blicken lassen. AIDAmira wird in Südafrika und Namibia kreuzen, AIDAblu besucht Mauritius, die Seychellen und auch Madagaskar. 

Das dritte Kussmundschiff, das in Afrika unterwegs sein wird, ist die AIDAaura, die ebenfalls in Südafrika und Namibia kreuzen wird. Besonders spannend werden an dieser Stelle auch wieder die Überfahrten der drei Kreuzfahrtschiffe. AIDAblu wird von Kreta auf die Seychellen kreuzen, AIDAmira reist von Mallorca nach Kapstadt und AIDAaura sogar von Bremerhaven nach Kapstadt. 

Asien 

AIDAbella und AIDAcara, die den Sommer in der Werft verbringen wird, werden im Winter 2021 / 2022 Asien unsicher machen. Die beiden beliebten Kreuzfahrtschiffe der AIDA Cruises werden unterschiedlichste Routen in Asien anbieten. Darunter beispielsweise die Große Vietnam Reisen der AIDAcara oder auch die beliebte Route „Thailand, Malaysia & Singapur“ von AIDAbella. 

AIDAcara wird zusätzlich auch Reisen in Australien und Indonesien anbieten. Diese Tour wird dreimal bespielt und dauert jeweils 21 Tage an. Ein Highlight der Wintersaison in Asien wird natürlich die 53 tägige Weltenbummler Kreuzfahrt der AIDAbella von Kiel nach Bangkok. 

Karibik 

Natürlich wird AIDA Cruises auch im kommenden Winter die Karibik bespielen, das steht außer Frage. Mit AIDAdiva, AIDAluna und AIDAperla werden hier drei Kreuzfahrtschiffe stationiert sein. Es werden an dieser Stelle unterschiedliche Routen angeboten. 

Neben den üblichen Hafenanläufe in der Karibik und auch in Mittelamerika wird es in der kommenden Saison eine Kreuzfahrt geben, die wohl alles in den Schatten stellt. AIDAvita, die nicht in der Karibik stationiert sein wird, wird zweimal 43 Tage von Hamburg in die Karibik und zurück reisen. Daneben sind natürlich auch die gewohnten Überführungsfahrten der anderen drei Kreuzfahrtschiffe buchbar. 

Orient 

Beim Orient spricht der Name des Reisegebiets eigentlich für sich, denn wohl jeder weiß welche Häfen hier die Highlights darstellen. Die Rede ist natürlich von den Metropolen Dubai und Abu Dhabi. Daneben werden unter anderem auch Doha und Muscat angesteuert. 

Laut derzeitiger Planung wird ein ganz besonderes Kreuzfahrtschiff die Orient Kreuzfahrten im kommenden Winter anbieten: AIDAcosma. Das neueste Kreuzfahrtschiff der Flotte, derzeit noch im Bau auf der Papenburger Meyer Werft. Neben AIDAcosma wird auch das ein oder andere weitere Kreuzfahrtschiff der AIDA Cruises im Orient vorbeischauen. So werden AIDAbella und AIDAcara auf ihren Überfahrten hier vorbeikommen. Auch können die angesprochenen Überfahrten als Teilstrecken gebucht werden, sodass die entsprechende Kreuzfahrt in Dubai endet. 

Weltreise 

Sie ist wohl der Traum der meisten AIDA-Fans: Die AIDA Weltreise an Bord der AIDAsol. Sie wird auch 2021 stattfinden. Wer nicht genügend Zeit hat, oder nur an einem Teil der Strecke interessiert ist, für den sind durchaus attraktive Teilstrecken der Weltreise 2021 buchbar. 

AIDA Fernreisen suchen / buchen bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

AIDA Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

AIDA Kreuzfahrten

Mehr AIDA Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News