AIDAprima fährt nach Dubai – All Inclusive Orient Kreuzfahrten ab 11.Dezember 2020

AIDAprima fährt nach Dubai – All Inclusive Orient Kreuzfahrten ab 11.Dezember 2020

aidaprima-orient-reisebericht-dubai-67

Um AIDAprima ist es spätestens seit März ruhig geworden. Sie hat ihre Dubai-Saison abgebrochen und ist dann später nach Singapur gefahren um der Hitze in den Emiraten zu entfliehen. Denn tatsächlich sind auch Schiffe hitzeanfällig wenn sie nur rumliegen. Singapur war da angenehmer mit der Luftfeuchtigkeit. Nun kehrt allerdings langsam der Herbst beziehungsweise Winter ein. So wird es in Dubai nicht nur etwas „kälter“, es sieht auch so aus, als würde es bald wieder losgehen mit Orient-Kreuzfahrten. AIDAprima ist geplant ab Dezember wieder zu starten. Die aktuelle Ankunft in Dubai wird per AIS angegeben, am 16. Oktober soll AIDAprima im Hafen von Dubai anlegen.

Eigentlich sollte AIDAprima in diesem Sommer hier bei uns im Norden sein. Ab Kiel sollte sie nach Norwegen fahren oder raus auf die Ostsee. Diese Pläne sind ja nun bekanntlich komplett ins Wasser gefallen. AIDAprima hat monatelang gewartet auf einen neuen Einsatz. Die Zeit wurde aber so wie ich hörte nicht ungenutzt verstrichen gelassen. An Bord soll man sich sehr gut gekümmert haben um das Schiff. 

Nun sieht das Schiff samt ihrer Crew wieder Licht am Ende des Tunnels. Ihr geplanter Einsatz lautet, Dubai-Kreuzfahrten ab Dezember 2020. Die Reisen sind bereits buchbar, auch im neuen Tarif, dem Pauschal-All-Inclusive Tarif. Hier bekommt man kein Bordguthaben mehr wie sonst üblich beim Pauschal-Tarif, sondern Getränkepakete, so wie man es von anderen Marktteilnehmern kennt, damit man einen All-Inclusive Tarif hat.

Die Schätze des Orients stehen im Mittelpunkt der siebentägigen Reisen von AIDAprima, die AIDA Cruises ab dem 11. Dezember 2020 ab Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) sowie ab dem 15. Dezember 2020 ab Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) anbieten wird.

Unter dem Motto „Mit Sicherheit der schönste Urlaub“ informiert AIDA über die erweiterten Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19 auf www.aida.de/sichererurlaub.

Alle AIDA Reisen finden unter Einhaltung der Vorgaben der jeweiligen internationalen und nationalen Gesundheits- und Hygienebehörden sowie der erweiterten Gesundheits- und Hygienestandards von AIDA Cruises statt. Die renommierte unabhängige Prüfgesellschaft SGS Institut Fresenius und die Klassifikationsgesellschaft DNV-GL haben die erhöhten Hygienestandards und Prozesse der Präventionsmaßnahmen, die AIDA Cruises für den Neustart des Kreuzfahrtbetriebes an Bord seiner Schiffe eingeführt hat, geprüft und abschließend bestätigt

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr AIDA Cruises Themen