AIDA plant den Sommer 2021 ohne das neueste und älteste Schiff

AIDA plant den Sommer 2021 ohne das neueste und älteste Schiff

aidacosma-pooldeck-heck
AIDA Kreuzfahrten

AIDAcosma und AIDAcara werden bei den neuen Sommerplanungen nicht berücksichtigt

Am Montag hat die AIDA Cruises einen neuen Fahrplan für den Sommer 2021 veröffentlicht. Dieser beinhaltet zahlreiche Schiffswechsel, aber auch einige Absagen. Durch die Schiffswechsel konnten die Absagen glücklicherweise weitestgehend abgefangen werden. 

Was bei genauerer Betrachtung allerdings klar wird ist, dass AIDA Cruises innerhalb der neuen Planungen sowohl auf das älteste Schiff der Flotte, AIDAcara, als auch auf das neueste Schiff der Flotte, AIDAcosma, verzichten wird. Die beiden werden bei den neuen Pläne überhaupt nicht berücksichtigt. 

Dass AIDAcosma nicht berücksichtigt wird, war beinahe schon zu erwarten, denn durch die Corona-Pandemie und die Streckung des Auftragsbuches wurde schon vor Wochen relativ eindeutig, dass die Meyer Werft in Papenburg nicht rechtzeitig mit der Fertigung dieses Schiffes fertig wird. Der Hintergrund zum Ausfall der AIDAcosma ist also leicht zu erklären: das Kreuzfahrtschiff kann nicht pünktlich fertiggestellt werden, daher berücksichtigt AIDA sein zweites LNG Kreuzfahrtschiff nicht bei den neuen Planungen. 

Laut eigentlichem Katalog sollte AIDAcosma ab / bis Kiel nach Norwegen und in die Ostsee kreuzen. Diese Fahrten werden nun durch AIDAnova, das erste LNG Kreuzfahrtschiff der Flotte übernommen. 

Bei AIDAcara traten im ersten Schritt zahlreiche Fragezeichen auf, da auch sie für die Sommersaison 2021 überhaupt nicht eingeplant wurde. Doch auch hier gibt es eine einfache Erklärung: AIDAcara, das allererste AIDA Kreuzfahrtschiff, wird in die Werft gehen. Der Werftaufenthalt wurde bereits für Beginn 2021 eingeplant, wird sich aber wohl verschieben, daher hat AIDA auch hier keine Reisen für das Schiff im Sommer eingeplant. 

Denkbar wäre allerdings, dass zu einem späteren Zeitpunkt neue Reisen für das Schiff aufgelegt werden könnten – sobald der Werftaufenthalt abgeschlossen ist. 

AIDA Kreuzfahrten

Mehr AIDA Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

2 Kommentare zu „AIDA plant den Sommer 2021 ohne das neueste und älteste Schiff“

  1. Wir haben die Kreuzfahrt mit der Aidacara gebucht. Start 8.10.21.
    Route von Kreta nach Dubai.
    Laut Aussage einer Mitarbeiterin soll diese Reise aber stattfinden, da die cara bis dahin aus der Werft kommt.
    Es bleibt spannend!
    Die Reise ab 2.10 Mallorca bis Dubai wurde abgesagt…

    1. Mitarbeiter sagen immer alle das alles stattfindet. Da die Reise aber bereits aus heutiger Sicht offiziell abgesagt ist, wird die Reise entsprechend auch nicht stattfindet. Die erste Reise nach Plan soll die Cara am 23.10.2021 fahren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.