AIDA Kreuzfahrten startet erst im September wieder – Reisen abgesagt!

AIDA Kreuzfahrten startet erst im September wieder – Reisen abgesagt!

aidaperla3

AIDA Cruises bereitet den Neustart ab dem 6. September 2020 vor

AIDA Cruises plant die Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebes mit den ersten Schiffen ab deutschen Häfen Anfang September 2020.  Voraussetzung dafür war die Zustimmung des Flaggenstaates Italien für die Neustartkonzepte.

Los geht es ab dem 6. September 2020 mit den ersten Reisen ab Kiel. Ab Hamburg starten die ersten Kreuzfahrten mit AIDAperla am 12., 19. und 26. September 2020 zu den norwegischen Fjorden.

In den kommenden Tagen wird AIDA Cruises die konkreten Details dieser Entscheidung prüfen und eng mit allen verantwortlichen Behörden des Flaggenstaates Italien und der Klassifikationsgesellschaft zusammenarbeiten, um die neuen Protokolle und Verordnungen sorgfältig im Sinne eines verantwortungsvollen Neustarts an Bord der AIDA Schiffe umzusetzen.

Wie die aktuelle Entwicklung zeigt, sind leider noch nicht in allen Reisedestinationen Europas die Voraussetzungen für ein sicheres Reisen gegeben.

Auf Grund der aktuellen Lage muss das Unternehmen die Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison bis zum 30. September 2020 verlängern. Ausgenommen hiervon sind die oben genannten Abfahrten ab Kiel (Start 6. September 2020) und Hamburg (Start ab 12. September 2020).

AIDA Cruises ist es wichtig, allen Gästen diese Informationen für ihren Urlaub zur Verfügung zu stellen.  Das Unternehmen bedauert sehr, dass die übrigen Reisen leider nicht wie geplant stattfinden können. Alle Gäste, deren Reise nicht durchgeführt werden kann, werden umgehend informiert.

Ausführliche Informationen zur aktuellen Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison veröffentlicht das Unternehmen auf www.aida.de/reisehinweis.

Unter dem Motto „Mit Sicherheit der schönste Urlaub“ informiert AIDA Cruises transparent und umfassend über die erweiterten Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19 auf www.aida.de/sichererurlaub.

15 Kommentare zu „AIDA Kreuzfahrten startet erst im September wieder – Reisen abgesagt!“

      1. Ich finde das war eine angemessene Frage… (Die Antwort eher weniger). Es ist schon seltsam, dass AIDA jetzt weitere Fahrten absagt. Denn neulich sollte es ja bei Zustimmung ab Mitte August los gehen. Und die Schiffe und die Crew sind ja wohl noch immer da. Also was ist nun anders?

        1. Pascal Wepner

          Augenscheinlich haben sich die Eckdaten verschoben weshalb Aida und auch Costa für die Flagge noch einiges machen müssen.

  1. Wir sind mit Abfahrt ab dem 12. September gebucht auf der Perla. Sollten wir also tatsächlich die Premiere auf der Perla einläuten. Vielleicht kriege ich ja dann ein Selfie mit Pascal, Melanie oder Matthias ;-).

    Hm, ob sie wohl die regulären Reisen ab 12. September stattfinden lassen oder man Panoramafahrten neu auflegt?

  2. “ Nimm mal Matthias, der fährt darauf ab! ;) “

    Lach, sehr schöner Spruch!

    Die Reisen vom 15./16.8. sind nun raus. Der ganze August ist leer bei Aida, die Nachricht wird also stimmen. Auch wenn Aida selber noch nichts schreibt. Natürlich schade, wenn sich das nun noch weiter verschiebt! TUI fährt schon längst.

  3. Andreas Brenner

    Hi Pascal,
    vielen Dank für die Info, wir hatten die Stella ab 03.09. gebucht und können uns nun endlich nach einer Alternative umsehen.
    Weist du denn auch zufällig schon ob TUI die Panoramafahrten ab 04.09. fortsetzen wird?

  4. Also, die im Artikel verlinkten Reisehinweise [www.aida.de/reisehinweis] sagen ja (noch) etwas anderes… Welches Schiff soll denn am 06.09. ab Kiel fahren?

  5. Was der aufmerksame Kunde schon seit 14 Tagen aus allen Informationen rauslesen konnte ist nun öffentlich:auch im September finden keine regulären Kreuzfahrten mit Aida statt, nur die „Butterfahrten“ für teures Geld werden dem eingefleischten Kreuzfahrtentusiasten geboten. Jetzt dürfen wir verprellten Kunden abwarten, wann unsere gezahlten Beiträge zurückerstattet werden.
    Für mich ist eines sicher: Aida hat mit seiner Verzögerungenstaktik ein Geschäftsgebaren offenbart, das ich als ehemals treuer Kunde mir nicht mehr gefallen lasse. Und wenn Bars und Saunen geschlossen und Shows nur noch als Video-Event stattfinden haben sich für mich derartige Kreuzfahrten eh erledigt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr AIDA Cruises Themen

Der Stahlbau von AIDAcosma ist abgeschlossen. Am Freitag bekam sie die Brücke aufgesetzt. Allerdings ist es noch immer ein weiter Weg bis zur Vollendung des Baus. https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/news/aidacosma-die-bruecke-wurde-heute-morgen-aufgesetzt/213551/

AIDA Black Week 2020

AIDA Black Week ab dem 23.11.2020 AIDA schenkt euch das ALL INCLUSIVE PAKET inkl. Internet-Paket zu den Reisen im Sommer 2021  Das AIDA REISEVERSPRECHEN wird

Jetzt lesen »