AIDA streicht Amsterdam: In 2019/2020 meidet AIDA den Hafen von Amsterdam und routet um

AIDAsol erneut in Korsika statt Marseille

AIDAsol heute erneut in Ajaccio statt in Marseille

Der Generalstreik in Marseille hält weiter an, erneut wird AIDAsol morgen und übermorgen nicht im französischen Hafen anlegen. Stattdessen geht es für AIDAsol nach Korsika zu einem Overnight in Ajaccio. Hier hat AIDAsol bereits in der letzten Woche statt in Marseille gehalten. 

Innerhalb eines Kabinenbriefes für die Gäste heißt es „wie bereits von Kapitän Jörg Miklitza angekündigt, ist das sichere An- und Ablegen im Hafen von Marseille am Mittwoch, 29. Januar 2020 und Donnerstag, 30. Januar 2020, aufgrund des Generalstreiks in Frankreich, von dem auch der Hafenbetrieb betroffen sein wird, nicht möglich“.

Das Ausflugsprogramm soll entsprechend des Reiseverlaufs geändert werden. Bereits gebuchte Ausflüge für Marseille wurden komplett zurückerstattet. 

Korrigierte Route der AIDAsol (25.01.2020 – 01.02.2020)

  • Palma de Mallorca – Seetag – Civitavecchia – Livorno – Ajaccio – Ajaccio – Barcelona – Palma de Mallorca 
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt News

AIDAaura ist das erste AIDA Kreuzfahrtschiff welches im Hafen von Kapstadt festgemacht hat / © AIDA Cruises

AIDAaura Südafrika-Kreuzfahrten

AIDA Cruises startete im Winter 2019/2020 mit ihren Südafrika-Kreuzfahrten auf AIDAmira. Mit Anfangsschwierigkeiten ging es los und wurde immer besser. Nun hat sich AIDA dazu entschlossen AIDAaura ebenfalls nach Südafrika

Weiterlesen »

Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt in den Sommer

Dem Winter entfliehen und mit dem Kreuzfahrtschiff in eine andere Jahreszeit reisen – den Sommer für ein paar Tage verlängern, genau das ist es was viele jetzt brauchen. Schnell vergessen

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden