AIDAperla ist in Salalah angekommen / © AIDA Cruises

AIDAperla und AIDAluna feierten gemeinsam Heiligabend

AIDAluna und AIDAperla haben Heiligabend gemeinsam in Saint John’s verbracht

Gestern kam es in Saint John’s zu einem Flottentreffen zweier Kussmundschiffe – an Heiligabend. Sowohl AIDAperla als auch AIDAluna brachten den Start des Weihnachtsfestes im Jahr 2019 im Hafen von Saint John’s, beide Schiffe verbringen die Wintermonate in der Karibik, werden aber im Frühjahr 2019 wieder in Europa und auch in Deutschland zu Gast sein. 

AIDAluna befindet sich aktuell auf einer Karibik Reise ab / bis La Romana, hierbei besuchte sie bereits Fort-de-France und gestern Saint John’s. Im weiteren Verlauf dieser Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrt wird sie die Häfen von Philipsburg, Road Town, Samana , Montego Bay, Puerto Limon, Colon und Cartagena de Indias besuchen. Den Jahreswechsel (Ortszeit) wird sie auf See verbringen. 

AIDAperla hingegen reist derzeit ab / bis Bridgetown (Alternativer Abfahrtshafen möglich). Sie hat bereits Kingstwon, Castries, Roseau, Pointe-a-Pitre und gestern Saint John’s hinter sich gelassen. Ihre Reise dauert noch bis zum 02.01.2020 an, auf ihrem Weg wird sie noch nach La Romana, Oranjestad, Willemstad, Bonaire und St. George’s besuchen. 

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

1 Kommentar gepostet

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt in den Sommer

Dem Winter entfliehen und mit dem Kreuzfahrtschiff in eine andere Jahreszeit reisen – den Sommer für ein paar Tage verlängern, genau das ist es was viele jetzt brauchen. Schnell vergessen

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden