Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

AIDAprima hat Southampton ausgelassen und erreicht Hamburg bereits am Freitag

AIDAprima hat Southampton ausgelassen und erreicht Hamburg bereits am Freitag

AIDAprima - das AIDA Flaggschiff auf der Elbe in Hamburg
AIDAprima auf der Elbe in Hamburg

Auf der laufenden Metropolenkreuzfahrt der AIDAprima vom 11. bis zum 18. Februar 2023 wurden nur die Häfen von Rotterdam , Zeebrügge und Le Havre regulär angelaufen. Der Anlauf in Southampton heute am Donnerstag den 16. Februar musste abgesagt werden, um den Zielhafen Hamburg pünktlich zu erreichen. Grund dafür ist eine aufziehendes Sturmtief auf der Nordsee mit orkanartigen Böen, die eine Einfahrt in den Hamburger Hafen in der Nacht zum Samstag unmöglich machen. 

AIDAprima befindet sich heute am Donnerstagnachmittag bereits auf Höhe der Westfriesischen Inseln und ist mit einer Schiffsgeschwindigkeit von 17 Knoten in Richtung Hamburg unterwegs. Die Lotsenstation Elbe 1 bei Cuxhaven wird gegen 1 Uhr nachts erreicht, sodass AIDAprima bereits am Freitag den 17. Februar wieder in Hamburg festmacht. Die laufende Kreuzfahrt endet wie geplant am Samstag den 18. Februar in Hamburg. 

Am Freitagmorgen gegen 7 Uhr wird AIDAprima zunächst am Cruise Center Altona festmachen, weil das Cruise Center Steinwerder vom Hurtigruten Expeditionskreuzfahrtschiff Otto Sverdrup belegt ist. In der Nacht zum Samstag wird AIDAprima dann den Liegeplatz wechseln und zur Ausschiffung am Cruise Center Steinwerder festmachen. Vom Cruise Center Altona aus können die Gäste von AIDAprima am Freitag Hamburg erkunden. Der Liegeplatz in Altona ist deutlich zentraler als Steinwerder. 

Kapitän Falk Bleckert gab an, dass der Anlauf in Southampton an sich kein Problem gewesen wäre. Die anschließende Sturmfahrt auf der Nordsee und eine voraussichtlich gesperrte Elbe für Schiffe in der Größe von AIDAprima in der Nacht zum Samstag hätte allerdings zu viel Unruhe zum Kreuzfahrtende geführt. Daher war der Anlauf von Southampton keine sinnvolle Option. Die Brückencrew von AIDAprima hat diese Entscheidungen anhand der aktuellsten Wetterdaten getroffen. 

AIDA Tagesaktuelle VARIO Schnäppchen


Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

AIDA Reisen bei den AIDA Experten der Kreuzfahrtlounge buchen!

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Unser Ladengeschäft:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge

Mehr AIDA Cruises News

Kreuzfahrt News

AIDA Urlaubsflair zur Kieler Woche 2024

Der Marktführer im deutschen Kreuzfahrtsegment präsentiert sich als Eventsponsor beim größten Segel- und Sommerfestival und engagiert sich bei der beliebten Charity-Aktion “Sport für Kids” Die

Jetzt lesen »

Mehr Kreuzfahrt News