AIDA Cruises: Vier Kussmundschiffe vor Santa Cruz de Tenerife

AIDA Cruises: Vier Kussmundschiffe vor Santa Cruz de Tenerife

sdr_soft

Gleich vier Kreuzfahrtschiffe der AIDA Cruises befinden sich vor Teneriffa 

Flottentreffen vor Teneriffa! Nachdem die Kreuzfahrten von AIDAmar und AIDAperla aufgrund der IT-technischen Einschränkungen bei AIDA Cruises wieder eingestellt werden mussten, liegen die beiden Kreuzfahrtschiffe schon seit längerem mit zwei Flottenschwestern vor dem Hafen von Santa Cruz de Tenerife. 

Neben AIDAperla und AIDAmar befinden sich auch AIDAmira und AIDAnova vor dem Hafen auf den Kanarischen Inseln. Alle vier Kreuzfahrtschiffe befinden sich aktuell nicht im Dienst des deutschen Marktführers. 

Wann AIDAnova und AIDAmira den Dienst bei AIDA Cruises wieder aufnehmen werden ist aktuell leider noch nicht absehbar. Erste Reisen könnten in der Theorie ab April ersichtlich sein – laut Katalog. Aber wieviel faktisch vom Katalog der Sommersaison 2021 übrig bleieben wird ist noch nicht klar. Dass es hier und da Änderungen geben wird, ist äußerst wahrscheinlich. AIDAnova soll beispielsweise die Ostsee und Norwegen Kreuzfahrten der AIDAcosma ab Kiel übernehmen. 

AIDAperla und AIDAmar werden mit hoher Wahrscheinlichkeit im März wieder auf den Kanarischen Inseln starten – wenn die Situation es dann zulassen wird. 

AIDA Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

AIDA Kreuzfahrten

Mehr AIDA Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News