AIDAluna © AIDA Cruises

AIDAluna: Umroutung auf aktueller Route New York, Florida & Karibik

Auf Grund der Aufräumarbeiten nach Hurricane IRMA in Nassau auf den Bahamas wird auch AIDAluna auf ihrer aktuellen Route ab New York, mit Start am 09.09.2017, nach Florida und in die Karibik umgeroutet.

Hurricane IRMA zwang in den letzten Tagen schon einige Reedereien und Kreuzfahrtschiffe zur Umroutung. In der vergangenen Woche wurden sogar mehrere Kreuzfahrten, die beispielsweise am letzten Wochenende in Miami starten sollten, komplett abgesagt. Während AIDAluna auf ihrer letzten Kreuzfahrt Glück hatte und von keinen Umroutungen betroffen war, wird sie nun während ihrer aktuellen Karibik Kreuzfahrt mit Start in New York einer Routenänderung unterzogen.

Bei dieser Umroutung geht es allerdings weniger um Sicherheitsaspekte, denn der Hurricane Irma hat sich inzwischen aufgelöst, allerdings wurde Nassau auf den Bahamas ebenfalls von dem starken Tropensturm gestreift, so dass dort zur Zeit noch einige Wiederaufbau-Arbeiten stattfinden. Da Nassau von New York aus der zweite Hafen während dieser Reise gewesen wäre, hat AIDA Cruises beschlossen die Route zu ändern und nun in umgekehrter Reihenfolge zu fahren.

AIDAluna startete nach einem zweitägigen Aufenthalt in New York gestern auf ihre Kreuzfahrt. Heute befindet sie sich auf See und wird morgen anstatt in Hamilton nun in Baltimore anlegen, was in der ursprünglichen Routenplanung der letzte Hafen der Reise gewesen wäre.

Die neue AIDAluna New York, Florida & Karibik Route im Detail

Tag Häfen An Ab
09.09.2017 New York, USA
10.09.2017 New York, USA
11.09.2017 New York, USA 13:00
12.09.2017 Seetag
13.09.2017 Baltimore, USA 08:00 18:00
14.09.2017 Norfolk / Virginia, USA 08:00 18:00
15.09.2017 Seetag
16.09.2017 Port Canaveral / Orlando, USA 08:00 14:00
17.09.2017 Miami, USA 06:00 18:00
18.09.2017 Nassau, Bahamas 08:00 16:00
19.09.2017 Seetag
20.09.2017 Seetag
21.09.2017 Hamilton, Bermuda 09:00 17:00
22.09.2017 Seetag
23.09.2017 New York, USA 08:00

Durch diese Routenänderung ermöglicht AIDA seinen Gästen trotz der nötigen Umroutung, alle Häfen wie geplant anzufahren, ohne Einschränkungen für die Passagiere. Die bereits im Vorfeld gebuchten Landausflüge können so also auch wie geplant durchgeführt werden, lediglich an einem anderen Tag.

[angebot id=“119776″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

AIDA Kreuzfahrtschiffe

AIDA Zielgebiete

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.