AIDA: Kapitän Becker zeigt das Leben der Crew an Bord von AIDAperla

AIDA: Kapitän Becker zeigt das Leben der Crew an Bord von AIDAperla

AIDA Kapitän - Boris Becker / © AIDA Cruises
AIDA Kapitän - Boris Becker / © AIDA Cruises

Mit der Message #welovetoseeyouagain meldet sich Kapitän Boris Becker aus der Karibik von Bord der AIDAperla und zeigt das Leben der Crew an Bord.

Nahezu alle Besatzungsmitglieder der AIDAperla sind noch an Bord – das einzige was fehlt, das sind in der Tat sie Gäste! Wie ist es für die Crew auf einem Kreuzfahrtschiff, wenn das eigentlich wichtigste an Bord fehlt, nämlich die Gäste, die sie umsorgen und verwöhnen dürfen?

Wer denkt, dass die Crew nun faul auf den Sonnenliegen liegt und die Sonne der Karibik genießt, der liegt komplett falsch, denn die Crew nutzt tatsächlich die Zeit um das Schiff auf Vordermann zu bringen, für die hoffentlich bald startende Sommersaison in Nordeuropa. Es wird gestrichen, handwerkliche Fähigkeiten unter Beweis gestellt, geputzt und poliert. Viele der Crew Mitglieder nutzen aber auch Schulungsangebote um noch fitter zu werden in dem was sie tun. Vor allem aber auch nicht deutschsprachige Besatzungsmitglieder haben die Möglichkeit jetzt ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

Doch natürlich wird an Bord nicht rund um die Uhr gearbeitet – Freizeit haben die Jungs und Mädels an Bord natürlich auch, die sie zum Großteil in den öffentlichen Bereichen des Schiffes genießen dürfen. So wurden beispielsweise das Marktrestaurant und das Weite Welt Restaurant zur Crewmesse umfunktioniert, die Gästekabinen wurden von der Crew bezogen und alle Mitarbeiter haben die Möglichkeit mit einer freien Social-Media-Flat mit ihren liebsten zu Hause in Verbindung zu bleiben.

Um sicher zu stellen dass alle an Bord gesund bleiben, werden täglich Temperaturkontrollen bei allen Crewmitgliedern durchgeführt, die Hygienestandards werden hoch gehalten und darauf geachtet, dass auch hier diverse Abstände eingehalten werden. 

15 Kommentare gepostet

  1. Meine Familie und ich sind noch ziemlich frische AIDA-Liebhaber und wir freuen uns irre doll auf die Nova am 4.Juli. Wir hoffen,bis dahin sind alle wieder bei Verstand und der Spuk hat ein Ende….die Natur wird kräftig helfen.ganz sicher.Bis dahin haltet durch und seid alle ganz lieb gegrüßt von Frauke,Andre,Max und Aaron

  2. Hallo in die karibik – ich finde das ganz toll wie ihr die Zeit dort überbrückt und arbeitet – vielen Dank an alle und vor allem an euren tollen Kapitän!!! LG aus Deutschland – Oberfranken Moni Rübensaal

    • Es war eine phantastische Reise im Februar in der Karibik, alles hat noch perfekt gepasst. Ich freue mich für die tolle Crew, dass sie jetzt all das mal genießen kann was sonst nur den Gästen vorbehalten ist. Ein toller Kapitän der das für seine Mitarbeiter möglich macht. Für uns ist diese Reise unvergesslich und wir freuen uns schon auf die nächste Reise mit AIDA 2021.
      Trotz all den jetzigen Problemen, danke AIDA für die tolle Zeit an Bord, bleibt gesund!!!!

  3. Tolles Schiff 👍. Schön dass nun auch mal die Crew die schönen Balkonkabinen bewohnen dürfen, dieser Luxus bleibt ja sonst nur uns Gästen vorbehalten. Ich hoffe alle Schiffe können bald wieder in See stechen. Bis dahin viel Gesundheit für ALLE!

  4. Wir kommen wieder 2021 war eine schöne Reise 28 März 19 karibik mit der Perla bleibt Gesund und haltet durch Jürgen und Fatima Dallagi Leinenbach

  5. Finde es ganz toll, dass auch einmal die Crew das Schiff genießen kann und die Kabinen nutzen darf. Hoffentlich ist diese schwere Zeit bald vorbei und man kann wieder mit AIDA in See stechen. Toll, dass die Zeit inzwischen mit Instandhaltungsarbeiten genutzt wird.

  6. Wir waren auch mit der PERLA in der Karibik u.sind am 12.März heimgeflogen,hatten das Glück,daß wir jeden Hafen
    angefahren haben.Großes Lob an Kapitän Boris Becker,er ist ein toller Mensch.Wir kommen wieder.Danke

  7. Ja, leider leider wären meine Freundin und ich morgen mit dem Flugzeug abgehoben nach Dubai und von dort auf die Aida Prima es hat leider nicht sein sollen es wäre meine vierte Seereise gewesen

  8. Hatten im Januar das Glück auf der Perla die Karibik noch normalen bereisen zu dürfen. Einen schönen Gruß an die ganze Crew.

  9. Hallo liebe Besatzungsmitglieder der Aidaperla ,leider hat es nicht mehr geklappt . Denke heute daran , daß meine Freundin und ich jetzt im Flieger sitzen würden und zu euch nach La Romana geflogen wären . Wir sind beide sehr traurig , hatten immer gehofft daß es noch klappen würde . Wären bestimmt schöne 4 Wochen bis nach Hamburg mit euch geworden !
    Aber prima ,daß ihr mal euer Schiff für euch habt !
    Wir werden ganz bestimmt wenn alles vorbei ist , das alles nachholen ! Bleibt gesund !

  10. Wir finden das eine Supersache von AIDA bzw. Kapitän Becker, dass die Crew die Kabinen und Restaurants in dieser Zeit nutzen dürfen.

  11. Wir haben Reise mit der Aida Perla beim Seereisedienst Duisburg gebucht vom 13.06 bis 20. 06 20.Können wir die Reise stornieren und bekommen wir unser Geld wieder ? Bitte um Antwort Helga Tölke

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr AIDA Cruises Themen