AIDA Cruises sagt drei Kreuzfahrten mit AIDAperla ab

AIDA Cruises sagt drei Kreuzfahrten mit AIDAperla ab

AIDAperla am 04.12.2020 in Las Palmas
AIDAperla am 04.12.2020 in Las Palmas

Neue Absagen für AIDAperla im Mittelmeer 

Die eigentlichen Planungen der AIDA Cruises sahen vor, dass AIDAperla sich zum aktuellen Stand schon im Mittelmeer befinden sollte. Durch die Corona-Pandemie kam aber alles anders, die geplanten Katalogreisen sind in großen Teilen zu einer absoluten Unmöglichkeit geworden. 

Da aktuell nichts anderes zur Verfügung steht wird AIDAperla zum aktuellen Zeitpunkt auch nicht im Mittelmeer, sondern weiterhin auf den Kanarischen Inseln eingesetzt. Hier können die Passagiere sich zwischen sieben, vierzehn und auch 21 Nächte an Bord des Kreuzfahrtschiffes der Hyperion Klasse freuen. 

Zwar überschattet der Griechenland Neustart der AIDAblu heute alles, doch es hat sich bei AIDA Cruises auch nochmal etwas anderes getan, denn der deutsche Marktführer in Sachen Kreuzfahrten hat auch drei Kreuzfahrten mit AIDAperla abgesagt. Hierbei handelt es sich um Fahrten, die im Mittelmeer hätten stattfinden sollen. 

Neue Absagen mit AIDAperla: 

  • 05.06.2021 ab Palma de Mallorca
  • 07.06.2021 ab La Spezia 
  • 11.06.2021 ab Barcelona

Durch die neuen Absagen bei AIDAperla ist davon auszugehen, dass bald neue Reisen für dieses Kreuzfahrtschiff aufgelegt werden könnten. Da es sich bei den abgesagten Zeitraum aber nur um wenige Termine handelt wird es wohl schätzungsweise so kommen, dass die Kanarensaison noch einmal verlängert wird. 

Stand heute würden die Kanaren Kreuzfahrten am 05.06.2021 enden. Daher gehen wir tendenziell davon aus, dass AIDA bald einen neuen Kanaren-Termin veröffentlichen wird. 

AIDA Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

AIDA Kreuzfahrten

Mehr AIDA Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News