AIDAperla startet auf ihre Weihnachtsreise 2020

AIDAperla startet auf ihre Weihnachtsreise 2020

aidaperla-grancanaria

AIDAperla startet heute auf ihre Weihnachtsreise 

Trotz dessen, dass die Kanaren gestern zum Risikogebiet erklärt wurden, hält AIDA Cruises weiterhin an seinen Planungen auf den Kanaren fest. Heute beendet AIDAperla ihre zweite Kreuzfahrt auf den Kanaren, am Abend wird sie zu ihrer Weihnachtsreise 2020 aufbrechen. 

Eigentlich sollte AIDAnova in diesem Jahr auf den Kanaren eingesetzt werden, doch die Rostocker Reederei entschied sich dazu, AIDAperla statt AIDAnova neustarten zu lassen. Zudem musste im Vorfeld des Neustarts auch Madeira gestrichen werden, ebenfalls wurde der Zustieg in Teneriffa für die Kreuzfahrten abgesagt. 

Die ersten beiden Kreuzfahrten von AIDAperla auf den Kanaren konnten nun erfolgreich abgeschlossen werden. Mit der dritten und vierten Kreuzfahrt gibt es zwei besondere Reisen, denn nach der Weihnachtsreise, die heute beginnt, wird sofort die Silvesterkreuzfahrt 2020 starten. 

Aktuell ist AIDAperla flottenweit noch alleine unterwegs, morgen wird aber auch AIDAmar den Dienst auf den Kanaren aufnehmen. Auch sie beginnt dann mit ihrer Weihnachtsreise. 

AIDA Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

AIDA Kreuzfahrten

Mehr AIDA Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.