aidacosma

AIDAcosma Norwegen: Zwei Mal umgeroutet!

AIDAcosma macht Schlagzeilen ohne überhaupt in Fahrt zu sein. Bei AIDAcosma handelt es sich um die modifizierte Schwester von AIDAnova. Am 8. Mai 2021 soll AIDAcosma erstmals in See stechen mit zahlenden Gästen, Abfahrthafen soll Kiel sein. Ausschließen dass man vorab bereits Touren fährt oder erst später möchte ich noch nicht, da ist in der Vergangenheit auf dem Neubaumarkt zu viel passiert, als das man sich darauf festnageln lassen kann. Soweit der Plan.

AIDAcosma soll mitunter in Norwegen eingesetzt werden. Die ersten bestätigten Reiserouten fand ich persönlich extrem cool, muss aber auch klar eingestehen, dass ich mich wunderte wie AIDAcosma durch den Geirangerfjord fahren wollte. Bin mir aber auch nicht sicher ob das von der Größe her unmöglich wäre.

Nun ist es so, dass AIDA Cruises zu Beginn folgende Route bestätigte: 

1. Route von AIDAcosma in Norwegen

  • Kiel – Bergen – Hellesylt – Geirangerfjord- Alesund – Stavanger – Kiel (Abfahrt 08.05.2021)
Die Route schaut in meinen Augen echt gut aus, alles was man braucht in Norwegen ist mit dabei. Dann wurde allerdings die Route angepasst von AIDA Cruises.
 

2. Route von AIDAcosma in Norwegen

  • Kiel – Bergen – Molde – Nordfjordeid – Stavanger – Kiel (Abfahrt 08.05.2021)

Die Routenänderung hat mich jetzt nicht wirklich aus dem Sitz geworfen, da ich mit dem Geirangerfjord ja ohnehin schon nicht sicher war ob das letztlich überhaupt geht. Aber ich persönlich finde Alesund gar nicht so unspannend beispielsweise was nun nicht mehr dabei ist, wobei Molde auch schick ist. 

Hellesylt entfällt praktisch immer wenn der Geierangerfjord ausfällt, da man hier nur Gäste zu einem Überlandausflug nach Geiranger ausschifft.  Nun kam in der letzten Woche eine weitere Routenänderung, laut Gästen komplett unkommentiert mit einer neuen Reisebestätigung. 

 

3. Aktuell geplante Route von AIDAcosma in Norwegen

  • Kiel – Haugesund – Nordfjordeid – Bergen – Kristiansand – Kiel (Abfahrt 08.05.2021)
  • Kiel – Flam – Alesund – Nordfjordeid – Stavanger – Kiel (Abfahrt 03.07.2021)
Das ist nun die aktuell geplante Route beziehungsweise die geplanten Routen für AIDAcosma in Norwegen die uns bekannt sind. Es gibt da verschiedene Varianten je nach Reisedatum augenscheinlich, daher ist es nun schwer darzustellen wann AIDAcosma faktisch welche Route im Detail befährt. Hierzu kann vielleicht die Buchungsmaschine bei AIDA direkt weiterhelfen.
 

Fazit

 
Die Hintergründe der Umroutungen sind mir im Detail nicht bekannt, ich wurde nun nur mehrfach von diversen gebuchten Gästen angesprochen. Vorstellbar ist durchaus, dass es für Häfen und Behörden andere Bewertungen im Nachgang gegeben hat, als jene die sie vorab an AIDA bestätigt haben. 
 
AIDA spricht von operativen Gründen bei den Umroutungen, das kann Vieles bedeuten. Grundsätzlich glaube ich aber nicht, dass AIDA Cruises ihre Routen aus Geldgründen wie ich es schon lesen musste abändern. Würden Sie aus Geldgründen umrouten, würden sie AIDAcosma gar nicht erst nach Norwegen und in die Ostsee fahren lassen, da das mit die teuersten Destinationen im operativen Bereich für Kreuzfahrtreedereien sind. 
 
Insofern kann es durchaus sein, dass Häfen und Behörden AIDA einen Strich durch die Rechnung gemacht haben, aber das gilt abzuwarten ob wir hierzu noch etwas hören.
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

4 Kommentare gepostet

  1. Nach meiner Erfahrung und 5 Jahren als Reiseleiter fur verschiedene Kreuzfahrtschiffe in Norwegen liegt es sicherlich an der Kapazität der respektiven Häfen, Geirangerfjord ist wirklich Überlaufen in der Saison und die Kommune plant seit einiger Zeit bereits die Anzahl der Schiffe welche dort anlegen zu mindern da die Kapazität einfach erreicht ist. Aber die beiden genannten Routen sind auch wirklich schön. Viele Grüße Catheryna

    • Die Reglementierung gibt es ja nun auch schon länger, solltest Du als so erfahrene Reiseleiterin ja durchaus wissen. Nur hat das damit wohl eher nichts zu tun.

  2. Route MSC Virtuosa am 08.05.2021
    Kiel-Kopenhagen-Hellesylt/Geiranger-Alesund-Flam-Kiel.
    Ist MSC Virtuosa nicht in etwa gleich groß wie AIDAcosma? Scheint ja hier auch zu gehen mit den Fjorden.

    • MSC kann ja auch noch umrouten, ist ja nicht so als hätten sie das noch nie gemacht, die machen das auch sehr kurzfristig. Muss man mal abwarten und schauen was die genauen Hintergründe sind. Kann ja auch sein, das MSC da interveniert hat in den Häfen und Aida dadurch das Nachsehen hat. Da ist so viel möglich an Varianten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Ratgeber

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden