Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

AIDA Sommer 2024: Drei Schiffe sollen nach St. Petersburg in Russland fahren!

AIDA Sommer 2024: Drei Schiffe sollen nach St. Petersburg in Russland fahren!

AIDAnova in Kiel / © Christopher Leipert
AIDAnova in Kiel / © Christopher Leipert

AIDA Kreuzfahrten hat kürzlich die Reisen im Sommer 2024 zur Buchung freigeschaltet. Dabei ist direkt aufgefallen, dass AIDA Cruises das Ostseeprogramm wieder deutlich ausbauen möchte und wieder mit St. Petersburg in Russland plant. AIDAnova, AIDAdiva und AIDAmar sollen im Jahr 2024 zusammen 34 mal in der zweitgrößten Stadt der Russischen Föderation anlegen. 

Der Hafen von St. Petersburg wurde von AIDA zuletzt im Sommer 2019 angelaufen. In den Jahren 2020 und 2021 wurden die Reisen nach St. Petersburg aufgrund des Corona Virus gestrichen. Seit diesem Februar führt Russland eine Angriffskrieg gegen die Ukraine. Daher haben die EU und andere demokratische Staaten Wirtschaftssanktionen gegen Russland verhängt. Seitdem läuft keine internationale Kreuzfahrtreederei mehr Häfen in Russland an. Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen nach Russland. 

Vor dem Russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine war der Hafen von St. Petersburg ein Highlight auf jeder Ostseekreuzfahrt. Bei der aktuellen politischen Situation dürfte ein russischer Hafen eher einen Grund darstellen, eine Kreuzfahrt nicht zu buchen. Dass die Ostseereisen im Jahr 2024 mit St. Petersburg durchgeführt werden, halte ich aktuell für kaum vorstellbar. Wenn man heute eine Ostseekreuzfahrt mit AIDA im Jahr 2024 bucht, muss mit Änderungen gerechnet werden. 

Dass AIDA mit drei Schiffen insgesamt 34 Anläufe in St. Petersburg plant, dürfte viele potenzielle Gäste bei der Bekanntgabe der Routen irritiert haben. Eine schöne Nachricht, die dabei fast zur Randnotiz wird, ist, dass AIDA im Jahr 2024 wieder deutlich abwechslungsreichere Häfen in der Ostsee ansteuern möchte. Es sind wieder Anläufe in Finnland und im Baltikum geplant. Diese wurden im Zuge der Umroutungen für die Jahren 2022 und 2023 auch komplett gestrichen. 

Jeder der für das Jahr 2024 eine Ostseereise plant, die mit Sicherheit keinen Hafen in Russland besucht, wird unter anderem bei den Reisen Schweden, Polen und Dänemark und Schärengarten der Ostsee fündig. Die Reisen mit der AIDAdiva beginnen in Warnemünde. Die zwölftägige Selection Route Schärengarten der Ostsee führt von Warnemünde nach Stockholm, Kemi, Oulu, Riga, Klaipeda, Gydina (Danzig) und Karlskrona. 

AIDA Tagesaktuelle VARIO Schnäppchen


Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

AIDA Reisen bei den AIDA Experten der Kreuzfahrtlounge buchen!

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Unser Ladengeschäft:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge

Mehr AIDA Cruises News

Kreuzfahrt News

AIDAluna: Kreuzfahrt endet in U-Haft!

Deutschlands Kreuzfahrthäfen erwachen aus der Winterpause Die Deutschland-Abfahrten der Kreuzfahrtindustrie erwachen nach und nach aus dem Winterschlaf, Kiel hat die Sommersaison 2024 schon eingeleitet, am

Jetzt lesen »

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt News

AIDAluna: Kreuzfahrt endet in U-Haft!

Deutschlands Kreuzfahrthäfen erwachen aus der Winterpause Die Deutschland-Abfahrten der Kreuzfahrtindustrie erwachen nach und nach aus dem Winterschlaf, Kiel hat die Sommersaison 2024 schon eingeleitet, am

Jetzt lesen »
Kreuzfahrt News

Flug-Special 2025 nicko cruises

Mittelmeer und Kanaren mit der VASCO DA GAMA inklusive Flug Erlebt das faszinierende Flair des Mittelmeers oder der traumhaften Kanarischen Inseln auf einer Kreuzfahrt mit

Jetzt lesen »