AIDAdiva: Ostsee-Reise abgesagt – neue Kurzreise aufgelegt im Juni 2021

AIDAdiva: Ostsee-Reise abgesagt – neue Kurzreise aufgelegt im Juni 2021

aidadiva-grenada-karibische-inseln-1-134

AIDA Cruises hat eine Reise von AIDAdiva abgesagt und eine neue Reise mit der Diva aufgelegt. Es handelt sich hierbei um die Ostsee-Kreuzfahrt „Ostsee ab Warnemünde 1“ vom 05.06.2021 bis 12.06.2021 – als Begründung werden operative Gründe angegeben. Das können beispielsweise Charter oder Werftaufenthalte sein. In diesem Fall ist das Schiff gechartert worden von den Wirtschaftsjunioren Thüringen vom 08. bis 12.06.2021. Das Event kann man sich hier anschauen: Klick.

AIDA hat gebuchte Gäste bereits darüber informiert, dass die Reise „Ostsee ab Warnemünde 1“ entfällt. Eine Umbuchung ist kostenfrei auf alle anderen Reisen möglich, die Anzahlung wird entsprechend umgebucht.

Falls Gäste individuelle Anreisen gebucht haben, bekommen sie diese von AIDA Cruises erstattet.

Zeitgleich wurde mit der Absage auch eine neue Route vorgestellt, die Kurzreise „Polen & Dänemark 3″ ab und bis Warnemünde.

Details Kurzreise: „Polen & Dänemark 3″

Datum Land/Hafen Ankunft Abfahrt
05.06.2021 Warnemünde, Deutschland 18:00
06.06.2021 Danzig / Gdingen, Polen 12:30 20:30
07.06.2021 Bornholm, Dänemark 10:00 20:00
08.06.2021 Warnemünde, Deutschland 08:00

1 Kommentar gepostet

  1. AIDA ist, wie jede andere Cruiseline, ein Wirtschaftsunternehmen und daher auf Gewinn focusiert. Finde es allerdings fragwürdig, das nun Buchungen storniert werden, die teils schon vor einer ganzen Weile getätigt wurden und somit Stammkunden, oder solche die es werden könnten, vor den Kopf stoßen. Schade Schade AIDA….

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr AIDA Cruises Themen