AIDAmar © AIDA Cruises

AIDAmar auf Umwegen: Heute in Savona statt in der Werft

AIDAmar sollte eigentlich in Frankreich, vielmehr in Marseille in der Werft sein, allerdings hat sie sich in Richtung Italien aufgemacht und liegt nun im Hafen von Savona – dem Abfahrtshafen vieler Costa-Schiffe. 

Nun stellte sich die spannende Frage, was macht AIDAmar dort wenn sie doch in der Werft sein muss? Die Antwort ist ganz einfach, die Franzosen streiken mal wieder – heisst auf Deutsch: AIDA ist mal wieder werftgebeutelt. 

Ein Generalstreik findet gerade in Frankreich statt, sowas bedeutet, dass da einfach gar nichts mehr geht in Frankreich, weshalb öfter mal auch schon die Hafenstopps diverser Schiffe in Marseille ausgefallen sind. Und durch eben diesen Streik, nimmt auf der Werft auch kein Arbeiter ein Werkzeug in die Hand, insofern wird da dann auch nicht gearbeitet, weshalb es nur richtig und konsequent ist, sich einen Ersatz zu suchen um die Arbeiten dennoch pünktlich abschließen zu können.

So hat man sich entschieden mit dem Schiff nach Savona zufahren um die Arbeiten im italienischen Hafen abzuschließen, bevor es am 17. Januar 2020 wieder auf große Reise geht, denn dann startet ihre erste Reise nach der Werft, ab und bis Palma de Mallorca. 

Was AIDAmar alles gemacht bekommt in der Werft, findet ihr in diesem Beitrag: AIDAmar Werft Januar 2020

Alle Infos zu AIDA Cruises und den Kussmundschiffenab
AIDAprima kommt bereits am Mittwoch nach Rotterdam, dafür fällt Zeebrügge aus

Routen, Infos und Details zur Kussmundflotte

ganzjährig

diverse, weltweite Routen

AIDA Kussmundflotte

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

2 Kommentare gepostet

  1. Da hätte sie auch gleich zu uns nach Bremerhaven kommen können. Warum man sich immer diese unzuverlässigen Werften für enge Terminarbeiten aussucht, wird mir ein Rätsel bleiben,

    • Hat man nicht in Marseille in die Werft investiert? Wenn ich nicht falsch liege hat Carnival da ein paar Taler für ein paar Anteile überwiesen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt News

AIDAaura ist das erste AIDA Kreuzfahrtschiff welches im Hafen von Kapstadt festgemacht hat / © AIDA Cruises

AIDAaura Südafrika-Kreuzfahrten

AIDA Cruises startete im Winter 2019/2020 mit ihren Südafrika-Kreuzfahrten auf AIDAmira. Mit Anfangsschwierigkeiten ging es los und wurde immer besser. Nun hat sich AIDA dazu entschlossen AIDAaura ebenfalls nach Südafrika

Weiterlesen »

Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt in den Sommer

Dem Winter entfliehen und mit dem Kreuzfahrtschiff in eine andere Jahreszeit reisen – den Sommer für ein paar Tage verlängern, genau das ist es was viele jetzt brauchen. Schnell vergessen

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden