AIDAperla und World Voyager heute gemeinsam in La Palma

AIDAperla und World Voyager heute gemeinsam in La Palma

aidaperla-kanaren-ostern-la-palma-73

World Voyager und AIDAperla gemeinsam in La Palma 

Noch bis Anfang 2020 war es ein ganz gewöhnliches Bild: zwei oder mehr Kreuzfahrtschiffe, die sich im Dienst befinden, treffen innerhalb eines Hafens aufeinander. Doch die Corona-Pandemie hat die Zeiten geändert, derartige Treffen wurden zu einer absoluten Seltenheit. Nicht zuletzt deshalb, weil sich weltweit kaum Kreuzfahrtschiffe im Dienst befinden. 

Heute gibt es ein Treffen zweier, in Dienst befindlicher Kreuzfahrtschiffe in Santa Cruz de La Palma. Hierbei handelt es sich um zwei Schiffe, die mit deutschen Passagieren unterwegs sind. Im Detail sprechen wir an dieser Stelle über AIDAperla von AIDA Cruises und World Voyager, betrieben durch den Stuttgarter Reiseveranstalter nicko cruises. 

Nach dem Hack-Angriff auf AIDA Cruises konnte AIDAperla den Dienst erst am 20.03.2021 wieder aufnehmen, nun ist sie bereits seit wenigen Wochen wieder erfolgreich unterwegs. World Voyager befindet sich hingegen auf einer ganz besonderen Kreuzfahrt, sie absolviert aktuell ihre Jungfernfahrt, die am Samstag begonnen hat. 

Durch die Aufnahme des Betriebs von World Voyager ergibt sich für deutsche Passagiere nun eine weitere Alternative. Auf den Kanarischen Inseln befinden sich derzeit AIDAperla von AIDA Cruises, Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 von TUI Cruises, MS Europa 2 von Hapag Lloyd Cruises und eben World Voyager von nicko cruises im Dienst. 

Jungfernfahrt der World Voyager:

  • 10.04.2021 – 20.04.2021
  • Rund 60 Passagiere an Bord 
  • Santa Cruz de Tenerife – Santa Cruz de Tenerife – Santa Cruz de La Palma – El Hierro – La Gomera – Seetag – Puerto del Rosario – Arrecife – San Sebastian de la Gomera – Las Palmas – Santa Cruz de Tenerife

Route der AIDAperla 

  • Las Palmas – Seetag – Santa Cruz de La Palma – Santa Cruz de Tenerife – Santa Cruz de Tenerife – Puerto del Rosario – Arrecife – Las Palmas 

Den Routenverläufen ist bereits zu entnehmen, dass die beiden Schiffe mit dem großen Größenunterschied auf ihren aktuellen Reisen nicht noch einmal begegnen werden. Dennoch stellte AIDAperla heute morgen bereits ein Highlight für die Gäste des World Voyager dar, denn sie konnten beim Einlaufen einen fantastischen Blick auf das deutlich größere Kreuzfahrtschiff werfen. 

Zum Vergleich: World Voyager verfügt über eine Länge von 126 Metern und eine Breite von 19 Metern, AIDAperla hingegen misst mit rund 300 Metern Länge und 37,60 Metern breite deutlich mehr. Auch in der Höhe gibt es einen eindrucksvollen Unterschied: Während es World Voyager auf 8 Decks bringt, verfügt AIDAperla gar über 18 (Deck 13 gibt es allerdings nicht, also faktisch 17 Decks). 

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

AIDA Cruises - Black Friday Angebote
Kreuzfahrt News

AIDA Black Friday Week 2021

ALLE AIDA BLACK FRIDAY ANGEBOTE AIDA Black Week Schnäppchen Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten

Jetzt lesen »
Kreuzfahrt News

MSC Kreuzfahrten: So sieht die Ocean Cay Privatinsel auf den Bahamas aus!

Ocean Cay MSC Marine Reserve ist eine Privatinsel von MSC Cruises. Im Video zeigen wir euch die Highlights des karibischen Kreuzfahrtparadies.  Kreuzfahrten nach Ocean Cay buchen: https://buchen.meine-kreuzfahrtlounge.de/?sort=dauf&p=2&t=K&red%5B%5D=15&sdt=26.11.2021&bdt=31.12.2030&dur=1-999&zwi%5B%5D=1SC&subid=suk EIN

Jetzt lesen »
close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner