AIDAperla kommt am 03.11.2020 zurück nach Skagen – UPDATE frühere Ankunft

AIDAperla kommt am 03.11.2020 zurück nach Skagen – UPDATE frühere Ankunft

© AIDA Cruises
© AIDA Cruises

AIDAperla ist am 03.11.2020 zurück in Skagen 

Eigentlich hatte AIDAperla das dänische Skagen schon verlassen, befand sich bereits auf dem Weg auf die Kanaren, doch dann kam die Meldung, das AIDA Cruises den Betrieb im November aufgrund des deutschen Lockdowns noch einmal pausieren wird. Kurzer Hand wurde AIDAperla gewendet und begibt sich nun zurück nach Dänemark. 

Die erneute Ankunft der AIDAperla soll am 03.11.2020 erfolgen, noch vor weniger als einer Woche verließ sie Skagen mit der Aufschrift „Tak Skagen“ (zu deutsch: Danke Skagen). Doch AIDA Cruises änderte seine Planungen und sagte entsprechend des deutschen Lockdowns auch alle Kreuzfahrten im November ab. Die Entscheidung wurde laut AIDA eigenständig getroffen. Hiermit sollen die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie unterstützt werden. 

Für AIDAperla und ihre Crew heißt es nun abwarten und Tee trinken, denn nur wenn der Lockdown tatsächlich Ende November zu Ende gehen wird, wird das Kreuzfahrtschiff auf den Kanaren zum Einsatz kommen. Laut aktuellem Stand wird es wohl in etwa 3 bis 3,5 Wochen zur Überführung des Kreuzfahrtschiffes kommen. 

UPDATE: Entgegen der Schiffstracking-Webseiten kam AIDAperla schon am 02.11.2020 wieder in Skagen an!

Mehr AIDA Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.