AIDA Flottentreffen in Hamburg: AIDAmar und AIDAcara sind heute zu Gast

AIDA Flottentreffen in Hamburg: AIDAmar und AIDAcara sind heute zu Gast

AIDAmar © AIDA Cruises
AIDAmar © AIDA Cruises

AIDAmar und AIDAcara gemeinsam in der Hansestadt

Neben all den negativen Schlagzeilen dieser Tage im Bezug auf die Kreuzfahrt in Kombination mit dem Coronavirus, gibt es heute für die Shipspotter aus dem Hamburger Raum auch noch etwas positives: AIDAmar und AIDAcara sind heute in der Hansestadt Hamburg zu Gast. 

AIDAcara kann in Altona begutachtet werden, AIDAmar befindet sich in Steinwerder. Die beiden Kreuzfahrtschiffe von AIDA Cruises werden planmäßig bis 18:00 Uhr an ihren Anlegern verbleiben, in der Folge starten sie nach den heutigen Bettenwechseln auf neue Kreuzfahrten. 

Für die Hamburger AIDA Fans wird auch der März ein guter Monat, denn an jedem Samstag im März befinden sich zwei AIDA Schiffe in Hamburg. Diese Woche sind es, wie erwähnt, AIDAcara und AIDAmar, am 14.03.2020 werden AIDAaura und AIDAmar zu Gast sein, am 21.03.2020 kommen wieder AIDAcara und AIDAmar und am 28.03.2020 werden erneut AIDAaura und AIDAmar in die Hansestadt kommen. 

Kreuzfahrt der AIDAmar (07.03.2020 – 14.03.2020)

  • Hamburg – Seetag – Southampton – Le Havre – Zeebrügge – Rotterdam – Rotterdam – Hamburg 

Kreuzfahrt der AIDAcara (07.03.2020 – 21.03.2020)

  • Hamburg – Seetag – Haugesund – Seetag – Bodo – Alta – Alta – Honningsvag – Tromso – Tromso – Seetag – Trondheim – Bergen – Seetag – Hamburg 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr AIDA Cruises Themen