AIDAmar und Mein Schiff 2: Treffen auf hoher See

AIDAmar und Mein Schiff 2: Treffen auf hoher See

WhatsApp Image 2020-10-19 at 14.41.37

Mein Schiff 2 und AIDAmar haben sich auf hoher See getroffen 

Am Samstag gab es ein kleines Treffen zweier Konkurrenten: AIDAmar von AIDA Cruises und die Mein Schiff 2 begegneten sich auf hoher See. Zum aktuellen Zeitpunkt befindet sich allerdings nur eines der beiden Kreuzfahrtschiffe im Dienst, das andere wird noch auf den Neustart vorbereitet und soll in rund zwei Wochen wieder auf große Reise mit Passagieren starten.

Mein Schiff 2 befindet sich bereits seit Wochen wieder im Dienst der TUI Cruises. Sie bedient verschiedene Routen ab Hamburg, Landgänge wurden an dieser Stelle noch nicht angeboten. Während des Treffens mit AIDAblu befand sich Mein Schiff 2 auf einer Kurzreise ab / bis Hamburg. Diese Kurzreisen fand heute wieder ihr Ende in der Hansestadt. 

AIDAmar hingegen befindet sich noch gar nicht wieder im Dienst, wird aber am 01.11.2020 wieder Passagiere an Bord begrüßen können. Sie soll ab diesem Zeitpunkt auf den kanarischen Inseln eingesetzt werden. Als sich die beiden Kreuzfahrtschiffe am vergangenen Samstag trafen befand sich AIDAmar gerade auf dem Weg von Skagen auf die Kanaren. 

Interessant ist auch, dass nicht nur AIDAmar, sondern wenige Tage später auch die Mein Schiff 2 wieder auf den Kanaren eingesetzt werden. Die beiden Kreuzfahrtschiffe werden ab November das gleiche Zielgebiet bereisen – aber auf unterschiedlichen Routen. 

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe

Mehr TUI Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.