aidavita-westeuropa-kreuzfahrt-reisebericht-jan-151

AIDAvita beendet Überfahrt nach Dubai

AIDAvita hat ihre Überfahrt nach Dubai beendet – morgen geht es weiter in Richtung Singapur

Erste Etappe überstanden! Die AIDAvita ist bereits seit dem 09.10.2019 auf dem Weg in ihr Winterfahrgebiet nach Singapur. Heute beendet sie nun den ersten großen Teil dieser weiten Reise, denn heute erreicht die AIDAvita den Hafen von Dubai. Morgen wird vor Ort ein Bettenwechsel stattfinden, morgen Abend wird es weiter in Richtung Singapur gehen, dort wird die AIDAvita, ein Schiff der AIDA Selection Flotte, den Winter 2019 / 2020 verbringen. 

AIDAvita von Mallorca nach Dubai (09.10.2019 – 28.10.2019)

  • Palma de Mallorca – Seetag – La Valletta – Piräus – Heraklion – Suezkanal Passage – Suezkanal Passage – Aqaba – Aqaba – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Salalah – Seetag – Muscat – Khasab – Dubai – Dubai 

AIDAvita von Dubai nach Singapur (28.10.2019 – 17.11.2019)

  • Dubai – Dubai – Seetag – Muscat – Seetag – Seetag – Mormugao – Mangalore – Cochin – Seetag – Male – Male – Seetag – Colombo – Seetag – Seetag – Seetag – Langkawi – Port Klang – Singapur – Singapur 

Im Mai 2020 wird die AIDAvita in Hamburg erwartet und wird über den Sommer unter anderem einige Norwegen Kreuzfahrten ab / bis Hansestadt Hamburg absolvieren. 

 

[angebot id=“119776″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreuzfahrt News

Der Stahlbau von AIDAcosma ist abgeschlossen. Am Freitag bekam sie die Brücke aufgesetzt. Allerdings ist es noch immer ein weiter Weg bis zur Vollendung des Baus. https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/news/aidacosma-die-bruecke-wurde-heute-morgen-aufgesetzt/213551/

AIDA Black Week 2020

AIDA Black Week ab dem 23.11.2020 AIDA schenkt euch das ALL INCLUSIVE PAKET inkl. Internet-Paket zu den Reisen im Sommer 2021  Das AIDA REISEVERSPRECHEN wird

Weiterlesen »

Kreuzfahrt Ratgeber

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden