AIDAbella: Neue Route ab dem 16.03.2020

AIDAbella: Neue Route ab dem 16.03.2020

AIDAbella Nordland Kreuzfahrten 2017 ab Kiel / © AIDA Cruises
AIDAbella / © AIDA Cruises

AIDA streicht alle chinesischen Häfen – Routen der AIDAbella werden drastische geändert

Gestern konnten wir euch bereits die deutlich veränderte Route der AIDAbella ab dem 02.03.2020 vorstellen. Heute liegt nun auch die Umroutung für die Anschlussroute vor – auch hier bleibt kaum etwas beim Alten, die Route musste durch den Entfall der chinesischen Häfen drastisch geändert werden.

Die Änderungen beginnen bereits beim Einschiffungshafen. Da die Route nach der Umroutung der vorangegangenen Reise in Singapur statt Shanghai enden wird, beginnt die Route ab dem 16.03.2020 natürlich auch in Singapur. Hier beginnen dann bereits die Probleme, denn die Flüge müssen nun umgebucht werden.

Zwar wäre es an dieser Stelle einfacher, die Tage zu nennen, die von der ursprünglichen Route übrig bleiben, dennoch möchten wir die Namen der entfallenen Häfen nicht verschweigen. Im Vergleich zur ursprünglichen Route werde Shanghai, Ishigaki, Keelung, Kaohsiung, Hongkong, Da Nang und Ho-Chi-Minh-Stadt entfallen. Alles was bleibt wie zuvor sind die letzten drei Tage (Seetag – Singapur – Singapur).

Die neue Route der AIDAbella vom 16.03.2020 – 30.03.2020:

  • Singapur – Singapur – Port Klang – Seetag – Seetag – Semarang – Surabaya – Seetag – Komodo – Lombok – Benoa – Seetag – Seetag – Singapur – Singapur

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr AIDA Cruises Themen