aidaperla-markt-restaurant_8

AIDA sagt zwei AIDAperla Norwegen-Kreuzfahrten in 2021 ab – weitere Reise wird umgeroutet

3 Reisen von AIDAperla im Jahr 2021 ändern sich. Zwei Reisen entfallen komplett, eine Reise wird angepasst. AIDA gibt hier operative Gründe an. Operative Gründe können beispielsweise ein Vollcharter oder ein Werftaufenthalt sein, was genau dahinter steckt ist unklar.

Die Absagen betreffem zwei Norwegen-Kreuzfahrten mit AIDAperla im Mai 2021 und die Routenänderung betrifft ebenfalls eine Reise mit AIDAperla nach Norwegen.

AIDA Cruises teilt hierzu mit: 

AIDA Cruises muss aus operativen Gründen leider folgende Reisen im Sommer 2021 absagen:
 

  • Norwegens Fjorde mit AIDAperla am 01.05.2021
  • Norwegens Fjorde mit AIDAperla am 08.05.2021

Darüber hinaus ändert sich für die Reise ab 18.05.2021 der Starthafen von Hamburg auf Kiel:

  • Norwegens Fjorde von Kiel nach Hamburg am 18.05.2021

AIDA Gäste, die bereits obige Reise gebucht haben, werden von uns persönlich informiert. Selbstverständlich haben unsere Gäste die Möglichkeit, sich für eine andere Reise ihrer Wahl zu entscheiden. Die Umbuchung ist selbstverständlich kostenfrei. Der neue Reisepreis wird dann mit der bisherigen Buchung verrechnet.

Gäste, die sich die An- und Abreise bereits selbst organisiert haben, erstatten wir selbstverständlich gegen Vorlage eines Beleges die entstandenen Kosten.

Bitte weisen Sie Kunden bei Neubuchung auf die Änderungen hin.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Ihre AIDA Crew

[angebot id=“119776″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

4 Kommentare zu „AIDA sagt zwei AIDAperla Norwegen-Kreuzfahrten in 2021 ab – weitere Reise wird umgeroutet“

  1. Vielleicht hat das damit zu tun mit dem neuen AIDAneubau der im Mai 2021 raus kommt um AIDAperla bei der Taufe dabei zuhaben oder etc.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Ratgeber

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden