AIDAcosma: Neptun Werft soll in diesem Monat die Maschinenraumsektion überführen

AIDAcosma: Neptun Werft soll in diesem Monat die Maschinenraumsektion überführen

aidacosma
AIDAcosma startet in 2021 / © AIDA Cruises

Überführung der Maschinenraumsektion soll noch im Februar 2020 erfolgen

Zwar wird es im noch jungen Jahr 2020 wieder vier Neubauten für die Marken der Carnival Corporation geben, doch keines für AIDA Cruises. Der nächste AIDA Neubau ist für 2021 geplant, in diesem Jahr wird AIDAcosma – Schwester der AIDAnova – von der Papenburger Meyer Werft fertiggestellt.

Trotz der noch relativ langen Zeitspanne bis zum Start der AIDAcosma (erste Reise ab 08.05.2021) steht erneut ein wichtiger Meilenstein des Baus bevor, denn im aktuellen Februar 2020 soll die Neptun Werft in Warnemünde die Maschinenraumsektion der AIDAcosma fertigstellen und nach Papenburg zur Meyer Werft überführen. Ein genauer Termin ist noch nicht bekannt, dennoch bestätigen die Seiten von AIDA und der Meyer Werft, dass die Überführung in diesem Monat stattfinden wird.

AIDAcosma wird wie AIDAnova ein Schiff der Helios Klasse, 2023 wird sogar noch ein drittes AIDA Schiff dieser Baureihe folgen. Die drei Schiffe können zu 100% mit LNG (Flüssigerdgas) betrieben werden.

Hier gibt es erste Informationen zur AIDAcosma:

2 Kommentare gepostet

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr AIDA Cruises Themen